CAEMAX Messtechnik
GHM Rail
produktiv Messen

Messeveranstaltung

Keine HANNOVER MESSE in 2020

Die HANNOVER MESSE kann dieses Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Demnach darf die weltweit wichtigste Industriemesse im geplanten Zeitraum nicht ausgerichtet werden. mehr»

HV-Leitung

Berührungssicheres Messen und Applizieren im HV-Umfeld der E-Mobilität

E-Mobility erfordert im Bereich der HV-Messtechnik am Bauteil- oder Fahrzeugprüfstand geeignete Anschluss- und Verbindungstechnik. Die hohen Spannungsklassen für diverse Bauteile und Leistungselektronik erfordern speziell auf die Bedürfnisse der Prüfingenieure abgestimmte Leitungen. Zur Adaptierung der Prüflinge an die Prüfstandtechnik, bringt der Kabelhersteller SAB Bröckskes eine Leitung auf den Markt, die nicht nur die sicherheitskritischen Anforderungen an die Hochvolt-Umgebung erfüllt, sondern dem Anwender weitere Vorteile bringt. mehr»

SENSOR+TEST 2020

Innovationensvielfalt in der Vorschau

Noch sind es mehr als drei Monate bis zur SENSOR+TEST 2020, doch im Internetportal der Messtechnik-Messe stellen die Aussteller jetzt bereits zahlreiche innovative Entwicklungen vor, die sie Ende Juni in Nürnberg zeigen wollen. Und wer das stetig wachsende Angebot angekündigter Messeneuheiten immer im Blick behalten möchte, kann sich per Newsletter auf dem laufenden halten lassen. mehr»

messtec+sensor masters 2020

Neuer Termin am 22. und 23. September 2020

Die Gesundheit und Sicherheit der Besucher und Aussteller genießen auch bei den Veranstaltern der messtec + sensor masters absolut höchste Priorität. Der exponentielle Anstieg der COVID-19 Fallzahlen in Deutschland und in den Nachbarländern sowie die jüngsten Anordnungen von Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden haben daher veranlasst, die messtec + sensor masters 2020 auf den 22. und 23. September 2020 zu verschieben. Die Veranstaltung wird dann wie geplant und im vollen Umfang unter dem Motto "Meet the Best" wieder im SI-Centrum Stuttgart stattfinden. mehr»

Aus dem AMA Verband

Sensorik und Messtechnik verzeichnet 2019 leichtes Umsatzminus

Sensorik und Messtechnik verzeichnet im Jahr 2019 ein Umsatzminus von einem Prozent. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Branche mit einer positiven Entwicklung von fünf Prozent Umsatzwachstum. Die Investitionen stiegen um vier Prozent, die Exportquote sank um vier Prozentpunkte, die Anzahl der Mitarbeiter stieg um erwartete drei Prozent, verglichen zu den Vorjahresergebnissen. mehr»

Messsystem

MHz-Messtechnik ermöglicht Analyse sehr schneller Vorgänge

imc Test & Measurement bringt mit seinem imc EOS ein Messsystem auf den Markt, das in den Megahertz-Bereich vorstößt. Mit Abtastraten von bis zu 4 MHz lassen sich schnelle, dynamische Vorgänge genau untersuchen. Ein vierkanaliger, isolierter Messverstärker erlaubt den direkten Anschluss von Spannung, Stromwandlern und IEPE-Sensoren für Beschleunigung, Schall oder Kraft. Die Einsatzgebiete sind damit vielfältig: vom High-Speed-Recorder-Einsatz bei Sprengversuchen über Körperschall- und Vibrationsmessungen, Analyse von Schaltvorgängen an Steuergeräten oder Airbag- und Crash-Tests bis hin zu mehr»

Brückenverstärker-Eingangsmodul

Zahlreiche Messungen mit einem einzigen Modul

AstroNova bietet eine große Auswahl an isolierten und nicht isolierten Eingangsmodulen zur Messung von Spannung, Strom, Temperatur, Dehnung, Beschleunigung, Leistung und mehr. Das IBIV-8 von AstroNova ist ein gruppenisoliertes 8-Kanal-Multifunktionseingangsmodul für die Datenrekorder Daxus DXS-100 oder Smartcorder DDX-100. Messungen von Dehnung, Widerstand, Spannung, Beschleunigung, Kraft und Druck stehen somit mit einem einzigen Modul zur Verfügung. mehr»

Automotive Testing

imc erweitert sein Portfolio an HV-Messmodulen für E-Mobility-Anwendungen

imc Test & Measurement erweitert ihre CANSASflex-Serie um neue hochisolierte Messmodule und Anschlussboxen für sichere Messungen in HV-Umgebungen, insbesondere an Elektro- und Hybridfahrzeugen. Die imc CANSAS-Familie bietet ein neues vierkanaliges Messmodul „HISO-HV4“ zum Messen hoher Differenzspannungen bis 800 V. Damit können z.B. HV-Spannungen entlang des elektrischen Antriebsstrangs erfasst werden, etwa an Batterie, Ladewandlern, Aggregaten und Verteilern. mehr»

Drehmomentsensoren

Feinfühlig messen vom Drehschalter bis zum Motorprüfstand

Ob wenige zehntel Nm oder bis zu 1000 Nm – Burster, der Präzisionsmesstechnik-Spezialist, bietet mit seinen Drehmomentsensoren für jede Anwendung den passenden Sensor. Und bei Sonderaufgaben profitieren Sie von der Zweibereichsausführung mit hoher Präzision für beide Messbereiche. mehr»

Bildverarbeitung

Bildverarbeitungssystem sorgt für sichere Verpackung von Pharmaprodukten

Durch den Einsatz von Rückverfolgbarkeits- und Aggregationslösungen erzielen Pharmaunternehmen erhebliche Kosteneinsparungen und ermöglichen die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zum Herkunftsnachweis und zur Nachverfolgbarkeit verschreibungspflichtiger Medikamente. Ein Großteil dieser Vorteile ist auf eine verbesserte Prozess- und Lieferketteneffizienz zurückzuführen. Mit dem System Smart Manual Aggregation Table (SMAT) vereinfacht die Industrielle Sensorsysteme Wichmann GmbH (ISW) die sichere Verpackung von Pharmaprodukten und setzt dabei auf Bildverarbeitung von Stemmer Imaging. mehr»

Smart Meter – Was Verbraucher über die vernetzten Stromzähler wissen sollten

Bis 2032 erhalten alle Haushalte in Deutschland digitale Stromzähler. Ab sofort können sie zudem auch unfreiwillig vernetzte Modelle bekommen, also so genannte Smart Meter. Diese sind wichtige Bausteine für das Energiesystem der Zukunft. Bestimmte Modelle wurden deshalb vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als „intelligente Messsysteme“ zertifiziert und werden nun in einem gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren nach und nach verbaut. Die Verbraucherzentrale NRW hat einige Punkte zu den Zählern zusammengetragen. mehr»

messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten