CAEMAX Messtechnik
GHM Rail
produktiv Messen
Messtechnik von ZSE
Echtzeitloesungen ADwin
Optische Messtechnik
Top-Ereignisse
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Think positive!

Hedonistische Tretmühle
Wissenschaftlicher Ausdruck Ein Gewöhnungseffekt, der nach positiven, aber auch nach negativen Ereignissen eintritt und uns nicht immer glücklich oder traurig bleiben lässt.

Ich bin nicht hinaufgestiegen, um Rekorde zu brechen, ich habe einfach gearbeitet. Früher wusste ich nicht mal, dass man dabei Rekorde aufstellen kann.
Kami Rita Der Nepalese hat mit seiner 23. Besteigung des Mount Everest seinen eigenen Rekord ausgebaut.

Ich habe zum Glück sehr früh einige Einhörner entdeckt ... Damit meine ich kleine Start-ups mit Milliardenbewertung.
Beate Sander Börsianerin aus Leidenschaft und seit fünf Jahren Selfmade-Millionärin.

Neues aus Absurdistan

Weltpolitisch wird Europa jetzt schon als Vegetarier wahrgenommen in einer Welt voller Fleischfresser. Ich will nicht, dass wir Fleischfresser werden, aber wir werden so was wie Flexitarier werden müssen.
Sigmar Gabriel Ex-SPD-Chef ist der neue Vorsitzende der Atlantik-Brücke

Enttäuscht von Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.
Mark Twain amerikanischer Schriftsteller, 1835-1910

IMU / CAN-Konverter für Automotive-Messeinsätze

Die Bewegung von Fahrzeugen wird durch die Fahrgeschwindigkeit in Verbindung mit Beschleunigungen und Drehraten in den Raumkoordinaten beschrieben. Mit dem neuen IMU/CANID bietet Büch.IT (Vertrieb: TBJ) die Möglichkeit, fahrdynamische Daten entweder isoliert zu betrachten oder über CAN in komplexe Messketten einzuschleifen. Die Verbindung zu nachgeschalteten Baugruppen erfolgt über eine konfigurierbare CAN-Schnittstelle im gängigen „Vector-Format“. Das kompakte System in Strap-down-Technik wird im Massezentrum des Fahrzeuges montiert. Dazu ist der Geräteboden als fest verschraubte Montageplatte mit Zurrlaschen ausgeführt.

Die über eine externe GPS-Antenne gewonnenen Informationen werden zusammen mit den Daten der inertialen Sensorik dem ausgehenden CAN-Datenstrom aufgeprägt und in einer dbc-Datei beschrieben. Zur Absicherung hochgenauer Signalkorrelationen erfolgt die Ausgabe aller relevanten Daten nahezu latenzfrei, im ungefilterten „Rohformat“, mit hochgenauem Zeitstempel. Zur Weiterverarbeitung in analogen Messsystemen bietet das System IMU/CANID die Möglichkeit, die im System behandelten Messgrößen – X-Y-Z-Beschleunigung, Yaw, Roll, Pitch – auf 3 Analogausgänge zu schalten. Ergänzend kann die GPS-Geschwindigkeit als TTL-Impulsfolge an einer BNC-Buchse abgegriffen werden.


10.12.2018

Schießstättstraße 78
82515 Wolfratshausen
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 8171 16882
Fax: +49 8171 78695
infotbj-messtechnikde
http://www.tbj-messtechnik.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten