CAEMAX Messtechnik
GHM Rail
produktiv Messen

Industrielle Datenlogger – Datenerfassung und -Visualisierung in rauer Umgebung

Die Datenlogger der Serie MSX-ilog von ADDI-DATA dienen dazu, verschiedene physikalische Messgrößen in rauer industrieller Umgebung zu erfassen und zu visualisieren. Dafür entsprechen die Datenlogger der Schutzart IP 65 und sind für eine Betriebstemperatur von -25 °C bis +85 °C ausgelegt. Für die Visualisierung der Messdaten stehen drei Anzeigeoptionen zur Verfügung: Kurvendiagramm, Wert- oder Pegelstandsanzeige. Konfiguriert werden die Datenlogger MSX-ilog über eine webbasierte Benutzeroberfläche in einem Standard-Browser. Um die Erfassungen zu beginnen oder zu stoppen kann der Anwender auf mehrere Start-/Stopp-Trigger-Möglichkeiten zurückgreifen. Alarm- und Export-Funktionen sind ebenfalls vorhanden.

Highlights:

• Industriegerechte Lösungen

• Einmalige Anschaffungskosten - keine weiteren Lizenzkosten

• Betriebssystem-unabhängig

• Software in Hardware integriert – keine Installation notwendig

• Einfache Bedienung über die webbasierte Benutzeroberfläche

• Aufzeichnung vielfältiger Signaltypen als physikalische Messdaten

• Schnelle Erfassung

• Als Stand-Alone-Systeme einsetzbar

Vorhandene Funktionalitäten:

MSX-Ilog-AI-16:16 analoge Eingänge, SE/Diff, 16-Bit

MSX-Ilog-RTD-TC:16/8 Kanäle für Thermoelemente oder RTD, 24-Bit

MSX-ilog-AI16-DIO40: 16 analoge Eingänge, 16-Bit, 40 digitale E/A


02.05.2016

Airpark Business Center Airport Boulevard B210
77836 Rheinmünster
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7229 1847-0
Fax: +49 7229 1847-200
infoaddi-datacom
http://www.addi-data.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten