CAEMAX Messtechnik
GHM Rail
produktiv Messen
Messtechnik von ZSE
Echtzeitloesungen ADwin
Optische Messtechnik
Top-Ereignisse
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Think positive!

Wie steht ein Kerl vor dem Spiegel? Frontal, regungslos und kurz. Und nach zwei Sekunden ist er mit sich im Reinen – "passt schon".
Eckart von Hirschhausen Aus dem Buch "Die bessere Hälfte. Worauf wir uns mitten im Leben freuen können"

Beim Besuch des Science Museums habe ich einen Brief aus den Königlichen Archiven entdeckt, geschrieben in 1843. Darin berichtet Babbage von der Erfindung seiner "Analytical Engine", wofür das erste Computer-Programm entwickelt wurde.
Königin Elizabeth II. in ihrem ersten persönlichen Instagram-Post

Ich glaube, dass die Kommunikation sich in der Zukunft zunehmend auf vertrauliche, verschlüsselte Dienste verlagern wird, in denen die Menschen sich darauf verlassen können, dass das, was sie einander mitteilen, sicher bleibt.
Mark Zuckerberg Facebook-Chef

Neues aus Absurdistan

Vom Bundeshaushalt 2020 geht die erhoffte Signalwirkung für den Wirtschaftsstandort Deutschland leider nicht aus. Wir müssen die Investitionsbremsen lösen - und zwar insbesondere durch Senkung der Steuersätze und eine Verbesserung der Abschreibungsbedingungen.
Eric Schweitzer Der DIHK-Präsident hält den Haushaltsplan für unzureichend

Ich war schon mit solchen Top-Schönheiten in Talkshows eingeladen. Ich habe die vor und in der Maske gesehen. Und was dort mit denen gemacht wird – dafür kommt jeder Gebrauchtwagenhändler in den Knast!
Eckart von Hirschhausen Aus dem Buch "Die bessere Hälfte. Worauf wir uns mitten im Leben freuen können"

Integrierte Testlösungen von AVL für weltweit größtes Net-Zero-Emissionslabor

AVL Headquarter in Graz
AVL Headquarter in Graz
©AVL

AVL hat den Auftrag erhalten, nahezu die gesamte Soft- und Hardware für die Prüfung von Leicht- und Schwerlastfahrzeugen, Motoren und Antriebssträngen im Labor des neuen California Air Resources Board (CARB) in Riverside, Kalifornien, zu liefern. CARB hat mit dem Bau seiner neuen südkalifornischen Prüf- und Forschungseinrichtungen für Fahrzeugemissionen bereits begonnen, die Eröffnung ist im Frühjahr 2021 vorgesehen. Nach Fertigstellung wird es die größte Net-Zero-Struktur in den Vereinigten Staaten und eines der weltweit modernsten Prüf- und Forschungszentren für Fahrzeugemissionen sein.

Das Ziel von CARB ist die Förderung und der Schutz von öffentlichen Gesundheits-, Gemeinwohl- und Umweltressourcen durch eine effektive Reduzierung der Luftschadstoffe, wobei die Auswirkungen auf die Wirtschaft erkannt und berücksichtigt werden. AVL CEO Helmut List erklärt dazu: „Als weltweit führendes Technologie-Unternehmen auf dem Gebiet der Antriebssysteme wird AVL einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, CARB bei der Verwirklichung seiner Vision zu unterstützen und dieses Labor zum Erfolg zu führen.“

Die Ausrüstung und Hardware von AVL bietet Lösungen für die Herausforderungen verschiedener Testumgebungen und Antriebstechnologien, einschließlich elektrifizierter Antriebsstränge. AVL wird u.a. Dynamometer für die Prüfung von Fahrwerken, Motoren und elektrifizierten Antriebssystemen, Emissionsmessgeräte und -systeme, Kraftstoff- und Luftmessgeräte sowie die dazugehörigen Steuer-, Simulations- und Datenerfassungs-I/Os liefern.

Mit der Erfahrung aus Projekten dieser Größenordnung wird AVL Fahrzeugprüflösungen mit jener Flexibilität bieten, die Adaptionen im Laufe der Zeit ermöglichen. Da sich die Mobilitätssysteme ständig weiterentwickeln, wird das nahtlose Laborbetriebssystem von AVL in Verbindung mit der Hardware die Anlage zukunftssicher machen. Mit der konfigurierbaren Software von AVL wird CARB in der Lage sein, Tests schnell zu erstellen und durchzuführen sowie seine Systeme und Daten von überall her zu überwachen und zu steuern. Ein Projekt dieser Größenordnung und Geschwindigkeit setzt auf die Unterstützung von AVL: Dazu wird ein AVL-Team in Kalifornien Tag für Tag bei CARB im Labor sein, darüber hinaus wird mit AVL-Experten aus dem Headquarter und weltweit zusammengearbeitet.

Der nordamerikanische Hauptsitz von AVL befindet sich im Detroiter Vorort Plymouth, Michigan, mit einem regionalen Büro in Lake Forest, Kalifornien. AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, die Simulation und das Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für Pkw, Nutzfahrzeuge und Großmotoren. AVL beschäftigt weltweit über 9.500 Mitarbeiter. 2017 betrug der Umsatz 1,55 Milliarden Euro.


07.01.2019

Liebenauer Tangente 6
8041 Graz
ÖSTERREICH
Tel.: +43 316 787-0
Fax: +43 316 787-400
infoavlcom
https://www.avl.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten