CAEMAX Messtechnik
IMTRON
produktiv Messen
Messtechnik von ZSE
Echtzeitloesungen ADwin
Optische Messtechnik
Top-Ereignisse
Messwerteerfassung  SIRIUS Synotech Sensor und Messtechnik
Herrliche Augenblicke
Think positive!

Scholz ist der glücklichste Finanzminister aller Zeiten. 
Friedrich Heinemann Der Steuerexperte vom Institut ZEW prognostiziert hohe Steuereinnahmen des Bundes

Unsere Lebensmittel sind günstig wie nie. Vor 50 Jahren gab man die Hälfte des Haushaltseinkommens dafür aus, heute nur noch elf Prozent.
Julia Klöckner Wirtschaftsministerin (CDU)

Wir haben erkannt, dass wir nicht länger auf jemanden zu warten brauchen, der den Wandel bringt. Wir können selbst der Wandel sein.
Emma González Die US-Schülerin protestierte mit sechs Minuten und 20 Sekunden Stille für schärfere Waffengesätze

Neues aus Absurdistan

Die Leute werden genug Zeit für Ihre Familien haben, wenn wir Pleite gehen. 
Elon Musk Der Tesla-Chef hat kein Verständnis dafür, dass sich seine Angestellten über die ständigen Wochenendschichten beklagen.

Trotz intensiver Versuche, Geld aufzutreiben, inklusive eines verzweifelten Massenverkaufs von Ostereiern, müssen wir leider mitteilen, dass Tesla komplett und absolut pleite ist
Elon Musk Der Tweet zum 1. April kostete die Tesla-Aktie 8 Prozent.

Luftqualitätssensor für batteriebetriebene Anwendungen

Sensirion bietet ab sofort den Gassensor SGPC3 mit extrem niedrigem Stromverbrauch an. Mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von weniger als 0,07 mA ist der SGPC3 in der Lage, Messungen der Raumluftqualität mit einer Batterielebensdauer von mehreren Jahren durchzuführen. Dadurch eröffnet der SGPC3 eine Vielzahl neuer Möglichkeiten in mobilen und batteriebetriebenen Anwendungen. Basierend auf Sensirion's SGP Multpixel-Plattform bietet der SGPC3 ein komplettes Gassensorsystem, integriert in ein sehr kleines 2,45 x 2,45 x 0,9 mm3 DFN-Gehäuse mit I2C-Schnittstelle und einem kalibrierten und feuchtigkeitskompensierten Luftqualitätssignal.

Sensirions MOXSens®-Technologie macht den SGPC3 extrem widerstandsfähig gegen Kontamination durch Siloxane und ermöglicht so eine hervorragenden Langzeitstabilität und Genauigkeit. Die Kombination aus extrem niedrigem Stromverbrauch und Langzeitstabilität macht den SGPC3 zur perfekten Wahl für die Überwachung der Luftqualität in mobilen und batteriebetriebenen Smart Home-Anwendungen. Die Evaluierung des Sensors wird durch Anwendungshinweise und Bei-spielcode unterstützt; Evaluationskits für den SGP sind zudem über das Sensirion-Vertriebsnetz erhältlich.

Weitere Informationen zu Spezifikationen und Eigenschaften des SGPC3, sowie Information zur Bestellung finden sie auf Sensirions Webseite: www.sensirion.com/sgp.


30.04.2018

Laubisruetistrasse 50
8712 Staefa ZH
SCHWEIZ
Tel.: +41 44 3064000
Fax: +41 44 3064030
infosensirioncom
http://www.sensirion.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten