CAEMAX Messtechnik
IMTRON
produktiv Messen
Messtechnik von ZSE
Echtzeitloesungen ADwin
Optische Messtechnik
Top-Ereignisse
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Herrliche Augenblicke
Think positive!

Am liebsten möchte ich total fit 107 werden und dann eines Morgens einfach nicht mehr aufwachen.
Jens Spahn Gesundheitsminister

Das Leben in Deutschland ist ein Hauptgewinn.
Jan Josef Liefers Der erfolgreiche Schauspieler versteht den Hang zum Klagen nicht.

Ich bin keine Helikopter-Mum. Wobei – meine Kinder sehen es manchmal anders.
Barbara Becker Mutter und erfolgreiche Unternehmerin

Neues aus Absurdistan

Das einzige, was ich wirklich vermisse, ist, dass ich nicht mal ein halbes Jahr im Ausland leben konnte. Aber als Bundestagsmitglied kann man das schlecht.
Jens Spahn Gesundheitsminister und seit seinem 22 Lebensjahr Bundestagsmitglied.

Ich hatte damals kein Geld, mein Konto war ständig in Miesen. Trotzdem war ich glücklich. Ich fühle mich heute nicht besser als damals.
Jan Josef Liefers Der „Tatort“-Kommissar über seinen Erfolg

WavePro HD Oszilloskope erfassen kleinste Details bis zu 8 GHz

12-Bit Auflösung bis 8-GHz Bandbreite mit 20 GS/s Abtastrate, 5 Gpts Speicher – alles Industrie Bestmarken

WavePro HD Oszilloskop HD4096


Teledyne LeCroy kündigte die neuen WavePro HD High-Definition Oszilloskope an. Diese neue Modellreihe setzt zum ersten Mal die HD4096 12-Bit Technologie bei Bandbreiten bis zu 8 GHz ein und erreicht damit ein extrem geringes Rauschen und eine hervorragende Signalreinheit.

Mit einer komplett neuen Speicherarchitektur mit bis zu 5 Gpts mit reaktionsschnellem und einfach abrufbarem Erfassungsspeicher setzt Teledyne LeCroy auch hier einen neuen Bestwert im Markt.

Die WavePro HD Oszilloskope erfassen mit einer hohen Abtastrate von 20 GS/s auch kleinste Signaldetails über lange Zeiträume. Ein breites Angebot an Analysetools stellt das Signalverhalten dar und erleichtert die erfolgreiche Fehlersuche und –analyse.

Alle WavePro HD Oszilloskope nutzen ein großes 15,6” Touchscreen Display mit 1920 x 1080px Auflösung –mit der Teledyne LeCroy eigenen leistungsfähigen MAUI Bedienoberfläche mit OneTouch für eine intuitive effiziente Bedienung der Geräte.

Die Modellreihe besteht aus vier Modellen mit Bandbreiten von 2,5 GHz bis 8 GHz, die alle über eine Abtastrate von bis 20 GS/s und den tiefen Speicher bis 5 Gpts verfügen.

Einsatzbereiche

Die WavePro HD 12-bit Oszilloskope unterstützen Ingenieure bei der Entwicklung von immer kleineren, schnelleren tragbaren Geräten mit immer geringerem Stromverbrauch; schnellen, tief embedded Computer Systemen; sowie Datacenter Technologien. Alle diese Anwendungen zeichnen sich aus durch analoge Sensoreingänge, sensible Stromverteilernetze (PDNs) mit geringer Niederspannung, sowie extem schnelle CPUs und serielle Datenverbindungen. Dies alles erfordert Oszilloskope mit einer Kombination aus hoher Auflösung, geringem Rauschen, hohe Bandbreite und sehr langer Erfassungszeit bei hoher Abtastrate, um ein umfassendes Debuggen der Systeme zu ermöglichen.

HD4096 Technologie erreicht 8-GHz Bandbreite

Im Herzen der WavePro HD Modelle ist ein neuer 8 GHz Chipsatz bestehend aus Eingangsverstärkern mit sehr geringem Rauschen und einem 12-bit AD-Wandler. Der Chipsatz ermöglicht durch eine neue Systemarchitektur mit hoher Bandbreite und sehr geringem Rauschen die Nutzung des vollen Potentials der HD4096 High Definition Technologie in den ersten 12-Bit Oszilloskopen im Markt mit bis zu 8 GHz.

Andere HD Oszilloskope im Markt integrieren 10- oder 12-Bit AD-Wandler in normale Gerätearchitektur mit 8-Bit Signalwegen, oder setzen Softwaretechniken ein, die auf Kosten der Bandbreite höhere Auflösungen ermöglichen. Nur die HD4096 Technologie im WavePro HD ermöglicht die höchste Auflösung und das geringste Rauschen auch bei der vollen Bandbreite ohne jede Art von Kompromissen.

Speicher Architektur der nächsten Generation

Die WavePro HD Oszilloskope verfügen über eine ausgefeilte Erfassungs- und Speicher Management Architektur, die das Erfassen von 5 Gpts sehr reaktionsschnell macht. Mehr Speicher bedeutet tiefere Einblicke in das Systemverhalten. Große Speicher und hohe Abtastraten erfassen sowohl Trends im Millisekundenbereich als auch Störungen im Picosekundenbereich.

Die WavePro HD Modelle nutzen eine Bedienoberfläche, die es einfach macht, wichtige Funktionen zu finden und anzuwenden. Die Bedienung der Geräte kann über den Touchscreen oder klassisch durch die Knöpfe geschehen. Der WavePro HD kann 250 ms Daten bei voller 20 GS/s Abtastrate erfassen – immer mit voller 12-Bit Auflösung. Oszilloskope mit gerinerem Speicher erkaufen sich lange Erfassungszeiten durch reduzierte Abtastraten.

Embedded Computing System Debug

Die analogen Eingänge des WavePro HD können optional mit digitalen Mixed-Signal Oszilloskop (MSO) Eingängen kombiniert werden, um eine Vielzahl von analogen Senoren, digitaler Logik, Power-rail, seriellen Daten und weitere Signale parallel zu erfassen. Das sehr breite Angebot an serienmässigen Analysetools wird ergänzt durch Serial-Data Trigger, Decoder, Measure/Graph und Augen-Diagramm (TDME) Optionen.

Power-Integrity Untersuchungen

Die hohe Bandbreite und Auflösung des WavePro HD sind ideal geeignet für Messungen und Analysen des Verhaltens von On-Die und PDN Systenen. Eine hohe Bandbreite bedeutet eine präzise Darstellung von schnellen On-Die Auswirkungen wie Ground Bounce. Der hohe dynamische Bereich und die hervorragende Verstärkungsgenauigkeit von 0,5% des WavePro HD sorgen für ein Höchstmaß an Zuversicht in die Messergebnisse an sensiblen Messungen wie z.B. Rail-Collapse Characterization.

Charakterisierung von Pulsen; Festlegung von Emissionen

Die hohe Abtastrate der WavePro HD 12-Bit Oszilloskope und der große Speicher charakterisieren zusammen mit dem speziellen EMC Puls Parameter Paket sehr präzise EMC Testsignale. Die schnelle Anstiegszeit von schnellen Pulsen erfordert 2,5 bis 4 GHz Bandbreite bei gleichzeitig sehr hoher Abtastrate, um sicher zu stellen, dass die Messergebnisse genau sind. Der WavePro HD erreicht durch seine hohe Abtastrate von 20 GS/s, der 12-Bit Auflösung, sowie die 0,5% Verstärkungsgenauigkeit eine sehr gute Charakterisierung.

Analyse von Jitter und Rauschen an seriellen Daten

Die WavePro HD 12-Bit Oszilloskope nutzen die hohe Signalreinheit der HD4096 Technologie bei der Analyse von schnellen seriellen Daten und ermöglichen präzise Messungen mit extrem geringem Rauschen und Jitter. Der Jitter der Zeitbasis von nur 60 fs ermöglicht Jitter- und Rauschmessungen an seriellen Daten.

Das optionale SDAIII CompleteLinQ Paket umfasst das kompletteste Angebot an Analysetools für serielle Daten, die im Oszilloskop-Markt derzeit erhältlich sind.

ProBus2 Schnittstelle unterstützt bis 8 GHz

Die Modelle der WavePro HD Serie sind mit einer neuen 8 GHz, BNC-kompatiblen ProBus2 Tastkopf Schnittstelle ausgestattet. Neue 8- und 6-GHz ProBus2 Tastköpfe werden direkt am WavePro HD angeschlossen, wie auch an die bisherige 4 GHz ProBus Schnittstelle anderer Teledyne LeCroy Oszilloskope. Alle bestehenden, ProBus-kompatiblen Tastköpfe können auch an die ProBus2 Schnittstelle ohne Adapter angeschlossen werden, damit bestehende Tastköpfe auch weiterhin zum Einsatz kommen können.


14.05.2018

Im Breitspiel 11c
69126 Heidelberg
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 6221 8270-0
Fax: +49 6221 8346-55
contact.gmbhteledynelecroycom
http://teledynelecroy.com/europe
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten