Sensoren

Auswahlanleitung für geeignete Drucksensoren

Auswahlanleitung für geeignete Drucksensoren

Aufgrund der individuellen Anwendungen benötigen Kunden oft spezielle Sensorprodukte. Micro Sensor bietet Produkte mit einer Vielzahl von kundenspezifischen Änderungsvariablen an, um verschiedene Anforderungen erfüllen zu können, sowohl technisch als auch kommerziell, z. B. isolierten Flüssigkeiten, Druckbereiche, kompensierte Temperaturbereiche, Dimensionen, Baumaterial und Innenstrukturen sowie die Art der Stromversorgung und des Ausgangsignals.

Durch die Konfigurationen all dieser Parameter möchte Micro Sensor Kunden das kostengünstigste und kompatibelste Sensorprodukt anbieten und gleichzeitig ein hohes Maß an Genauigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit gewährleisten.

Wie wird ein kundenspezifischer Drucksensor bestellt, wenn ein Standardprodukt vordefinierte Anforderungen nicht erfüllen kann?

  1. Kunden in dieser Phase sollen die Anwendung detailliert beschreiben und die technischen Spezifikationen („must have" vs. „nice to have") genauer definieren, damit Micro Sensor‘s Ingenieurteam verstehen kann, welche technischen Spezifikationen, Zielpreise und Vorlaufzeiten erforderlich sind.
  2. Das Ingenieurteam wird ein Produkt basierend auf den definierten Anforderungen entwerfen und das Produktionsteam wird die Kosten und die Lieferzeit für die Kunden einschätzen.
  3. Dann wird dem Kunden ein individuelles Angebot unterbreitet.

Welche Optionen kann ein Drucksensor von Micro Sensor bieten?

  • Isolierte Flüssigkeiten durch Membran
    •   Silikon-Öl; Sanitärflüssigkeit; fluoriertes Öl (für Sauerstoffanwendung)
  • Durchmesser und Höhen
    • Außendurchmesser: 12,6 mm; 15 mm; 17 mm; 19 mm
    • Höhe: 6,5 mm; 9 mm; 10,5 mm; 11,5 mm; 15 mm
  • Gewinde als Druckanschlüsse
    • G-Gewinde: G 1/8; G ¼; G 3/8; G ½; G 1
    • NPT-Gewinde: NPT 1/8; NPT ¼; NPT ½; NPT ¾
    • R-Gewinde: R ¼; R 3/8; R ½
    • 7 / 16-20 UNF; M12 x 1,5; M14 x 1,5; M20 x 1,5
    • Spezielle Struktur maßgeschneidert
  • Elektrische Anschlüsse
    • Kovar-Pin; Silikondrähte; JST; Molex; Steckverbindung; Kabelverbindung
  • Montagetyp und Schweißtyp für unterschiedliche Messbereiche
    • Druckbereiche: 0 ~ 70 mbar (minimal)
    • Druckbereiche: 0 ~ 1000 bar (maximal)
  • Druckart
    • Relativ; versiegelter Luftdruck; absolut; Vakuumdruck (minus)
  • Temperatur
    • Kompensierte Temperatur: -20 ~ 80 °C
    • Betriebstemperatur: -55 ~ 150 °C
  • Ausgangssignale
    • mV; Strom; Spannung; IIC, MODBUS RS-485; HART
  • Materialien
    • SS 316L; Hastelloy C267; Tantal; Titan; PA

Micro Sensor verfügt über ein professionelles Forschungs- und Entwicklungsteam, das mit hocheffizienten Kundenberatungen sowohl Standardprodukte als auch maßgeschneiderte Systemlösungen nach Bedarf anbieten. Kontaktieren Sie uns mit Ihren speziellen Anforderungen für die Druckaufnahme und -umformung. Unser Vertriebsingenieur wird Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.