ZSE Mess-Systeme & Sensortechnik GmbH
Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
CAEMAX Technologie GmbH
datatel Telemetrie
SENSOR+TEST 2018
Messwerteerfassung_SIRIUS_ Sensor- und Messtechnik Synotech
Herrliche Augenblicke
Neues aus Absurdistan

Deutschland hat ohne ihn besser gespielt.
Roy Keane Manchester-United-Legende über Boateng, der im WM-Gruppenspiel gegen Schweden mit Gelb-Rot vom Platz verwiesen wurde.

Wir können das wissenschaftlich nicht nachvollziehen.
Dr. Stefan Tröster Sprecher des Fraunhofer-Instituts für Chemische Technologie zur angeblich hoch potenten Elektrolyt-Flüssigkeit von NanoFlowcell, die den Elektroantrieb revolutionieren will.

APT-Sensoren* für Q-Dummy-Serien von TRANSPOLIS/ZSE

APT-Sensoren* für Q-Dummy-Serien für Crash-Tests mit Kindersitzen von TRANSPOLIS/ZSE

Bei den von TRANSPOLIS patentierten APT-Sensoren (Abdominal Pressure Twin) handelt es sich um – lapidar übersetzt – „Bauch-Druck-Doppelt-Sensoren“. Diese werden zum Crash-Test paarweise in den Unterleib der Q-Dummy-Serien für Q1 - Q10 Kinderdummieausstattungen integriert. Diese Dummy-Serien simulieren Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren. Die APT Sensoren* sind somit ein unerlässliches Hilfsmittel für eine gründliche Beurteilung von Rückhaltesystemen bei Kindersitzen im Crash-Versuch. Seit 2014 wird die Anwendung dieser Sensoren per UN-Regulierung Nr. 129 „Enhanced- Child-Restraint-System“ (ECRS) empfohlen. In Deutschland sind die Sensoren bereits bei namhaften Unternehmen im Einsatz

Die mit Hilfe der APT Sensoren* erfassten Druckmesswerte ermöglichen die Bestimmung von relevanten Informationen zur Beurteilung von möglichen Unterleibsverletzungen.

Zu Beginn dieses Jahres hat ZSE Electronic GmbH offiziell die Vertriebspartnerschaft für die APT-Q-Dummie Crash-Aufnehmer für Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen.

„Mit den APT-Sensoren* von TRANSPOLIS vervollständigen wir unser Aufnehmer-Programm für Crash-Test-Dummies. Somit können wir unsere Kunden aus dem Automotive-Segment noch besser unterstützen.“, so der ZSE-Geschäftsführer Uwe Zießnitz.

Entwickelt wurden die APTS* vom französischen Institut IFSTTAR (French Institute of Science and Technology for Transport, Development and Networks). Jeder APT Sensor* besteht aus 2 elastischen zylindrisch ausgebildeten Blasen die mit einer dickflüssigen Substanz gefüllt sind.
Die Zylinderblasen sind mit je einer Metallkappe verschlossen. Diese sind wiederum mit einem Miniaturdruckaufnehmer versehen


Die APT Sensoren* sind zurzeit in 3 Größen für die Q-Dummies lieferbar:

  • für eine Nennweite von 30 mm (Q1 & Q1.5)
  • für eine Nennweite von 30 mm (Q1 & Q1.5)
  • für eine Nennweite von 50 mm (Q10)

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über unser umfangreiches Produktsortiment im Bereich Crashtest und -simulation.

Weitere Informationen auf www.zse.de


Technische Spezifikationen

Punktschweißgerät GW-3C
Messbereich: 10 bar
Überlastbereich: 20 bar
Kompensierter Temperatur Bereich: 0 - 60 °C
DMS Brückenspeisung: 2,5 - 10 V
Ausgangsempfindlichkeit: 1
Steckerstandard: Lemo push-pull (1 B Serie)
Kabellänge: 10 m (andere Längen auf Anfrage)

Gerne können Sie uns aber auch anrufen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an infozsede

Besuchen Sie uns 2018 auf den Messen

Logo Safety Expo

Safety Expo

Würzburg,
15. - 17. Mai 2018

Logo Automotive Testing Expo

Automotive Testing Expo

Stuttgart,
5. - 7. Juni 2018

Logo Sensor+Test

Sensor + Test

Nürnberg,
26. - 28. Juni 2018
Stand Nr. 1-307

ZSE Electronic GmbH bietet Ihnen die komplette Messkette mit einem umfangreichen Programm

Aufnehmer für:

Data-Aquisition & -Recording:

Automobile Messtechnik für Sicherheit und Fahrkomfort:

Mehr Informationen zu unseren anderen Produkten finden Sie auf unserer neuen Internetseite unter: www.zse.de

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an infozsede

* patentiert ©TRANSPOLIS


16.04.2018

In den Fresäckern 28
74321 Bietigheim-Bissingen
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7142 6845
Fax: +49 7142 6997
instrumentszsede
https://www.zse.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten