ZSE Mess-Systeme & Sensortechnik GmbH
Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
CAEMAX Technologie GmbH
datatel Telemetrie
SENSOR+TEST 2018
Sensor- und Messtechnik Synotech Messwerteerfassung  SIRIUS
Herrliche Augenblicke
Neues aus Absurdistan

Wir können das wissenschaftlich nicht nachvollziehen.
Dr. Stefan Tröster Sprecher des Fraunhofer-Instituts für Chemische Technologie zur angeblichen Sensation von NanoFlowcell, die mit ihrer angeblich hoch potenten Elektrolyt-Flüssigkeit den Elektroantrieb revolutionieren will.

Dieses Urteil ist nur ein formaler Verfahrensabschluss und für die aktuelle Diskussion nicht relevant.
Bernhard Krüsken Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands zum EuGH-Urteil. Laut Richter habe Deutschland über Jahre zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen und verletze damit das EU-Recht.

Mess- und Kalibriersoftware für die Steuergeräteapplikation

DiagRA® X


Allerneueste Prozessorarchitekturen in Entwicklungssteuergeräten ermöglichen eine hoch performante Messdatenerfassung und verlangen entsprechende Softwarelösungen für das Messen und Kalibrieren. Insbesondere Projekte, in denen XCP-on-Ethernet für die Applikation genutzt wird, profitieren vom neuen DiagRA® X der RA Consulting GmbH. Die auf einschlägigen ASAM- und ISO-Standards basierende, neu entwickelte Softwareumgebung verbindet Zukunftssicherheit und einfache Bedienbarkeit mit hoher Performanz.

Neben XCP-on-Ethernet werden auch XCP-on-CAN und CCP sowie der Zugriff auf CAN-Geräte unterstützt, deren CAN-Signale mittels einer CANdb beschrieben werden. Dies können z.B. auch Messgeräte sein, die eine Samplerate von bis zu 800kHz haben. Für die Anbindung an den CAN können eine Reihe von CAN-Interfaces verschiedener Hersteller und alle Interfaces genutzt werden, für die ein SAE J2534 PassThru-Treiber zur Verfügung steht.

DiagRA® X verfügt über Schnittstellen zu Backendsystemen und Drittanbieterprodukten sowie über eine integrierte ASAP 3 Schnittstelle zur Anbindung an Prüfstände und Automatisierungssysteme.

Das einzigartige Benutzerkonzept wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Entwicklungsingenieuren und basierend auf umfangreichen wissenschaftlichen Analysen entwickelt. Eine klar strukturierte Benutzeroberfläche, die dem Konzept Data Rich Design folgt, fokussiert den Nutzer auf die eigentlichen Daten, mit denen er arbeiten möchte. Arbeitsumgebungen und Experimente können frei kombiniert werden, solange die Labelnamen dies zulassen. Das Anlegen und Anpassen der Experimente ist sehr einfach und schnell abgeschlossen. Hilfreich ist hier auch die Möglichkeit ganze Arbeitsumgebungen samt aller Einstellungen und Dateien zu exportieren und zum Beispiel nur einzelne Arbeitsblätter an einem anderen Arbeitsplatz wieder zu importieren.

Für die Anzeige der Daten stehen verschiedene Anzeigeobjekte wie Zeigerinstrumente, Balkenanzeigen, Oszilloskope, numerische Anzeigen, 3D Kennfeldgraphen, 2D Schnitte durch die Kennfelder und Tabellen zur Verfügung. Der Variablenmanager ermöglicht einen sehr übersichtlichen Blick auf das gesamte Experiment und bietet ausgefeilte Filterfunktionen. Die Zuweisung der Label erfolgt zu den Visualisierern z.B. per Drag & Drop.

DiagRA® X unterstützt die Arbeit mit mehreren Arbeitsseiten. Ein übersichtlicher Binärdatenmanager unterstützt den Nutzer bei der Verwaltung. Mit der Vergleichsfunktion lassen sich die vorgenommenen Veränderungen auf der Arbeitsseite mit dem Ausgangszustand der Referenzseite sehr übersichtlich vergleichen. Es können Daten aus DCM Datensätzen erzeugt oder eingebunden werden.

Im Hinblick auf die Messdatenerfassung bietet DiagRA® X alle nötigen Funktionalitäten. Multiple Recorder mit entsprechenden Triggerbedingungen, eine Snapshotfunktion und eine manuell startbare Messdatenaufzeichnung. Die aufgezeichneten Daten werden im Format MDF 4.0 geschrieben. Dabei können sowohl gemessene als auch berechnete Signale aufgezeichnet werden.

Mittels des mitgelieferten DiagRA® X Viewers können MDF 4.0 und MDF 3 Aufzeichnungen angezeigt und eine erste Analyse vorgenommen werden.

Besuchen Sie die RA Consulting GmbH auf der Testing Expo Stuttgart auf dem Stand 1208! Für eine kostenlose Eintrittskarte registrieren Sie sich ganz einfach hier.


24.05.2018

Zeiloch 6 a
76646 Bruchsal
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7251 3862-0
Fax: +49 7251 3862-11
inforacde
http://www.rac.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten