ZSE Mess-Systeme & Sensortechnik GmbH
Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
CAEMAX Technologie GmbH
datatel Telemetrie
SENSOR+TEST 2018
Messwerteerfassung_SIRIUS_ Sensor- und Messtechnik Synotech
Neues aus Absurdistan

Es ist schwierig, jemanden anzuklagen, der nichts falsch gemacht hat und der den größten Wirtschaftsboom in der Geschichte unseres Landes geschaffen hat.
Donald Trump Macht sich keine Sorgen über ein drohendes Amtsenthebungsverfahren

Bei allen dreien handelt es sich um narzisstische Visionäre. Sie brauchen diese große Persönlichkeit, um große Veränderungen anzutreiben. Sie sind extrem produktiv – bis zu einem Wendepunkt, wo ihre Egomanie sie zu Fall bringt.
Michael Maccoby Der Psychoanalytiker über Mark Zuckerberg (Facebook), Elon Musk (Tesla) und Travis Kalanick (Uber-Gründer)

Neue Funktionen für CAN FD Stress- und Triggermodul

Das Stress- und Triggermodul basicCAN6153.STM für CAN FD wurde erweitert. Das Modul kann gezielt die CAN/CAN-FD Kommunikation manipulieren und ermöglicht so genaue Protokolltests. basicCAN6153.STM ist eine erweiterte Option der Kommunikationscontroller Serie 61.

Das Stress- und Triggermodul kann CAN/CAN-FD Botschaften gezielt stören. Es verfügt sowohl über einen Trigger-Eingang, als auch einen Trigger-Ausgang, über welchen externe Ressourcen angesteuert werden können. In der neuesten Version erfolgt die Konfiguration der Störliste automatisch. Zudem verfügt das Modul über erweiterte Trigger-Möglichkeiten (CRC-Delimiter, ESI, Stuff Bit Counter, Start of Frame, Error Frame). Außerdem kann nun auch die Kommunikation im Bereich des Stuff Bit Counter gestört werden.

Die Störfunktionen werden für CAN-FD als auch für das Standard-CAN-Protokoll vom basicCAN6153.STM auf einem der vier konfigurierbaren Ports unterstützt. Dem Anwender steht Ethernet als Host-Interface zur Verfügung; alternativ werden PXI, PCI und USB angeboten. Die Parametrierung erfolgt über die bewährte GÖPEL electronic API, somit lässt sich das Modul in anwenderspezifische Lösungen integrieren.


10.12.2018

Göschwitzer Straße 58/60
07745 Jena
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 3641 6896-0
Fax: +49 3641 6896-944
salesgoepelcom
http://www.goepel.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten