ZSE Mess-Systeme & Sensortechnik GmbH
DeweSoft Mobile Messtechnik
CAEMAX Technologie GmbH
datatel Telemetrie
Sensor + Test 2020

Neue Generation - Miniatur-Sensortelemetrie für Prüfstands- und Validierungsaufgaben am Fahrzeug


Darstellung einer E-Motor Applikation mit 8 kompensierbaren Kanälen

MANNER Sensortelemetrie bietet ein umfangreiches Portfolio für Prüfstands-, Validierungs- und Wirkungsgradanalyseaufgaben.

Durch die Weiterentwicklung der MANNER Messtechnologie wurde eine neue Miniatur-Verstärkertechnologie entwickelt, die ein- und mehrkanalig im Miniaturformat dynamische Bauteilbelastungsmessungen/ Drehmomenterfassungen mit einer Bandbreite von bis zu 10 kHz ermöglicht.

Flexplate AufnehmerFlexplate Aufnehmer mit Kompensation für den realen Fahrbetrieb

Die Sensorsignalverstärkerzellen können zu mehrkanaligen Systemen mit nahezu beliebigen Formfaktoren zusammen geschaltet werden. Die neue Verstärkergeneration ist wie gewohnt als flexible und starre Ausführung erhältlich. Damit können selbst komplexe Messwerterfassungssysteme in beliebigen vorgegeben Bauräumen realisiert werden.

Die flexible modulare Verstärkertechnologie hat neben der Remote Control Funktion (Auto Zero; Verstärkungseinstellung; Memory und andere online Health Funktionen) auch die Möglichkeit Nullstellen- und E-Modulkompensationen – in Echtzeit während der Messung auszuführen. Damit kann die Messgenauigkeit erheblich gesteigert werden. Messfehler durch Materialeigenschaften und Umwelteinflüsse wie Nullpunktdrift und Temperaturabhängigkeit des E-Moduls (ca. 2,5% /100°C) können damit auf nahezu Null reduziert werden.

Der starre Zweikanalverstärker mit DMS- und Temperaturkanal on Board hat die miniaturisierten Abmessungen von 6 mm x 24,8 mm x 3,5 mm, wodurch selbst die Integration in kompakte Designs ohne große Anpassungen des Originalteils oder Unwuchten möglich wird.

Dimensionen ohne Auto-Abgleich: 6 mm x 24,8 mm

Die flexible Ausführung des neuen Miniaturverstärkers ist in zwei Ausführungen erhältlich. Für die Eigenapplikation kann der Verstärker mit einem integrierten Auto-Abgleichmodul verwendet werden. Hierdurch entfällt jeglicher händischer Abgleichaufwand für den Rotorantennenabgleich und die Applikation wird zur Plug & Play Anwendung. Wenn der Messkörper besonders kleine Durchmesser aufweist bzw. die Platzverhältnisse diese Komfortfunktion nicht zulassen, so ist der hochwertige Messverstärker auch im Format 45,6 mm x 10 mm erhältlich.

Die neue Verstärkergeneration bietet damit neue Integrations- und Messmöglichkeiten für jegliche Automotive Testing Anforderung.

Dimensionen mit Auto-Abgleich: 64 mm x 10 mm
Dimensionen ohne Auto-Abgleich: 45,6 mm x 10 mm

Beispielhafte Applikationen für diese neue Verstärkergeneration sind Kupplungen, Riemenscheiben, Flexplates oder der Elektromotor.


Darstellung einer Riemenscheibe mit Drehzahlerfassung



27.05.2020

Eschenwasen 20
78549 Spaichingen
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7424 9329-0
Fax: +49 7424 9329-29
infosensortelemetriede
https://www.sensortelemetrie.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten