ZSE Mess-Systeme & Sensortechnik GmbH
Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
CAEMAX Technologie GmbH
datatel Telemetrie
SENSOR+TEST 2018
SINUS Messtechnik Messwerteerfassung_SIRIUS_
Herrliche Augenblicke
Neues aus Absurdistan

Wir können das wissenschaftlich nicht nachvollziehen.
Dr. Stefan Tröster Sprecher des Fraunhofer-Instituts für Chemische Technologie zur angeblichen Sensation von NanoFlowcell, die mit ihrer angeblich hoch potenten Elektrolyt-Flüssigkeit den Elektroantrieb revolutionieren will.

Dieses Urteil ist nur ein formaler Verfahrensabschluss und für die aktuelle Diskussion nicht relevant.
Bernhard Krüsken Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands zum EuGH-Urteil. Laut Richter habe Deutschland über Jahre zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen und verletze damit das EU-Recht.

Rollenprüfstand VULCAN Evo für hochpräzise, wiederholbare Messergebnisse

HORIBA bringt den Rollenprüfstand VULCAN Evo auf den Markt, der hochpräzise, wiederholbare Messergebnisse liefert. Im Einklang mit allen geltenden internationalen Standards eignet sich der VULCAN Evo für verschiedenste Fahrzeugtypen, von Personenkraftwagen bis hin zu Plugin-Hybridfahrzeugen. Der Fahrsimulator dient zusätzlich als wichtiges Entwicklungstool für Erstausrüster (OEMs) und Zulieferer. Reale Umgebungsdaten simulieren ein noch wirklichkeitsgetreueres Fahrprofil, so dass Wiederholbarkeit und Vergleichbarkeit der Messergebnisse sichergestellt werden.

„Gemäß unserer HORIBA-Strategie zur kontinuierlichen Optimierung und Innovation hat die neue Generation unserer VULCAN Rollenprüfstände viele neue Funktionen und Verbesserungen“, so Dirk Kaffenberger, Produktmanager Chassis Dyno bei HORIBA Europe GmbH. „Durch unser fundiertes Know-how zur Entwicklung und Produktion von hochwertigen Rollenprüfständen für die Automobilindustrie unterstützen wir unsere Kunden dabei, die immer strengeren Abgasstandards von heute und morgen zu erfüllen.“

Der Rollenprüfstand VULCAN Evo zeichnet sich durch ein verbessertes Vibrationsniveau sowie eine bessere Erreichbarkeit der Lager aus und bietet eine Option für hohe Leistung und Geschwindigkeit mit 350 KW und 300 km/h. Automatisierte Qualitätsprüfungen und Produktdiagnosen tragen zusätzlich zur Leistung des Gesamtsystems bei.

Der VULCAN Evo ist mit Zweirad- oder Vierradantrieb und optional mit Autopilotsystem verfügbar. Er eignet sich für eine Vielzahl von Fahrzeugen, da der Radstand auf bis zu 5.300 mm (VULCAN Evo LDV) und 5.900 mm (VULCAN Evo MDV) eingestellt werden kann.

Der Rollenprüfstand ist in zwei Versionen erhältlich, die für unterschiedliche Modelle und Gewichtskategorien geeignet sind. Der VULCAN Evo LDV ist für Fahrzeuge mit einer Achslast von bis zu 2,5 Tonnen konzipiert, und der VULCAN Evo MDV trägt Fahrzeuge mit einer Achslast von bis zu 4,5 Tonnen.

Das neu eingeführte Testverfahren „Worldwide Harmonized Light Duty Test Procedure“ (WLTP) verlangt Tests auf dem Rollenprüfstand, die harmonisierte Genauigkeitsgrenzen im WLTP abdecken. Der neue VULCAN Evo von HORIBA eignet sich nicht nur für WLTP-Abgastests, sondern unter anderem auch für Leistungstests mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen, Belastungstests sowie für Anwendungen in Klima- und Höhenkammern.


05.02.2018

Hans-Mess-Straße 6
61440 Oberursel
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 6172-1396-0
Fax: +49 6172-137385
infohoribade
http://www.horiba.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten