ZSE Mess-Systeme & Sensortechnik GmbH
Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
CAEMAX Technologie GmbH
datatel Telemetrie
SENSOR+TEST 2018
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Neues aus Absurdistan

Vom Bundeshaushalt 2020 geht die erhoffte Signalwirkung für den Wirtschaftsstandort Deutschland leider nicht aus. Wir müssen die Investitionsbremsen lösen - und zwar insbesondere durch Senkung der Steuersätze und eine Verbesserung der Abschreibungsbedingungen.
Eric Schweitzer Der DIHK-Präsident hält den Haushaltsplan für unzureichend

Ich war schon mit solchen Top-Schönheiten in Talkshows eingeladen. Ich habe die vor und in der Maske gesehen. Und was dort mit denen gemacht wird – dafür kommt jeder Gebrauchtwagenhändler in den Knast!
Eckart von Hirschhausen Aus dem Buch "Die bessere Hälfte. Worauf wir uns mitten im Leben freuen können"

Rauscharme Sensor-Signal-Auswertung mit SENT-Schnittstelle

E520.47 für automobile Applikationen – entwickelt gemäß ISO26262

Sensor-Signal-Auswertung E520.47 Elmos

Der E520.47 von Elmos ist ein Sensor-Signal-Auswerte-IC mit SENT-Schnittstelle, der die simultane Signalverarbeitung von zwei resistiven Sensorbrücken unterstützt. Der IC ist speziell für Anforderungen automobiler Applikationen entwickelt worden. Die Entwicklung verlief gemäß ISO26262, um Sicherheitsanforderungen im System bis ASIL C erfüllen zu können. Mögliche Einsatzfelder sind Brems-, Sensor-, MEMS p-Sensor-Applikationen und die Auswertung von resistiven Brückensensoren.

Der E520.47 bietet eine rauscharme Sensor-Signal-Konditionierung mit zwei einzelnen 15-Bit-Delta-Sigma-ADCs für zwei resistive Brückensensoren, einschließlich Kompensation und Linearisierung. Zwei zusätzliche Temperaturkanäle mit 14-Bit Delta-Sigma ADC ermöglichen eine präzise Erfassung und Linearisierung von verschiedenen Temperatursensoren. Zusätzlich integriert der IC interne Sensor- und Eigendiagnose. Der Empfindlichkeitsbereich beträgt 3 - 112 mV/V. Der IC bietet eine 10-stufige Grobverstärkung und einen 31-stufigen Grob-Offset-Abgleich.

Alle kompensierten und linearisierten Sensordaten sind am digitalen SENT-Interface-Ausgang verfügbar. Die SENT-Pin erlaubt eine serielle I/O-Kommunikation und ermöglicht daher eine echte 1-Draht-End-of-Line-Konfiguration und -Kalibrierung. Alternativ ermöglicht eine zusätzliche I2C-Schnittstelle schnellere Zugriffe auf Sensor-, Diagnose-, Kalibrierungs- und Konfigurations-Daten. Ein Kalibrierungswerkzeugsatz einschließlich einer praxisnahen Software wird bereitgestellt.

Der IC wird erhältlich in einem QFN20L4-Gehäuse oder als ungehäuster IC (Bare Die).


04.03.2019

Heinrich-Hertz-Straße 1
44227 Dortmund
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 231 7549-0
Fax: +49 231 7549-149
infoelmosde
https://www.elmos.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten