ZSE Mess-Systeme & Sensortechnik GmbH
Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
CAEMAX Technologie GmbH
datatel Telemetrie
SENSOR+TEST 2018
Synotech Sensor und Messtechnik SINUS Messtechnik
Herrliche Augenblicke
Neues aus Absurdistan

Die Leute werden genug Zeit für Ihre Familien haben, wenn wir Pleite gehen. 
Elon Musk Der Tesla-Chef hat kein Verständnis dafür, dass sich seine Angestellten über die ständigen Wochenendschichten beklagen.

Trotz intensiver Versuche, Geld aufzutreiben, inklusive eines verzweifelten Massenverkaufs von Ostereiern, müssen wir leider mitteilen, dass Tesla komplett und absolut pleite ist
Elon Musk Der Tweet zum 1. April kostete die Tesla-Aktie 8 Prozent.

Universelles Tiefzieh-Prüfsystem für die Blechumformung

Die Tiefzieh-Prüfeinrichtung von Zwick Roell ist für unterschiedliche Verfahren ausgelegt und wird auf der Fahrtraverse einer statischen Materialprüfmaschine montiert. Das kombinierte Prüfsystem ist bei Voestalpine bereits produktions- begleitend im Einsatz.

Der Bedarf der Industrie nach Werkstoffen mit erhöhter Zugfestigkeit und größerem Dehnungsvermögen stellt auch die Qualitätssicherung in der Blechumformung vor neue Herausforderungen, beispielsweise beim Tiefziehen. Um eine flexiblere Prüflösung für die unterschiedlichen Verfahren anbieten zu können, hat Zwick Roell eine universelle Tiefzieh-Prüfeinrichtung entwickelt, die auf der Fahrtraverse einer statischen Materialprüfmaschine montiert wird. Sie ist neben Tiefungsversuchen nach Erichsen, Nakajima oder Marciniak auch für Lochaufweitungs- und Näpfchenziehversuche ausgelegt. Highlight des Prüfsystems ist ein Laser-Extensometer, der die Dehnung der Blechoberfläche berührungslos misst und die Umformung beim Erreichen des Sollwerts beendet.

Das kombinierte Prüfsystem wird bei Voestalpine im Werk Linz bereits produktionsbegleitend eingesetzt und lässt sich bei Bedarf um ein automatisches Probenzuführsystem erweitern. Mit einer Kraft von 600 kN werden zunächst Probekörper nach dem Marciniak-Verfahren verformt, um anschließend deren Oberfläche untersuchen zu können. Ziel ist es, die Welligkeit des umgeformten aber noch unlackierten Blechs zu messen, da sie das Erscheinungsbild von beispielsweise Autotüren oder Motorhauben entscheidend prägt. Bei den Tiefungsversuchen wird der Anwender durch die Mess-, Steuer- und Regelelektronik testControl II unterstützt. Sie ermöglicht dank ihrer Genauigkeit, der hohen Messwertraten und der modularen Bauweise präzise und reproduzierbare Prüfergebnisse.


30.04.2018

August-Nagel-Straße 11
89079 Ulm
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7305 10-0
Fax: +49 7305 10-200
infozwickde
http://www.zwick.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten