Kameras

Hochauflösend dank Sony-Sensoren

Hochauflösend dank Sony-Sensoren

Allied Vision erweitert seine umfassende GigE Vision Manta-Kameraserie um drei Kameramodelle mit neuester Sony Pregius S Global-Shutter Sensortechnologie, die aufgrund der rückseitig belichteten Pixelstruktur trotz kleinerer Pixel von nur 2,74µm verbesserte Bildergebnisse liefert. Die 16,2 Megapixel Manta G-1620 ist mit dem Sony IMX542 CMOS-Sensor ausgestattet, die 20,4 MP Manta G-2040 verfügt über den Sony IMX541 Sensor und die Manta G-2460 mit dem Sony IMX540 Sensor bietet eine Auflösung von 24,6 Megapixel.

Die neuen Modelle bieten mehrere Vorteile gegenüber bestehenden hochauflösenden CCD- und CMOS-Kameras. Hohe Quanteneffizienz, geringeres Ausleserauschen und ein höheres örtliches Auflösungsvermögen führen zu einer hervorragenden Bildqualität mit hoher Dynamik. Zudem unterstützen Pregius S BSI (Back Side Illuminated) Sensoren einen breitere Lichteinfallswinkel und ermöglichen somit einfachere Objektivdesigns mit geringerer Sensorabschattung zu realisieren. Alle neuen Modelle sind als Monochrom- und Color-Variante verfügbar.

Die Manta ist die vielseitigste GigE Vision-Kameraserie von Allied Vision mit einer großen Bandbreite an Sensoren und Funktionen. Dank des modularen Konzepts können Anwender aus einer Vielzahl von Hardware-Optionen wählen, darunter Power-over-Ethernet Unterstützung, verschiedene optische Filter sowie Winkelkopf- und Board-Level-Varianten. Durch diese hohe Design-in Flexibilität können Manta Kameras in nahezu jedes System eingebaut werden.

Vereinfacht wird die Systemintegration dabei zusätzlich durch vielfältige Kamera Montageoptionen, und verriegelbare Stecker gewährleisten einen sicheren Betrieb in vibrationsreichen Umgebungen. Zur Kostenoptimierung unterstützen Manta Kameras auch Einkabellösungen, bei der die Kamera über das Ethernet-Kabel mit Spannung versorgt und gleichzeitig getriggert werden kann. Außerdem können mehrere Kameras mit Hilfe der Precision-Time-Protocoll (PTP) Funktionalität präzise synchronisiert werden.

Auch softwareseitig ist eine einfache Integration gewährleistet: Die neuen Manta-Modelle verfügen über einen umfassenden GenICam-kompatiblen Feature-Set und werden von allen gängigen Bildverarbeitungsbibliotheken unterstützt. Zusätzlich können sie aber auch über Allied Visions Vimba Software Development Kit auf einfachste Weise in Applikationen eingebunden werden.