Bildverarbeitung

Leistungstarke Kombi aus Software und Smartkamera

Mit der Kameraserie VAX von Baumer und der BV-Software von EVT erhält der Anwender eine nie dagewesene Leistungsdichte. Die kleine Kamera mit einem leistungsstarken Prozessor und hoher Auflösung in Kombination mit Eyevision erlaubt Lösungen bei Aufgaben, bei denen man bisher meist voluminöse und leistungsstarke PCs benötigt hat.

Alle gängigen Schnittstellen erlauben eine direkte Bedienung und benötigen keine Schnittstelle über einen externen Rechneranschluss (wie bei Smartkameras üblich). EyeVision lässt sich sehr leicht installieren oder auf Wunsch erhält der Anwender von EVT ein komplett vorkonfiguriertes System – die mehr als 350 Funktionstools lassen keine Wünsche offen und erlauben jede denkbare Anwendung zu realisieren.

Kombination erlaubt auch KI-Anwendungen

Aufgaben, die sich mit klassischer Bildverarbeitung nicht oder nur schwer lösen lassen, können durch eine leichte Konfiguration mit minimalem Trainieren an die jeweilige Aufgabe angepasst werden. Wo früher tausende von Bildern zum Trainieren benötigt wurden, kommt EyeVision in vielen Anwendungen mit wenigen Bilder aus. Die EVT-KI-Experten stehen bei Fragen zur Verfügung, um die ersten Schritte in eine neue Welt der Bildverarbeitung zu gehen.

Teilen