Plattform

Plattform für digitale Aktionen

Plattform für digitale Aktionen

„Wissen wird mehr, wenn man es teilt“ – unter diesem Motto macht IDS seine Kameraexpertise auf einer neuen Plattform unmittelbar und kostenlos zugänglich. Der IDS Vision Channel bietet neben Online-Events, praktischen Tools wie Kalender oder Live-Chats auch eine Mediathek mit Aufzeichnungen von vergangenen Veranstaltungen und zusätzlichen, exklusiven Inhalten.

Die Online-Sessions widmen sich Bildverarbeitungsthemen rund um 2D, 3D und Embedded Vision sowie künstliche Intelligenz. Sie sind kurz, intensiv und bauen je nach Thema aufeinander auf. Das macht sie sowohl für Einsteiger wie Fachexperten interessant. Im Anschluss können Fragen in der Gruppe bzw. mit den Referenten diskutiert werden. Damit eignet sich der IDS Vision Channel ideal für Wissensaustausch und Wissensaufbau.

Die Referenten kommen aus den unterschiedlichsten Disziplinen bei IDS, von Produkt Management über Entwicklung bis zur Geschäftsführung. Zusätzlich sind je nach Thema Gäste – wie die IDS Solution Partner oder Start-Ups – dabei. Die Experten stehen während und nach den Online-Sessions für Fragen zur Verfügung. Jede Veranstaltung wird mindestens zwei Mal angeboten, damit Interessenten aus jeder Zeitzone live dabei sein können. Die Kanalsprache ist Englisch. Einen Überblick über alle anstehenden Termine gibt es im Kalender des IDS Vision Channels, über den die verschiedenen Veranstaltungen bequem gefiltert, gebucht und verwaltet werden können.

„Wir bringen unsere Spezialisten zu Ihnen – bequem auf den Bildschirm. Die Teilnehmer können aus einem breiten Themenangebot die passenden Veranstaltungen auswählen und erhalten Tipps und Tricks für ihre eigenen Anwendungen“, fasst IDS Geschäftsführer Jan Hartmann zusammen. Da aufgrund der Pandemie weiter Reisebeschränkungen bestehen, soll der IDS Vision Channel als digitaler Treffpunkt dienen und den Austausch innerhalb der internationalen Machine Vision Community fördern.

Weitere Infos