Bildverarbeitungssensoren

Sony bringt neuen Polarisationssensor IMX264M auf den Markt

Sony Semiconductor Solutions bringt die neuen On-Chip-Polarisationssensoren IMX264MZR (monochrome Version) und IMX264MYR (Farbversion) auf den Markt. Dieser neue 5 Megapixel Sensor im 2/3“-Format mit einer Pixelgröße von 3,45 µm und einem ROI-Fenster (Region of Interest) erreicht Bildraten von bis zu 35,7 fps bei 12 Bit.

Diese neuen CMOS Pregius Sensoren sind mit einem vierdimensionalen Polarisationsfilter ausgestattet, der das Licht mit einer einzigen Aufnahme aus vier Richtungen filtern kann. Der Sony Polarisationssensor verfügt über ein großes Extinktionsverhältnis, das durch Entfernen von Reflexionen zu einem blendfreien Bild führt.

In ITS-Anwendungen kann der Sensor die Polarisation zur Beseitigung von Reflexionen nutzen, er kann direktes Licht von reflektiertem Licht unterscheiden und somit auch die Erkennung kontrastarmer Objekte verbessern; ohne dass externe Polarisationsfilter notwendig sind.

Sibel Yorulmaz-Cokugur, Sensor-Expertin bei Framos, sagt: "Die Polarsens™ Technologie hat die Branche tatsächlich verändert. Die On-Chip-Polarisation bringt eine deutlich höhere Qualität in der Analyse und ermöglicht ein vereinfachtes Anwendungsdesign.“

Polarsens Technologie von Sony

Sony's Polarsens ist eine CMOS Sensortechnologie, bei der vier verschiedene Polarisationsfilter direkt auf dem Sensorchip unter der Mikrolinse jedes Pixels liegen und eine hochpräzise Ausrichtung mit dem Pixelarray ermöglichen. Im Vergleich zu Polfiltern, die auf den Mikrolinsen aufgebracht sind, verbessert der kürzere Abstand zwischen Polarisationsfilter und Fotodiode das Extinktionsverhältnis und verringert die Abhängigkeit vom Einfallswinkel.

Da der On-Chip-Polarizer während der Sensorproduktion integriert wird, sind die Form, Struktur und Gleichmäßigkeit des Filters sowie die Massentauglichkeit und Lebensdauer dieser Sensoren im Vergleich zu bisherigen Polarisationssensoren hervorragend. Darüber hinaus sind die neuen Polarisationssensoren von Sony mit einer Anti-Reflexionsschicht versehen, die dazu beiträgt, den Reflexionsgrad weiter zu reduzieren und Streuungen sowie Ghosting in den aufgenommenen Bildern zu vermeiden. Die Polarsens™ Technologie ist mit Global Shutter Technik ausgestattet und verfügt über hohe Bildraten, ROI-Steuerung und Triggermodi, um die Bildaufnahme weiter zu verbessern.

Verfügbarkeit

Evaluierungsmuster der Sony Sensoren IMX264MZR und IMX264MYR sind ab dem 23. Oktober 2020 verfügbar. Die Serienproduktion startet im Februar 2021.

Die Branchen- und Produktexperten von Framos unterstützen Kunden bei der Integration der neuen Sensoren in ihre Anwendungen und Projekte. Darüber hinaus bietet Framos Support-Services für die Entwicklung, individuelle Lösungen und Logistik.