CAEMAX Messtechnik
GHM Rail
produktiv Messen

Strömungssensoren

Mit Volumenzähler und Thermometer in einem Gerät

Wo bisher drei Geräte nötig waren, brauchen Anwender jetzt nur noch eins. Der neue thermische Strömungssensor OMNIPLUS-F ermöglicht das Messen der Strömungsgeschwindigkeit, der Temperatur und des Volumens flüssiger Medien mit einem universellen Gerät. Er bietet intuitive Bedienung, robuste Industriequalität und Zukunftssicherheit dank IO-Link. Ein messtechnischer Alleskönner für mehr Produktionssicherheit mit hohem Bedienkomfort bei weniger Aufwand und Kosten. mehr»

Vibrationsmessung

Schwingungsüberwachung mit SIL-zertifizierten Sensoren

Zunehmend werden die Sicherheitsanforderungen für Mensch, Anlagen und Umwelt nach dem bestmöglichen Stand der Technik gesetzlich gefordert. Die Norm IEC/DIN 61508 definiert vier Sicherheitsstufen des Safety Integrity Level. Für den sicherheitsrelevanten Einsatz bietet PCB Piezotronics Vibrationssensoren mit SIL 2 an. mehr»

SENSOR+TEST 2020

Förderung für junge Unternehmen

Die SENSOR+TEST eignet sich bekanntermaßen besonders gut für den Einstieg junger innovativer Unternehmen in den Markt. Auf der kommenden Messe im Juni 2020 gibt es dafür zusätzlich Unterstützung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Auf dem Gemeinschaftsstand "Innovation made in Germany" können junge Unternehmen eine Förderung von bis zu 60% der Teilnahmekosten erhalten. mehr»

Whitepaper

So finden Sie die richtige Wärmebildkamera

Wärmebildkameras werden in vielen Anwendungen zur berührungslosen Temperaturmessung eingesetzt. Dafür steht ein großes Gerätespektrum zur Verfügung. Insbesondere für den Einsatz moderner stationärer Wärmebildkameras in der industriellen Prozessmesstechnik müssen eine Vielzahl von Eigenschaften und Auswahlkriterien beachtet werden. Wie findet man eine geeignete Wärmebildkamera für seine Applikation? mehr»

Absolutdrucksensoren

Für Pneumatik- und Wasseranwendungen

Die PBM220- und die sehr kompakte PBM230-Serie von Pewatron sind beides piezoresistive Absolutdrucksensoren. Beide Serien sind standardmäßig von 1 bis 14 bar erhältlich - kundenspezifisch sogar bis 25 bar. Durch die spezielle Gel-Beschichtung sind die Sensoren für viele Applikationen geeignet und können mit diversen Medien beaufschlagt werden. Die Sensoren werden in Pneumatik- und Wasseranwendungen eingesetzt. mehr»

AMA – Verbandsmitteilungen

Sensorik und Messtechnik: Umsatzplus bei rückläufigen Auftragseingängen

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 450 Mitglieder vierteljährlich zur wirtschaftlichen Entwicklung. Nach einem leichten Umsatzplus im zweiten Quartal, konnte die Branche auch im dritten Quartal ein weiteres Umsatzplus von zwei Prozent erwirtschaften. Die Auftragseingänge entwickelten sich hingegen rückläufig mit einem Prozent Minus in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen. mehr»

Datenlogger

Fernübertragung von Wasserstand, Wassertemperatur und anderen Parametern

Der Grundwasserdatenlogger WMS ist ein komplettes System zur Messung, Speicherung und Fernübertragung von Wasserstand, Wassertemperatur und anderen Parametern. Alle Komponenten wie die Niveausonde, der Datenlogger und die Kommunikationseinheit passen in ein 2"-Rohr und sind somit optimal geschützt. Er wird in Gelände mit den unterschiedlichsten Bedingungen eingesetzt und überzeugt vor allem durch seine Genauigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit. mehr»

Simulation

Veschleunigt Entwicklung automomer Fahrzeuge

Autonome Fahrzeuge müssen ihre Passagiere in jeder Umgebung sicher ans Ziel bringen. Grundvoraussetzung dafür ist, dass die Sensorik der Fahrzeuge die Umwelt korrekt erkennt. Deshalb kommt der Validierung von Kamera-, Lidar- und Radarsensoren entlang des gesamten Entwicklungsprozesses große Bedeutung zu. Für diese Aufgabe bietet dSPACE Entwicklern eine performante Simulationsumgebung an, mit der Sensorsysteme einfach in HIL-Verfahren oder virtuell in Model- (MIL) oder Software-in-the-Loop-Simulationen (SIL) auch cloudbasiert abgesichert werden können. mehr»

Bildverarbeitung

Bild- und Videoqualität zuverlässig messen und bewerten

Scharfe Bilder trotz schlechter Lichtverhältnisse aufnehmen, Schnappschüsse ohne Bewegungsunschärfe fotographisch einfangen, Fahrbahnmarkierungen erkennen oder mögliche Gefahren für Personen identifizieren – das alles ist heute mit Hilfe moderner Kameras möglich. Doch wie gut ist die Bild- und Videoqualität einer Kamera oder eines Smartphones? Beim Test der Bildstabilisierungstechnologien simulieren Hexapoden die Bewegungen, denen Kameras während der Aufnahme ausgesetzt sind. mehr»

Urteil: SEPA-Überweisungen müssen kostenfrei sein

Für die Zahlung per SEPA-Überweisung dürfen Unternehmen kein Zusatzentgelt von ihren Kunden verlangen. Das gilt auch für Verträge, die noch vor Inkrafttreten eines neuen Gesetzes im Januar 2018 abgeschlossen wurden. Das entschied das Landgericht München I nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die Vodafone Kabel Deutschland GmbH. mehr»

messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten