EMVA EVE 2019
  • Beim Infrarot- und Heißgasschweißen von Kunststoffteilen ist die Temperatur der Fügeflächen von entscheidender Bedeutung. Die lückenlose Überwachung dieses Prozessparameters entlang der gesamten Schweißkontur ist daher für die Qualitätssicherung unverzichtbar. Mit den neuen Smart-Infrarotkameras der IRSX-Serie von AT – Automation Technology steht hierfür eine optimale Lösung zur Verfügung. mehr»

  • Das Nerian SceneScan Pro Echtzeit-Stereovision-Systems kann jetzt auch Eingabebilder mit einer Auflösung von bis zu 6 Megapixel auswerten. Es ist ein dediziertes Bildverarbeitungssystem zur Berechnung von Tiefeninformationen aus stereoskopischen Bilddaten. Stereovision bietet als Technologie zur Tiefenwarhnehmung einzigartige Vorteile, da es keine Lichtprojektion benötigt und somit nicht durch helles Umgebungslicht oder lange Messstrecken gestört wird. mehr»

  • Die visuelle Prüfung von Kunststoffteilen aus dem Spritzguss ist zeitraubend und unzuverlässig. Mit der ThermoInspection verfolgt Vision & Control hier einen neuartigen Ansatz mittels Wärmebildkamera. Lesen Sie, warum das System bereits erfolgreich bei Thermografie Schweiger und dem führenden Autoteilezulieferer Magna HIG im Einsatz ist. mehr»

  • Mit dem neuen EVT Car Fuse Inspector können Sicherungen im Auto auf korrekte Farbbelegung geprüft werden. Das System basiert auf der EyeVision Software und kann bei der automatischen Sicherungsbelegung direkt online, in der Maschine integriert werden. mehr»

  • Sony Semiconductor Solutions stellt einen neuen Bildsensor für Überwachungsanwendungen in der Produktionsautomatisierung und für industrielle Anwendungen vor. Der neue IMX485 arbeitet mit Sony´s Sravis-Technologie für hervorragende Bilderkennung bei schlechten Lichtverhältnissen. Der Sensor kombiniert eine hohe Empfindlichkeit mit schnellen Bildraten, was den IMX485 zu einem passenden Kandidaten für Industrieanwendungen und anspruchsvolle Inspektionssysteme macht. mehr»

  • Lucid Vision Labs., ein Entwickler und Hersteller von industriellen Bildverarbeitungskameras, hat seine Triton GigE Vision Kameraserie um die 3. Generation der Sony Pregius 2,8 MP und 7,1 MP Global Shutter CMOS Sensoren erweitert. Dank der aktiven Sensorausrichtung mit einer hohen optischen Leistung, einer leichten und kompakten Größe von 29 x 29 mm sowie IP67-Schutz eignen sich die Kameras für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen. mehr»

  • IDS bietet mit Ensenso XR Stereo Vision Kameras an, bei denen die 3D-Datenverarbeitung direkt im FPGA stattfindet. Das 3D-Kamerasystem eignet sich damit für rechenintensive Anwendungen wie Bin Picking oder In-Line-Messungen. Die Kamerafamilie umfasst initial die Modelle XR30 und XR36. Sie sind dank Schutzklasse IP65/67 robust, verfügen über 1,6 MP Sony Sensoren und können Objekte mit Arbeitsabständen von bis zu 5 m erfassen. mehr»

  • Das schwedische Start-up Retenua hat auf Basis einer VC-Embedded-Kamera das erste vollintegrierte Fahrerassistenzsystem (FAS/ADAS) zur Personendetektion für mobile Maschinen und Gabelstapler entwickelt. Es ist ebenfalls das erste System, das auf reflektierende Warnkleidung trainiert ist und einen NIR-Blitz einsetzt. mehr»

  • EXTEND3D hat ein Verfahren zur markerlos-modellbasierten Initialisierung von Bauteilen entwickelt. Damit soll die Flexibilität beim Einsatz von Werklicht Pro Laserprojektoren sowie Werklicht Video Projektoren weiter gesteigert werden und ermöglichen, eine Vielzahl an Montage- und Prüfprozessen markerlos abzubilden, für die bisher immer noch Marker notwendig waren. Beispielsweise können Bauteile nun beliebig auf einem Tisch abgelegt und bearbeitet werden, wie es in vielen Szenarien der Qualitätssicherung üblich ist.mehr»

  • Größerer Bildausschnitt, schärfere Bilder und eine effizientere Bildauswertung – das verspricht eine vom Fraunhofer IZM entwickelte Endoskopie-Kapsel zur detaillierten Untersuchung des Dünndarms. mehr»

  • Stemmer Imaging hat die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018/2019 veröffentlicht. Insgesamt blickt die Unternehmensgruppe auf eine erfolgreiche Entwicklung im Berichtszeitraum zurück. So erwirtschaftete der Bildverarbeitungs-Spezialistim Zeitraum vom 01. Juli 2018 bis 30. Juni 2019 einen Umsatzanstieg um 8,3 % von 100,6 Mio. Euro auf 109,0 Mio Euro. Dies ist im Wesentlichen auf die regionale Diversifikation sowie auf das Wachstum in neuen Endmärkten wie Sports & Entertainment sowie Medical zurückzuführen. mehr»

  • Die 3D-Bildverarbeitung mit Lasertriangulationssensoren bringt Industrieunternehmen enorme Produktivitäts- und Qualitätsgewinne. Bisherige Lösungen bieten jedoch stets nur höchste Flexibilität oder geringsten Aufwand und nie beides zugleich. Ein neuer gerätetechnischer Ansatz führt nun diese Vorteile zusammen und hebt so die industrielle 3D-Bildverarbeitung auf ein neues Niveau. mehr»

  • Die Framos AI GmbH stellt sein FAIM SDK für KI-basiertes Skeleton-Tracking vor. Skeleton-Tracking bezeichnet die Erkennung von Personen und deren Körperhaltung und ist das erste Modul des Framos AI SDKs. Das SDK eignet sich für 2D/3D Anwendungen in den Bereichen interaktive Bildung, Sport- und Bewegungsanalyse, Entertainment und Gaming sowie im Bereich Healthcare. mehr»

  • Erstmalig sind nun Notch-Filter für die Wellenlänge 10,6 µm verfügbar. Dadurch wird die Prozessüberwachung mit Wärmebildkameras bei CO2-Industrielasern möglich. Das Design sieht bei 10,6 µm eine selektive Abschwächung um den Faktor 1000 über ein ca. 1.5 µm breites Band vor, während das gesamte Wärmebild nur ca. 25 % über einen Transmissionsbereich von 3.5-14 µm dunkler wird. Die Filter des Herstellers Alluxa sind nun bei Laser Components verfügbar. mehr»

  • Die Evotron Academy veranstaltet auf der Messe Motek 2019 erneut das „Forum Industrielle Bildverarbeitung“. Vom 7.-10. Oktober 2019 bieten die täglich in Stuttgart durchgeführten Kurzseminare kostenfrei die Gelegenheit, das eigene Fachwissen parallel zur Messe zu vervollständigen und den „Sehsinn“ für die Industrie 4.0 besser zu verstehen. mehr»

  • Ändert eine Maschine ihr Verhalten und lässt sich dieses durch Vibrationsüberwachung detektieren? Schnellste komplexe Abläufe von Maschinenteilen oder Verpackungen sollen kontrolliert werden? Objekte müssen schnell verfolgt oder gezählt werden? Wofür zuvor komplexe High-Speed-Kamerasysteme benötigt wurden, genügt jetzt eine intelligente Kamera, die VisionCam EB. Die Kamera verarbeitet die Bewegungsveränderungen und zeigt somit nur das, was wirklich wichtig ist. mehr»

  • Vom 24. bis 25. Oktober steht das ICS International Congress Center Stuttgart wieder im europäischen Fokus der Embedded-Vision-Szene. Zwei Tage lang konzentriert sich die Embedded Vision Europe 2019 Konferenz auf alle Aspekte dieser disruptiven Technologie. Die Konferenzteilnehmer erwartet ein umfangreiches Angebot an hochkarätigen Vorträgen, eine ausgewählte Auswahl an Embedded Vision-Lösungen in der begleitenden Table-Top-Ausstellung und viel Zeit für ausgewählte Netzwerkaktivitäten. mehr»

  • Hohe Flexibilität und feinste Detektionsfähigkeit von Merkmalen in der industriellen Bildverarbeitung sind direkt verknüpft mit intelligent gesteuerter Beleuchtungsqualität. Modulare variable LED-Systeme individueller Formate optimieren wirtschaftlich und technologisch die präzise Bildverarbeitung. mehr»

  • Vision Components hat für die Weiterentwicklung der Fahrzeug- und Nummernschilderkennung zusammen mit seinem österreichischen Partner SL Solutions das Tochterunternehmen Carrida Technologies GmbH gegründet. Die Geschäftsleitung übernehmen zwei erfahrene Manager, Jan-Erik Schmitt, der auch weiterhin Geschäftsführer Vertrieb bei der Vision Components GmbH bleibt, und Oliver Sidla, Gründer und Geschäftsführer der SL Solutions GmbH. mehr»

  • Der Einsatz künstlicher Intelligenz revolutioniert die Industrie. Basis für ihren Erfolg: ausreichend Rechenpower. Die bietet APROtech nun mit einer neuen Reihe leistungsstarker Box-PCs. Die Produktserien CamCollect 8208 und CamCollect 7164 sind mit modernen CPUs und GPUs erhältlich, langzeitverfügbar und für den Einsatz in der Industrie optimiert. mehr»

messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten