Optische Messtechnik
HW Sensor Messtechnik
Delphin Technology AG
  • Das neue QC Package von Polytec umfasst viele hilfreiche Tools für die Qualitätskontrolle. Wie Sie mit der optischen 3D-Oberflächenmesstechnik gerade in der Fertigungsumgebung noch zuverlässiger und effizienter prüfen, erfahren Sie im Video.mehr»

  • Feinmess Suhl bringt ein neues Messuhren- und Feinzeigerprüfgerät mit automatischer Bildverarbeitung MFP 50 BV und neuer Beleuchtungseinheit auf den Markt. Es soll sich gegenüber seinem Vorgängermodell durch deutlich kürzere Prüfzeiten und einen besonders bedienerfreundlichen Prüfablauf auszeichnen. mehr»

  • Mit dem EVT Smart Multi Thermal Inspector (MTI) wird die Überwachung von nahezu beliebig vielen Bereichen auf die Einhaltung der korrekten Temperatur durchgeführt. Zusätzlich ist eine frühzeitige Warnung bei Über- oder Unterschreitung dieser Temperatur möglich. mehr»

  • Vom Dickenmessgerät 38DL Plus direkt auf den PC, aufs Smartphone, Tablet oder ab in die Cloud: Mit dem Adapter 38-Link stellt Olympus das Übertragungstool für einen effizienten, nachvollziehbaren Datentransfer via WLAN oder Bluetooth in Produktion und Wartung vor. mehr»

  • HBM hat sein Portfolio an eichfähigen Wägezellen im SP4-Industrie Footprint erweitert. Die neue Plattform-Wägezelle PW15AHY verfügt über einen Höchstteilungsfaktor (Y) von 25000 und ermöglicht Wägungen bis zur höchsten Auflösung. mehr»

  • Schon heute können Unternehmen vom Einsatz intelligenter Systeme und Produkte profitieren. Igus zeigt, wie Werkzeugmaschinenhersteller und -kunden durch smarte Maschinenkomponenten aus Hochleistungskunststoffen ihre Instandhaltung auf ein neues Level heben und dadurch Kosten senken. mehr»

  • Teledyne LeCroy hat seinen High-Speed-Interconnect-Analyzer WavePulser 40iX vorgestellt, der eine Lösung für das umfangreiche Testen und Validieren vieler Verbindungstypen bietet. Er ist ein Tool für Testingenieure im Hochgeschwindigkeitsbereich zur Charakterisierung und Analyse von Verbindungen und Kabeln für serielle High-Speed Protokolle. mehr»

  • Vor dem Hintergrund von Industrie 4.0 und Big Data gewinnt die Erfassung von Maschinendaten an Bedeutung. Diese Informationen müssen nicht nur performant und übersichtlich dargestellt werden, sondern neben der eigentlichen Maschinensteuerung auch viele weitere intelligente Komponenten abdecken. Eine solche durchgängige Datenerfassung in heterogenen Systemumgebungen einer Maschine wird von TwinCAT Scope unterstützt. mehr»

  • Wer bei Auseinandersetzungen im Falle von Transportschäden bessere Karten haben möchte, lässt seine Transporte von spezialisierten Datenloggern überwachen. Der Sensorhersteller Aspion hat ein neues System auf den Markt gebracht, das eine differenzierte Sicht auf die Umstände während des Transports erlaubt. Wir sprachen mit Geschäftsführer Michael Wöhr. mehr»

  • In den 80er und 90er-Jahren entwickelte sich die Messkarte vom Nischenprodukt zu einer flexiblen Allround-Lösung für Messsysteme und Teststände. Wo Messgeräte zuvor nur über Schnittstellen wie GPIB mit einem PC verbunden werden konnten, wanderte die Messtechnik nun direkt in den PC und der Begriff des „virtuellen Instruments“ entstand. Aber machen diese heute noch Sinn? mehr»

  • Siemens hat das DC-Lastüberwachungsrelais Sirius 3UG546 in den Markt eingeführt. Das neue Gerät sei das kompakteste seiner Art für Gleichstrom-Anwendungen und soll für eine einfache und genaue Leistungsmessung sorgen. Es ermöglicht Strom- und Spannungsmessung, Leistungsüberwachung, Kommunikation und viele weitere Funktionen in nur einem kompakten Gerät. Das sorgt für eine Platz- und Kostenersparnis. mehr»

  • Tektronix hat sein Produktportfolio an Oszilloskopen mit der Einführung des MDOs der Serie 3 und des MSOs der Serie 4 erweitert. Die neuen Midrange-Oszilloskope wurden für unterschiedlichste Anwendungen entwickelt und sollen sich durch einen hohen Bedienkomfort und fortschrittliches Design auszeichen. mehr»

  • Mit dem Differenzdruck-Messumformer HE 5411 von Hesch sollen Anwender den Filter-Verschmutzungsgrad ihrer Entstaubungsanlagen, den Füllstand von Behältern oder die Volumenströme von Lüftungs- und Klima-Anlagen im Blick haben. Und Dank ATEX-Zone 22-Zulassung eignet er sich auch für Anwendungen, in denen herkömmliche Umformer nicht verwendet werden können. mehr»

  • Pyroelektrische Detektoren eignen sich zur Gasanalyse. Kompliziert wurde es bisher, wenn sehr viele Gase gemessen werden sollten. Dafür waren oftmals schlichtweg zu wenige Messkanäle vorhanden. Genau hierfür bietet der neue LRM-278 von InfraTec die passende Lösung. mehr»

  • Die Sensortherm GmbH stellt mit der neuen Capella C3-Serie tragbare und robuste Infrarottemperaturmessgeräte vor, die in ihren technischen Daten stationären Geräten entsprechen. Die vielseitigen Hand-Pyrometer dienen der berührungslosen Temperaturmessung im kurzwelligen Spektralbereich und eignen sich speziell für Messungen an blanken Metallen. mehr»

  • Silicon Software, Hersteller von Framegrabbern und intelligenten Bildverarbeitungslösungen, bringt mit der Runtime 5.7 die Konfigurationssoftware microDisplay X auf den Markt für das komfortable Setup von Bildverarbeitungslösungen mit allen Silicon Software Framegrabbern. Erfahren Sie, was die neues Software kann. mehr»

  • Der von Bronkhorst neu entwickelte Massedurchflussregler hat nun eine weitere Verbesserung mit einem zusätzlichen integrierten Druck- und Temperatursensor in die Präzisionsbaureihe EL-FLOW Prestige erhalten. Der Gasstrom kann wie bisher auch von über den thermischen Massedurchflusssensor gemessen und geregelt werden. mehr»

  • Wenn es darum geht, den Flüssigkeitsstrom niederviskoser Medien in Kühlkreisläufen zu überwachen, bietet das Kompetenz-Center Honsberg der GHM GROUP eine neue Serie an Durchflusswächtern. Die UBX Serie ist mit einem robusten Metallgehäuse und einem garantierten Niedrig-Temperaturbereich von -50 °C für den Einsatz unter extremen Bedingungen konzipiert. mehr»

  • Auf der SENSOR+TEST 2019 stellt T&D Corporation die neuen WiFi-Logger der TR-7wb Serie vor, die die Verbindung zwischen Datenloggern und mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets via Bluetooth verbessern. Darüber hinaus umfasst das Portfolio drei weitere Datenlogger-Serien. mehr»

  • Die Wärmebildsoftware für Forschungs-, Entwicklungs- und Wissenschaftsexperten Flir Research Studio kann ab sofort als kostenlose Testversion heruntergeladen werden. Sie unterstützt mehrere Betriebssystemplattformen und 22 Sprachen, damit Anwenderteams beim Erfassen, Analysieren und Weitergeben von Wärmebilddaten zusammenarbeiten können. mehr»

messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten