messtec + sensor masters

Jetzt für award 2021 abstimmen und gewinnen

Jetzt für award 2021 abstimmen und gewinnen

Das Rennen um die begehrten messtec + sensor masters awards 2021für besonders innovative Entwicklungen in der Messtechnik und Sensorik geht auf die Zielgerade. Folgende Unternehmen und Produkte sind in diesem Jahr nominiert:

Kategorie Messtechnik

  • CSM: HV Breakout-Modul 3.3
  • GeneSys: Post-Processing-Software ADMA-PP
  • Hamamatsu: Handflächengroßes FTIR-Modul mit MEMS-Technologie
  • IfTA: Laser Tachometer Ifta LMM2
  • Ipetronik: Durchflussmesser M-Flow
  • Kistler: Drahtlose Radkraftmessung in der Fahrzeugentwicklung
  • Polytec: PSV-QTec Scanning-Vibrometer
  • Spektra: Piezoelektrische Schwingungserreger

Kategorie Sensorik

  • Hema Electronic: Embedded-Vision-Plattform
  • InnoSent: Radarsensor IMD-3000 für Touchless-Switch-Anwendungen
  • Jumo: Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
  • Keyence: Sicherheitsschalter Modellreihe GS
  • Lenord+Bauer: Sensor-Einbaukit für hohe Genauigkeit
  • Manner: Schweißbarer Drehmomentsensor TelMA Torque
  • SonoQ: SQ-Level – Berührungslose Füllstandsmessung mit Ultraschall
  • Vision Components: VC picoSmart Embedded Vision System

Bis zum 9. August kann man jetzt noch online abstimmen, welches Produkt jeweils in den Kategorien Messtechnik und Sensorik den Award in diesem Jahr verdient hat. Die Präsentation der Gewinner und die Übergabe der Awards erfolgt am 28. September live und vor Publikum beim messtec + sensor masters in der Motorworld in Böblingen. Unter allen Teilnehmern an der Online-Abstimmung wird ein Zelt für vier Personen verlost. Denn der nächste Urlaub kommt bestimmt!

Mehr Infos

Teilen

aktuelle Newsletter