Software

Mehr Zukunftssicherheit mit 64-Bit-Technologie

Mehr Zukunftssicherheit mit 64-Bit-Technologie

Mit imc Studio 2022 veröffentlicht imc Test & Measurement eine neue Version seiner umfassenden Messtechnik-Software für den gesamten Messprozess.  imc StudioO 2022 verfügt jetzt über eine 64-Bit-Architektur und nutzt dank Parallelisierung moderne Multicore-PC-Hardware optimal aus. Anwender dürfen sich in der neuen Version über Leistungssteigerungen beim Streamen, Anzeigen und Analysieren großer Datenströme freuen und profitieren darüber hinaus von zahlreichen Verbesserungen, die unter anderem die Zusammenarbeit mit der Datenanalyse-Software imc Famos erleichtern.

Mit der Überarbeitung der kompletten Codebasis und Umstellung auf moderne 64-Bit-Technologie bietet imc STUDIO 2022 seinen Anwendern für die wachsenden Anforderungen in der der Mess- und Prüftechnik eine hohe Zukunftssicherheit.

Bei der Erfassung, Verarbeitung und Auswertung umfangreicher Messdaten, deren Dateigrößen nun 2 GB überschreiten dürfen, und beim parallelen Ausführen verschiedener Aufgaben zeigt imc Studio 2022 eine höhere Leistung und skalierbare Prozesse. So lassen sich hohe Datenraten beispielsweise reibungslos streamen, während imc Inline Famos gleichzeitig Echtzeit-Berechnungen ausführt. Zudem zeigt imc Studio 2022 dank des neu implementierten imc3-Datenformats selbst große Datenmengen schnell an und erlaubt ruckelfreies Navigieren, Scrollen und Zoomen und ist robust selbst gegenüber einer Unterbrechung der Datenübertragung und gegenüber unvollständigen Datensätzen.

Um die immer komplexeren Messtechnik-Anwendungen, die an Anwender hohe Anforderungen stellen, zu bewältigen, bietet die neue Version von imc Studio 2022 daher viele Verbesserungen. Mit diesen gelingt es, Arbeitsflüsse weiter zu vereinfachen, die Bedienung intuitiver zu gestalten und insgesamt effizienter zu arbeiten. So wurde beispielsweise die Bedienung des Datenbrowsers vereinfacht und die Zusammenarbeit mit der Datenanalyse-Software imc Famos verbessert. Des Weiteren wurde imc Studio 2022 einem “Facelift” unterzogen, sodass es mit seiner modernen und noch übersichtlicheren Benutzeroberfläche (GUI) jetzt mit der aktuellen Version der Datenanalyse-Software imc Famos harmoniert.

Teilen

aktuelle Newsletter