AMA Innovationspreis

AMA Verband prämiert Entwicklungen aus Sensorik und Messtechnik

AMA Verband prämiert Entwicklungen aus Sensorik und Messtechnik

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) lädt innovative Köpfe aus Wissenschaft und Industrie zur Bewerbung um den AMA Innovationspreis 2024 ein. Gesucht werden neuartige Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus der Sensorik und Messtechnik. Einsendeschluss ist der 25. Januar 2024.

Bewerben können sich Einzelpersonen und Entwicklerteams mit Forschungs- und Entwicklungslösungen aus der Sensorik und Messtechnik mit erkennbarer Marktrelevanz – also echte Innovation und keine reine Invention. Der AMA Innovationspreis ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert. Zusätzlich können sich neue und junge Firmen um den Sonderpreis ‚Junges Unternehmen‘ bewerben. Die Bedingungen hierfür sind, dass die Firma nicht länger als fünf Jahre am Markt ist, weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigt und einen Jahresumsatz unter 10 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Gewinner in dieser Sonderkategorie erhält einen kostenlosen Messestand auf der SENSOR+TEST 2024.

„Bewerben Sie sich mit Ihren neuen Ideen aus der Sensorik und Messtechnik und stellen Sie diese einem breiten, internationalen Fachpublikum auf der SENSOR+TEST 2024 vor,“ sagt der Juryvorsitzende Andreas Schütze von der Universität des Saarlandes. „Überraschen Sie uns mit Ihren innovativen Entwicklungen. Ob etabliertes Unternehmen oder Startup, ob national oder international, ob Einzelentwickler oder Projektteam, wir sind sehr gespannt auf die Innovationsdynamik unserer Branche.“

Der renommierte AMA Innovationspreis wird seit 24 Jahren verliehen. Das Besondere daran ist, dass die Entwickler und Entwicklerteams für ihre Leistungen ausgezeichnet werden und nicht die Firmen oder Institutionen dahinter. Die Jury besteht aus Fachleuten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industrie. Sie prüfen insbesondere die wissenschaftliche Leistung, den Innovationsgrad der Entwicklung aber auch die zu erwartenden Marktchancen.

Einsendeschluss ist der 25. Januar 2024. Die Nominierungen und die Gewinner des Sonderpreises werden auf der AMA Pressekonferenz am 6. März 2024 bekannt gegeben. Die Gewinner des AMA Innovationspreises 2024 werden auf der Eröffnungsfeier der SENSOR+TEST 2024 am 11. Juni 2024 in Nürnberg vorgestellt, auf der die nominierten Teams ihre Innovationen ausstellen.  

Teilnahmebedingungen und Ausschreibungsunterlagen für den AMA Innovationspreis 2024 und die Sonderkategorie ‚Junges Unternehmen‘ sowie Broschüren mit den Preisträgern und allen Bewerbungen aus vergangenen Jahren finden Sie kostenfrei unter: 

 

zum Innovationspreis

Teilen
SENSOR+TEST 2024