Erweiterung

Flagge zeigen an der Golfküste

Flagge zeigen an der Golfküste

Flagge zeigen an der Golfküste

Endress+Hauser hat 34 Millionen Dollar in einen modernen Unternehmens-Campus bei Pearland, Texas, im Großraum Houston investiert. Auf 112.000 Quadratmetern entstanden ein großes, neues Schulungszentrum, Büroräume für 110 Mitarbeitende, ein Kalibrierlabor sowie eine Reparaturwerkstatt. Mit dem Neubau stärkt die Firmengruppe ihre Präsenz in der Golfregion.

Das Gebäude befindet sich in Pearland, Texas, und liegt im Herzen der wirtschaftlich starken Region am Golf von Mexiko. «Die Expansion spiegelt unsere starke Verankerung in den USA wider. Sie zeigt die Nähe zu unseren Kunden und hilft uns, diese in Zukunft noch besser zu bedienen», sagte Matthias Altendorf, CEO der Endress+Hauser Gruppe während der Einweihungsfeier am 26. Oktober 2021.

Schulungsanlage für Kundentrainings

Der neue Campus bietet die größte verfahrenstechnische Schulungsanlage (Process Training Unit) der USA mit 200 Endress+Hauser Geräten und sieben Tanks sowie ein Labor für Messtechnik und Prozessanalytik. Lokale Kunden und Partner können hier in maßgeschneiderten Trainings den Umgang mit moderner Mess- und Automatisierungstechnik lernen.

Zudem ist der Campus für die akkreditierte Kalibrierung von Instrumenten für die Durchfluss-, Temperatur- und Druckmessung ausgestattet. Diese können sowohl im Endress+Hauser Labor als auch mit einer mobilen Kalibrieranlage beim Kunden vor Ort durchgeführt werden. Eine Servicewerkstatt ergänzt das Angebot.

Nachhaltige Bauweise im regionalen Stil

Bei der Planung des Campus legte Endress+Hauser großen Wert auf Nachhaltigkeit. Das Gebäude ist bereits das fünfte von Endress+Hauser in den USA, das nach LEED-Standard (Leadership in Energy and Environmental Design) für umweltgerechtes Bauen zertifiziert wurde. Zudem wurden regionale Materialien im Innen- und Außenbereich verwendet, um die texanische Architektur widerzuspiegeln.

Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit

Der Campus bietet Platz für 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben Endress+Hauser Teams beherbergt das neue Gebäude auch den Geschäftsbereich der Gasanalyse, die Laboranalyse-Spezialisten des Tochterunternehmens Analytik Jena sowie den regionalen Vertriebs- und Servicepartner Vector Controls & Automation Group.

Teilen