Niederlassung

Produktionspremiere in Vietnam

Produktionspremiere in Vietnam

Produktionspremiere in Vietnam

44 Landesgesellschaften und 14 Produktionswerke eröffnete das Familienunternehmen Harting bislang auf der ganzen Welt. Jetzt kommt ein weiterer Standort hinzu: Ab sofort werden Steckverbinder und vorkonfektionierte Lösungen in gewohnter HARTING Qualität auch im vietnamesischen Hai Duong gefertigt.

Harting hat nun auch in Vietnam Fuß gefasst. Das Nachbarland Chinas ist für die Technologiegruppe ein strategisch wichtiger Standort in Asien. Ab sofort wird ein gut ausgebildetes Kernteam die dortige Steckverbinderfertigung auf dem über 2.500 Quadratmeter großen Werksgelände ins Rollen bringen.

„Uns ist wichtig, dass wir auch hier in Vietnam unsere hohen Qualitätsansprüche sicherstellen“, erklärt Andreas Conrad, Vorstand Operations der HARTING Technologiegruppe. „Mit unseren weltweit standardisierten Prozessen und Produktionsanlagen garantieren wir unseren Kunden rund um den Globus die von ihnen gewohnte HARTING Qualität. Ob in Deutschland, Rumänien, Mexiko, oder jetzt eben auch in Vietnam – unsere Kunden können sich weltweit auf HARTING verlassen.“

Der Vorstandsvorsitzende der Technologiegruppe, Philip Harting, war persönlich angereist, um das neue Produktionswerk zu eröffnen. „Mit unserem hinzu gewonnenen Standort in Vietnam schaffen wir einen wichtigen Baustein in der Wachstumsregion Südostasien. Hier in Hai Duong sind wir nah am Kunden und produzieren direkt vor Ort. Wir reduzieren die Lieferwege auf ein Minimum und werden auf diese Weise erhebliche CO2 Einsparungen verzeichnen. Gemeinsam mit dem Management-Team haben wir bereits heute die Weichen für einen weiteren Ausbau gestellt.“

Teilen