Bildverarbeitung

Von der kleinsten Gehäusekamera mit C-Mount über 10GigE bis KI

Von der kleinsten Gehäusekamera mit C-Mount über 10GigE bis KI

Von präziser Überwachung bis hin zu Kommissionierung und Automatisierung: Es gibt unzählige Anwendungen, die von zuverlässigen Bildinformationen profitieren. Doch was tun, wenn für die Realisierung einer solchen Anwendung nur ein knappes Budget vorhanden ist? Kameraspezialist IDS beweist mit der Einführung von uEye XCP, uEye XLE und Ensenso S, dass industrietaugliche Bildverarbeitungstechnologie nicht teuer sein muss. Für Anwender, die eine Kamera für besonders schnellen Datentransfer benötigen und darüber hinaus hochauflösende Sensoren benötigen, gibt es künftig die uEye Warp10. Auch mit IDS NXT hat das Unternehmen weiter Großes vor. Im Oktober folgt schon das nächste Softwareupdate, welches das Embedded Vision-System noch benutzerfreundlicher und die KI dahinter einfacher nachvollziehbar macht. Alle Neuheiten werden auf der VISION am IDS-Messestand 8C60 anhand von Demo-Systemen vorgestellt.

Alle, die die Messe nicht besuchen können, lädt IDS zum virtuellen Rundgang über den Messestand ein. Auf dem IDS Vision Channel entdecken die Zuschauer die neuen Produkte zur gleichen Zeit wie die regulären VISION-Besucher.

uEye XCP: Kleinste Industriekamera mit Gehäuse und C-Mount

Die neue uEye XCP Kamerafamilie von IDS zeigt, dass kostengünstige Industriekameras mit C-Mount auch im kleinsten Standardformat der Branche angeboten werden können. Initial wird die USB3-Kamera mit dem 2,3 MP Global Shutter-Sensor AR0234 und dem 5 MP Rolling Shutter-Sensor AR0521 von ON Semiconductor gelauncht. Mit ihrem kostenoptimierten Design eignet sie sich ideal für großvolumige und preissensible Projekte. Die Kameras verfügen über ein komplett geschlossenes Zinkdruckguss-Gehäuse mit nur 29 x 29 x 17 mm. Ihr C-Mount-Adapter ermöglicht die Nutzung gängiger Objektivgrößen und sorgt für einen günstigen Systempreis.

uEye XLE: Vielseitig und konsequent kostenoptimiert

Wer Kameras sucht, die speziell für hochvolumige und preissensible Projekte konzipiert sind, sollte auch die uEye XLE Kamerafamilie in Betracht ziehen. Dank verschiedener Gehäuse- und Objektivhaltervarianten, extrem kompakter Abmessungen und USB3-Schnittstelle lassen sich die Kameras problemlos in jedes Bildverarbeitungssystem integrieren. Kunden haben die freie Wahl zwischen Modellen mit Kunststoffgehäuse und C/CS-Mount bzw. S-Mount Objektivflansch und Platinenversion mit oder ohne C-/CS-Mount bzw. S-Mount Objektivhalter. Erhältlich mit dem 2,3 MP-Sensor ON Semiconductor AR0234 und dem lichtempfindlichen 5 MP-Sensor ON Semiconductor AR0521, weitere Sensoren folgen.

uEye Warp10: 10GigE-Highspeed für Bilddaten

Für Anwender mit besonders hohen Ansprüchen an Auflösung, Bildqualität und Übertragungsgeschwindigkeit wird IDS unter dem Namen uEye Warp10 Industriekameras mit 10GigE-Highspeed-Interface und verschiedenen Sensoren auf den Markt bringen. Sie sind in der Lage, selbst Hochgeschwindigkeitsprozesse präzise zu erfassen und die Bildinformationen im Netzwerk ohne Delay weiterzuleiten. Damit spielen sie ihre Stärken beispielsweise in der Sportanalyse oder bei hochgenauen Vermessungs- und Inspektionsaufgaben aus. Das Unternehmen plant die Implementierung großformatiger Sensoren bis 45 MP.

Ensenso S: Kompakte und budgetfreundliche 3D-Kamera

Ensenso S wurde speziell für 3D-Anwendungen konzipiert, die budgetfreundliche, einfach zu integrierende und industrietaugliche Kameratechnologie erfordern. Vor allem preissensitive Projekte in der Logistik, Automatisierung oder im Agrarbereich können nun von 3D-Bildverarbeitung in Industriequalität profitieren. Die Modelle sind ausgestattet mit einem ultrakompakten Zink-Druckgussgehäuse (IP 65/67), einem 1,6 MP Sony-Sensor und einem Infrarot-LED-Laser und liefern selbst bei schwachem Umgebungslicht robuste 3D-Informationen.

IDS NXT ocean: Embedded Vision System mit KI wird noch benutzerfreundlicher

Künstliche Intelligenz, die direkt auf Kameras läuft und enorme Flexibilität durch Vision Apps - das macht Aufgaben lösbar, bei denen klassische Bildverarbeitung an ihre Grenzen stößt. Anwender erhalten bei IDS alle erforderlichen und perfekt aufeinander abgestimmten Tools und Workflows, um eigene KI-Vision-Anwendungen ohne Vorwissen zu realisieren. Im Oktober wird das nächste kostenlose Softwareupdate veröffentlicht. Im Fokus steht einerseits das Thema Benutzerfreundlichkeit – dazu werden bspw. neue

Features im IDS NXT cockpit integriert – als auch der Anspruch, die künstliche Intelligenz nachvollziehbar zu machen. Neue hilfreiche Werkzeuge, wie Attention Maps, veranschaulichen, wie die KI in den Kameras arbeitet und Entscheidungen trifft.

Weitere Informationen

VISION: Halle 8, C60

Teilen

Sehen wir uns auf der VISION?

Sehen wir uns auf der VISION?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

In den kommenden Tagen öffnet die Messe VISION nach drei Jahren Pause endlich wieder ihre Tore. Auch wenn dieses Branchentreffen diesmal nicht so groß und international ausfallen wird, werden Sie als Besucher jede Menge Neuheiten aus der Bildverarbeitung entdecken können. Einige davon finden Sie bereits in diesem Newsletter. Das Team von messweb wird auch in Stuttgart sein und für Sie nach Trends recherchieren.

Ich würde mich freuen, Sie dort zu treffen!

Ihr Dirk Schaar

Bildverarbeitung

Matrix Vision präsentiert drei neue Produktserien

Matrix Vision präsentiert drei neue Produktserien

Auf dem Messestand von Matrix Vision erwartet die Besucher mehrere neue Produkte. Darunter die PCI Express Kamera- Module für Embedded Vision, die 10GigE Kameraserie sowie die smarte 3D-Kamera für Roboteranwendungen.

mehr lesen

VISION 2021

Neue Akteure und Konstellationen

Neue Akteure und Konstellationen

Neben den neusten Techniktrends wird die VISION im Oktober auch die Dynamik des Marktes widerspiegeln: Einerseits treffen Sie bei Ihrem Messebesuch auf neue Akteure, wie z.B. ausstellende Unternehmen aus der Automatisierungsindustrie, andererseits werden Sie neue Firmenkonstellationen sehen, die durch M&A-Aktivitäten am Markt entstanden sind.

mehr lesen

Embedded Vision

Verbesserte 3D-Bildverarbeitung mit Speckle-freiem, blauem Laser

Verbesserte 3D-Bildverarbeitung mit Speckle-freiem, blauem Laser

Das Embedded-Vision-System In-Sight 3D-L4000 von Cognex ist das erste Produkt, das Anwendern die Vorteile des blauen Lasers zur Verfügung stellt.

mehr lesen
Anzeige

Visionsensor

2-D-Vision-Sensoren VOS: Maximale Flexibilität mit nur einer Kamera

2-D-Vision-Sensoren VOS: Maximale Flexibilität mit nur einer Kamera

Die 2-D-Universal-Vision-Sensoren VOS bieten ein umfassendes Vision-Tool-Set aus Sensoren, Beleuchtung und Objektiven für unterschiedlichste Anwendungen. Von der Positionierung und Führung bis hin zur Texterkennung (OCR) meistern sie alle Aufgaben der Bildverarbeitung und kombinieren dabei höchste Flexibilität mit niedriger Fehleranfälligkeit.

mehr lesen

Kameras

Basler mit innovativen Weiterentwicklungen und Lösungen auf der Vision

Basler mit innovativen Weiterentwicklungen und Lösungen auf der Vision

Unter der Überschrift „Forget The Problem. See The Solution.“ zeigt Basler auf der Vision 2021 in Halle 8 auf dem Stand 8D50, was die Branche bewegt.

mehr lesen
Anzeige

Industrie 4.0

Bildverarbeitung integriert, Maschine optimiert

Bildverarbeitung integriert, Maschine optimiert

Die Bildverarbeitung wird für Maschinenbauer und deren Kunden zunehmend zum entscheidenden Qualitätskriterium. Das betrifft Industrie-4.0-Anwendungen genauso wie die Qualitätsoptimierung oder Track-and-Trace-Funktionalitäten. Mit TwinCAT Vision von Beckhoff lässt sich die Bildverarbeitung aber leicht in die Automatisierung integrieren.

mehr lesen

Thermografie

Mit smarter Technik die Temperatur im Blick

Mit smarter Technik die Temperatur im Blick

Thermografische Komplettlösungen für Sicherheit und Prozesskontrolle von Polytec.

mehr lesen

Kameras

Gut gekühlt wenn’s warm wird

Gut gekühlt wenn’s warm wird

Zur hochpräzisen Bilderfassung oder für Aufnahmen in sehr warmen Umgebungen stehen im Baumer Portfolio Industriekameras mit direkt im Gehäuse integriertem Kühlkanal zur Verfügung.

mehr lesen
Anzeige

3D-Snapshot-Sensor

Hochpräzise automatische 3D-Inspektion in der Linie

Hochpräzise automatische 3D-Inspektion in der Linie

Der 3D-Snapshot-Sensor surfaceControl 3500 wird für die automatisierte Prüfung von Geometrie, Form und Oberflächen auf diffus reflektierenden Oberflächen eingesetzt. Der kompakte Sensor überzeugt durch hohe Messgenauigkeit bei gleichzeitig hoher Geschwindigkeit in der Datenverarbeitung.

mehr lesen

E-Paper

Die Trends der Bildverarbeitung - kompakt in einem Heft

Die Trends der Bildverarbeitung - kompakt in einem Heft

Unser neues E-Paper zur Bildverarbeitung 2021 ist da! Entdecken Sie die Neuheiten und Trends rund um Kameras & Co. und rund um die Messe VISION - jetzt kostenlos lesen!

mehr lesen

Embedded Vision

FPGA-basierter Beschleuniger für Embedded Vision

FPGA-basierter Beschleuniger für Embedded Vision

Vision Components bietet Elektronik für komplexe Bild-Vorverarbeitungen im MIPI-Datenstrom.

mehr lesen
Anzeige

Leitungen

„Hochflexible Leitungen für die 3D-Messtechnik“

„Hochflexible Leitungen für die 3D-Messtechnik“

Die Anforderungen an 3D-Messgeräte und an die zuverlässige Datenübertragung sind sehr hoch. Kabelhersteller SAB Bröckskes hat eine Reihe von hochflexiblen Leitungen für die kombinierte Spannungsversorgung entwickelt, die für hochdynamische Bewegungen in 3D Scannern und Messmaschinen ausgerichtet sind. Die Ethernet und Hybrid-Ethernet Leitungen garantieren eine zuverlässige Signalübertragung…

mehr lesen
Anzeige

SENSOR+TEST 2022

Willkommen zum Innovationsdialog - real und digital

Willkommen zum Innovationsdialog - real und digital

Endlich wieder persönliche Gespräche führen - darauf freuen sich alle. Nach zwei rein digitalen Veranstaltungen kehrt die SENSOR+TEST im Mai 2022 nach Nürnberg zurück, bietet aber auch digital weiterhin viele Möglichkeiten. Und für Aussteller gibt es spezielle Angebote mit Risikoschutz.

mehr lesen

Baukasten

Vom SoM zur fertigen Embedded Vision Lösung

Vom SoM zur fertigen Embedded Vision Lösung

Auf der VISION präsentiert Hema Electronic seine Embedded-Vision- Lösungen. Im Fokus steht eine modulare Plattform, mit der Anwender im Baukastenprinzip individuelle Elektroniken konfigurieren, die…

mehr lesen
Anzeige

Infrarotsensoren

Thermalert 4.0 jetzt auch in Ex-Ausführung

Thermalert 4.0 jetzt auch in Ex-Ausführung

Fluke Process Instruments erweitert seine Thermalert 4.0-Serie um Modelle mit Atex/IECEx/CCC-IS-Zertifizierung. Der intelligente, einfach zu installierende Infrarotsensor im IP65-Edelstahlgehäuse bietet eine große Auswahl an Spektral- und Temperaturbereichen und kombiniert innovative digitale Technologie mit Zweidraht- Installationen (HART-Protokoll optional).

mehr lesen

Seminar

Industrielle Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung

Themen: Einführung, Digitale Bilder, Technisches Equipment, Algorithmen, Anwendungen.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter 20/2021 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter 20/2021 ist da

Haben Sie schon unseren aktuellen drivesweb-Newsletter gelesen? Erfahren Sie u.a. mehr über Lineareinheiten für Reinraumeinsätze, Antriebsregler mit neuen Standards an Bord oder intelligente Antriebe…

mehr lesen