Handheld-Computer

Unbegrenzte Möglichkeiten im RFID-Bereich

Unbegrenzte Möglichkeiten im RFID-Bereich

In Zeiten der Digital Factory und Industrie 4.0 ist die industrielle Identifikation mit RFID-Systemen eine der Schlüsseltechnologien. Tragbare RFID-Reader führen zu mehr Transparenz, Effizienz und Flexibilität. Nach dem Shortrange UHF-RFID Modul stellt die ACD Elektronik GmbH nun auch das passende Midrange UHF-RFID Modul für größere Reichweiten vor. Beide Module können werkzeuglos an den Mobilen Handheld Computer M2Smart SE angebracht werden und sind sofort einsatzbereit.

Innerhalb industrieller Fertigungsbetriebe wird vermehrt auf entsprechende Auto-ID-Systeme zurückgegriffen. Mittels RFID-Technologie werden Produkte im Fertigungsprozess identifiziert und wichtige Daten an die Produktionssteuerung übermittelt. Dort wo zusätzlich Wert auf kabellose Systeme gelegt wird, findet der Mobile Handheld Computer M2Smart SE, ausgestattet mit einem individuellen RFID-Modul, seinen Einsatz.

Nach dem Shortrange UHF-RFID Modul stellt die ACD Elektronik GmbH ein neues, mobiles Midrange UHF-RFID Modul für das M2Smart SE vor. Das leistungsfähige Midrange-Reader-Modul besitzt eine Lesereichweite von bis zu sechs Metern, eine integrierte linear polarisierte Antenne und liest alle gängigen UHF-RFID-Tags. Mit einer Ausgangsleistung von 0 bis 27 dBm deckt es die meisten Einsatzbereiche ab. Das M2UHF-RFID Midrange Modul nimmt – wie auch das M2UHF-RFID Shortrange Modul – per Plug and Play zuverlässig und automatisch den Betrieb auf, sobald es an das Grundgerät angesteckt wird

M2UHF-RFID App für mehr Usability

Die mitgelieferte, intuitive M2UHF-RFID App bietet – neben der sofortigen Modulerkennung – eine Fülle von Einstellungen, um das System auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Neben gängigen Schreib-/ Lesefunktionen beinhaltet die App auch eine komfortable Tag-Lokalisierung. Diese lokalisiert Tags mit Signalisierung durch einen farbigen Balken und optional per Ton und der Angabe von TX Level und RSSI. Weitere nützliche Features sind die Einstellung diverser Länderregionen oder die Auswahl der TX Power (Ausgangsleistung). Zusätzlich können Einstellungen zu RFMode, Session, Rate und Target vorgenommen werden.

Um die Usability noch weiter zu erhöhen, besitzt die neueste Version der App ergänzende Funktionen, wie beispielsweise das Auslesen einzelner Tags. Damit ist es möglich, bei einzelnen Tags das Passwort, sowie die Speicherbank auszulesen und zu definieren, in welchem Format (HEX, ASCII-8Bit) diese Daten exportiert werden sollen. Neu ist auch die „Tag Sicherheit“. Diese behandelt alle Punkte rund um die Funktionalitäten, ein Passwort zu hinterlegen und Tags (permanent) zu sperren, entsperren oder zu zerstören.

Unterschiedliche RFID Reader mit nur einer (Basis-) Hardware

Mitunter ausschlaggebend für den Einsatz des Mobilen Handheld Computers M2Smart SE im industriellen RFID-Umfeld ist die einzigartige Modularität. Neben den zuvor genannten, werkzeuglos austauschbaren, UHF-RFID Modulen ist der Mobile Handheld Computer auch optional mit einem integriertem HF-RFID/NFC Reader für einen Frequenzbereich von 13,56 MHz ausgestattet. Über einen ePop-Loq Adapter können zudem alle verfügbaren RFID-Reader von TSL, wie beispielsweise Longrange UHF-RFID, angesteckt werden. Die genannten Optionen sind mit allen weiteren Modulen der Produktfamilie, wie Tastaturen, Griff, Scanner (Shortrange/ Midrange/Longrange), etc. kombinierbar.

Das Android Industrial+ Betriebssystem des M2Smart SE eliminiert sämtliche kritischen Dienste und Funktionen, die zu ungewolltem Datenaustausch mit Dritten führen können. Die gewohnte Usability wird dabei in keiner Weise eingeschränkt. Eine schnelle Reaktionszeit bei Anpassungen, Bugs und Security-Patches ist ebenfalls gegeben. Ein weiteres Plus ist die robuste Gehäusekonstruktion sowie ein ausdauernder Akku, der im laufenden Betrieb gewechselt werden kann. Sollte bei den „Standard“-RFID-Produkten kein passender Reader dabei sein, haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, individuelle RFID-Reader an Ihr System anzupassen oder entwickeln zu lassen.

ACD bietet eine langjährige Nachliefergarantie aller Komponenten, die speziell im industriellen Umfeld sehr wichtig ist, darüber hinaus auch standardmäßig acht Jahre Service und Support aus Deutschland für Hard- und Software. Auch bei der Neuentwicklung von Folge- und Neukomponenten wird stets auf langfristige Kompatibilität zu den Hauptkomponenten geachtet. Durch vier Fertigungsstandorte mit hoher Fertigungstiefe und eine sichere Lieferkette ist die ACD ein zuverlässiger Partner. Langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Mobilen Geräten wie auch umfangreiche Android-Erfahrung mit großem Entwickler-Team runden das Gesamtpaket ab. Unabhängig davon ob es um die Entwicklung, die Produktion oder als Partner für die Programmierung einer individuellen Applikation geht.

Teilen

Eventreihe

HBK Solution Days im Oktober und November 2021

HBK Solution Days im Oktober und November 2021

Hottinger Brüel & Kjaer startet im Herbst und Winter diesen Jahres eine neue Auflage der anwendungsorientierten Eventreihe „HBK Solution Days“.

mehr lesen

Wireless-Sensortelemetrie

Manner OptiMA - robust, zuverlässig und unproblematisch durch die große Übertragungsreichweite

Manner OptiMA - robust, zuverlässig und unproblematisch durch die große Übertragungsreichweite

Sensortelemetrie ermöglicht zuverlässig die wartungs- und batterielose Messung von physikalischen Größen auf rotierenden Baugruppen. Als deutlicher Nachteil der Technik wurden die geringen Abstände <15mm und die geforderte präzise Ausrichtung von bewegenden Messaufnehmer und stationärer Antenne genannt.

mehr lesen
Anzeige

Datenerfassungssystem

Neues Profinet-Interface für imc CRONOS

Neues Profinet-Interface für imc CRONOS

Für die Datenerfassungssysteme der imc CRONOS-Familie ist ein Profinet-IRT-Interface verfügbar. Es ist nach Konformitätsklasse CC-C implementiert, und unterstützt damit Echtzeitfunktionalität durch Mechanismen der Synchronisation (PTP) und reservierten Bandbreite (IRT). Damit wird das System zum Profinet-IO-Device und lässt sich noch besser in aktuellen Industrie 4.0-Anwendungen wie der Prozess-…

mehr lesen

Kraftmessung

Leistungsstarke In-Line DMS-Messverstärker für smarte Kraftmessung

Leistungsstarke In-Line DMS-Messverstärker für smarte Kraftmessung

GTM Testing and Metrology präsentiert seinen neuen GTM-Inline-Amplifier (ILA) – ausgestattet mit EtherCAT-Schnittstelle und einer Messrate von 40 kS/s.

mehr lesen

Produkt des Monats

Sprach- und Audioqualität realitätsnah und präzise messen

Sprach- und Audioqualität realitätsnah und präzise messen

Den Menschen messtechnisch in allen wesentlichen, akustisch relevanten Aspekten nachzuempfinden zu wollen, war das Ziel von Head Acoustics. Entwickelt wurde dazu das erste ITU-T standardisierte Low…

mehr lesen

IO-Link-Sensoren

Sensoren machen Kompaktanlage zur Entwässerung von Biomasse effektiv

Sensoren machen Kompaktanlage zur Entwässerung von Biomasse effektiv

Mittels Zentrifuge wird Klärschlamm zur thermischen Verarbeitung aufbereitet. Ein umfangreiches Set an Sensoren ermöglicht eine präzise Überwachung der Anlage.

mehr lesen

Drehgeber

Sorgen für die optimale Funktion von Tiefbohranlagen

Sorgen für die optimale Funktion von Tiefbohranlagen

Die Erschließung neuer Energiequellen übernehmen Tiefbohr- anlagen, die die Firma Herrenknecht im badischen Schwanau fertigt. Absolutwertgeber von Hengstler sorgen für die nötige Präzision der…

mehr lesen

Thermografie

Im Einsatz für leistungsstarke Elektroniksysteme

Im Einsatz für leistungsstarke Elektroniksysteme

Wie Thermografie im Einsatz für leistungsstarke Elektroniksysteme die Energie der Zukunft effizient steuern kann, zeigt ein Beispiel an der Universität Kiel.

mehr lesen

Wegmesssystem

Induktives System bietet noch mehr Anwendungsmöglichkeiten

Induktives System bietet noch mehr Anwendungsmöglichkeiten

Das Wegmesssystem eddyNCDT 3060 von Micro-Epsilon lässt sich jetzt noch flexibler einsetzen als bisher. Das Sensorportfolio wurde um die Messbereiche 6 und 8 mm erweitert.

mehr lesen

Interferometrie

Dynamische Messgrößen simultan und nanometergenau auf bis zu 80 m Länge

Dynamische Messgrößen simultan und nanometergenau auf bis zu 80 m Länge

Hochpräzise Längenmesstechnik für Labor und Industrie - Optische Justierelemente vereinfachen die individuelle Ausrichtung.

mehr lesen

Auswertetools

ADAS-Tests direkt im Fahrzeug bewerten

ADAS-Tests direkt im Fahrzeug bewerten

Die measX GmbH & Co. KG, Spezialist für Auswertesoftware, veröffentlicht Major Releases der Programme für die Fahrzeugsicherheit.

mehr lesen

Router

Ethernet-Erweiterung für den CAN-FD-Router und Datenlogger

Ethernet-Erweiterung für den CAN-FD-Router und Datenlogger

Der PCAN-Router Pro FD, ein 6-Kanal-CAN-FD-Router und Datenlogger von PEAK-System, ist jetzt optional mit einer RJ-45-Ethernet-Schnittstelle erhältlich.

mehr lesen

Machine Vision

Bildverarbeitung viermal so schnell

Bildverarbeitung viermal so schnell

Durch einen neuen Quadcore-Prozessor und einen Just-in-Time-Compiler werden Vision-Aufgaben bis zu viermal so schnell ausgeführt wie zuvor – ohne teure Vision-PCs einzusetzen.

mehr lesen

Boards

Zwei Varianten zur Auswahl

Zwei Varianten zur Auswahl

Comp-Mall präsentiert Mini-ITX-Mainboard mit zwei verschiedenen Zhaoxin-CPU.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter 17/2021 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter 17/2021 ist da

Haben Sie schon unseren aktuellen drivesweb-Newsletter gelesen? Erfahren Sie u.a. mehr über Drehgeber in Tiefbohr- anlagen, wie Smart Sensoren den Antriebsstrang im Ex-Bereich überwachen und Sie zum…

mehr lesen