Entwicklungs-Board - Künstliche Intelligenz - Internet of Things

Sensorbasierte Datenmessung und -auswertung mit Edge AI für jedermann

Das bisher kleinste Board von Arduino erfasst und interpretiert zahlreiche Bewegungs- und Umgebungsdaten: Das erste Produkt der neuen Nicla-Reihe kombiniert modernste Technologie mit hoher Benutzerfreundlichkeit für vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Arduino PRO und Bosch Sensortec kooperieren im Bereich intelligenter Sensorlösungen: Das Nicla Sense ME ist das neueste Produkt von Arduino Pro und verfügt über modernste Sensorlösungen von Bosch Sensortec auf dem bislang kleinsten Formfaktor für die Messung und Auswertung zahlreicher Bewegungs- und Umgebungsdaten direkt am Gerät (Edge).

Das Board von Arduino und Bosch Sensortec ist mit einem intelligenten 9DoF-Bewegungssensor und einem 4DoF-Umgebungssensor mit KI-Technologie ausgestattet. Dadurch eignet es sich für eine Vielzahl von Anwendungen in den verschiedensten IoT-Marktsegmenten und bietet zugleich die gewohnt einfache Integration und Skalierbarkeit, die die Produkte von Arduino auszeichnet.

Das Nicla Sense ME kommt mit dem KI-Sensorsystem BHI260AP mit integriertem Beschleunigungssensor von Bosch Sensortec, dem Magnetometer BMM150, dem Drucksensor BMP390 und dem 4-in-1-Gassensor BME688 mit KI-Technologie und integrierten hochlinearen und hochpräzisen Druck-, Feuchte- und Temperatursensoren.

Diese Fähigkeit, zahlreiche verschiedene Datentypen direkt im Gerät zu messen und zu verarbeiten, steigert die Autonomie, senkt die Latenz und den Stromverbrauch und erhöht den Datenschutz bei geringerem Bandbreitenbedarf: Dieses „winzige Board bietet einen großartigen Sensormix gepaart mit hoher Rechenleistung und ebnet so den Weg für eine breite Palette an neuen Anwendungen auf Basis von Sensorfusion. Gebäudeautomation, mobile und am Körper tragbare Geräte, Industrieanwendungen und professionelle Endgeräte sind die wichtigsten Einsatzgebiete“, sagt Adriano Chinello, Geschäftsführer von Arduino Pro.

Tatsächlich eignet sich das Nicla Sense ME mit seinem robusten Design einerseits für Anwendungen, die auf den Einsatz eingebetteter künstlicher Intelligenz angewiesen sind. Andererseits ist das Board dank des stromsparenden Betriebs und der klaren Programmierstruktur perfekt für Forschungsprojekte, schnelles Prototyping und kurze Entwicklungszeiten. Das Board war bereits Teil des „Starter-Kits“ für alle Teilnehmer der IoT Innovation Challenge 2021 von Bosch Sensortec. Bei diesem Online-Wettbewerb entwickeln Studierende aus Hardware- und Software-Tools faszinierende sensorbasierte IoT-Lösungen.

„Das Arduino Nicla Sense ME vereint das Hardware- und Software-Know-how auf einer einzigen Plattform und verkürzt die Markteinführungszeit für unsere Nutzer erheblich. Der selbstlernende KI-Sensor von Bosch Sensortec, der Umweltsensor mit KI-Technologie und all die anderen smarten Sensorlösungen eignen sich für viele Anwendungen in den unterschiedlichen Segmenten des IoT-Markts. Dadurch ist die Entwicklung intelligenter, stromsparender und skalierbarer Edge-Sensoranwendungen so einfach wie nie“, sagtDr. Stefan Finkbeiner, CEO der Bosch Sensortec GmbH.

Das Nicla Sense ME – das Kürzel „ME“ steht für „Motion“ (Bewegung) und „Environment“ (Umgebung) – ist zudem der erste Launch in der neuen Nicla-Produktfamilie. Der griechische Name „Nicla“ bedeutet „Sieg des Volkes“ und ist passend gewählt. Denn diese neue, modulare und intelligente Produktfamilie ergänzt das Ökosystem von Arduino um eine ganze Reihe kostengünstiger, nutzerfreundlicher, vielseitiger und einfach zugänglicher Tools für fortgeschrittene Nutzer und Anfänger zugleich.

Die wichtigsten Vorteile von Nicla Sense ME

Das Nicla Sense ME vereint in vielerlei Hinsicht das Beste aus zwei Welten. Es kombiniert stromsparende Sensorknoten mit einem besonders leistungsstarken „Gehirn“, das KI-Intelligenz und maschinelles Lernen direkt im Gerät (edge AI) ermöglicht. Zudem bietet das Board die schnelle Verteilung und einfache Konfiguration von Arduino mit modernsten Sensorkomponenten von Bosch Sensortec. Das Board ist sowohl für heutige Anwendungen gerüstet als auch zukunftssicher, denn es bietet Platz für weitere Sensoren und ist nicht nur mit künftigen Nicla-Produkten, sondern auch mit den Produktreihen Arduino Pro MKR und Portenta kompatibel.

Mit Abmessungen von nur 22,86 x 22,86 mm ist das neue Board eine perfekte Wahl für Anwendungen, die eine kompakte Größe und einen geringen Stromverbrauch erfordern. Das Nicla Sense ME kann im Akkubetrieb als vollständig eigenständiges Board genutzt oder mit einem Arduino Board verbunden werden, um die Kapazitäten zu steigern.

Ob IIoT oder Fitnessgeräte, Heimautomatisierung oder vorausschauende Instandhaltung, Luftqualitätsmessung oder Diebstahlschutz – das kompakte, smarte Nicla Sense ME ist bereit für den universellen Einsatz von kontinuierlicher Datenerfassung und KI-Technologie – von jedermann.

Das Arduino Nicla Sense ME ist ab sofort für 59,- €/70,- US$ erhältlich.

Teilen

Messmodule

Neue Analog Output Boards von Dewetron

Neue Analog Output Boards von Dewetron

Wer die Test- & Messsysteme von Dewetron kennt, der weiß, wie modular und vielseitig sich diese für unterschiedlichste Applikationen einsetzen lassen. Das neueste Messmodul für verschiedene analoge Ausgangsfunktionen ergänzt die Produktpalette und bietet völlig neue Möglichkeiten.

mehr lesen

Telemetrie

Robust, zuverlässig und unproblematisch

Robust, zuverlässig und unproblematisch

Manner OptiMA- robust, zuverlässig und unproblematisch durch die große Übertragungsreichweite – Plug & Play. Ein Bericht aus der Landwirtschaft.

 

mehr lesen
Anzeige

Funktionsbibliothek

eMobilityAnalyzer - Kenngrößen in elektrischen Fahrzeugen sofort sichtbar machen

eMobilityAnalyzer - Kenngrößen in elektrischen Fahrzeugen sofort sichtbar machen

Die eMobilityAnalyzer Funktionsbibliothek von Vector vereinfacht Messungen bei der Entwicklung elektrifizierter Fahrzeuge. Als Herzstück des Vector/CSM eMobility Messsystems berechnet er aus Rohsignalen aussagekräftige Kenngrößen unter Verwendung mathematischer Algorithmen. Das System erzeugt diese Ergebnisse online als berechnete Signale.

mehr lesen

Trennschaltverstärker

Trennverstärker mit IEPE-Speisung und galvanischer Trennung

Trennverstärker mit IEPE-Speisung und galvanischer Trennung

Der IfTA GIA-IEPE ist ein Trennverstärker mit einstellbarer IEPE-Einspeisung und galvanischer Trennung.

mehr lesen
Anzeige

Schreib-Leseköpfe

Neuer UHF-Kopf mit Industrial-Ethernet-Schnittstelle und REST API

Neuer UHF-Kopf mit Industrial-Ethernet-Schnittstelle und REST API

Der neue UHF-RFID-Schreib-/Lesekopf IUT-F190-B40 von Pepperl+Fuchs verfügt über eine integrierte Industrial-Ethernet- Schnittstelle und REST API. Dadurch lässt er sich besonders schnell und einfach in OT- und IT-Systeme integrieren und bietet somit eine attraktive Lösung für Industrie-4.0-Anwendungen in der Fabrikautomation.

mehr lesen

Spektrumanalysator

Frequenzabdeckung von 9 kHz bis 20 GHz

Frequenzabdeckung von 9 kHz bis 20 GHz

Meilhaus hat jetzt Basic Spektrum-Analysatoren N932xC von Keysight im Angebot.

mehr lesen
Anzeige

Webinar

Wie sicher ist Ihr E-Prototyp?

Wie sicher ist Ihr E-Prototyp?

Entspannt Kaffee bei 62° C genießen, während das Auto mit 22,0276 KW lädt. Warum wir das messen? Weil wir es können! Wo wir schon dabei sind: Wie sicher ist Ihr E-Prototyp? Wir haben alle Mittel und das Know-How, um Ihre Komponenten auf Herz und Nieren zu testen. Ganz gleich, welche Sicherheitsstandards Sie erfüllen müssen, wir liefern exakt was Sie suchen. Lernen Sie in einem praxisnahen Webinar…

mehr lesen

Produkt des Monats

Leistungsstarker Laser-Distanzsensor für Industrieanwendungen

Leistungsstarker Laser-Distanzsensor für Industrieanwendungen

Die Laser-Distanz-Sensoren optoNCDT ILR2250 von Micro-Epsilon messen Distanzen von bis zu 150 m in der Automatisierung und in industriellen Anwendungen. Genauigkeit, Oberflächenunabhängigkeit und hohe Signalqualität zeichnen die Sensoren für vielfältige Messaufgaben in industriellen Umgebungen aus.

mehr lesen
Anzeige

Schulungen

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Bei DMS-Messungen an Leiterplatten sind einige Besonderheiten zu beachten. Das betrifft die Auswahl geeigneter DMS, deren Installation und auch die Messung und Bewertung der Ergebnisse. In den DMS-Schulungen von ZSE wird darauf detailliert eingegangen. Weiterhin bietet ZSE die DMS-Installation und die Durchführung von Messungen als Service an.

mehr lesen

intelligente Sensorik

Die optimierte Form der Instandhaltung: core sensing und HBK zeigen, wie es geht

Die optimierte Form der Instandhaltung: core sensing und HBK zeigen, wie es geht

Mit der intelligenten Sensorik von Hottinger Brüel & Kjær (HBK) lassen sich genaue Vorhersagen über den Zustand zu überwachende Gelenkwelle und der angrenzenden Bauteile machen.

mehr lesen
Anzeige

Datenlogger

Datenlücken sind Geschichte

Datenlücken sind Geschichte

OPC UA ermöglicht hersteller- und plattformunabhängigen Datenaustausch nach offenem Standard. Klarer Vorteil zu bekannten Schnittstellen ist, dass OPC UA die Kommunikation durchgängig von der Sensor- und Aktor-Ebene bis zum ERP- System erlaubt. Mit dem Loggito Datenlogger von Delphin Technology ist diese Schnittstelle schon lange Standard. Dies ist ein Vorteil für die einfache und…

mehr lesen

Messtechnik für raue Betriebsbedingungen

Messen, was schwer messbar ist

Messen, was schwer messbar ist

Im neuen „Christian Doppler Labor für Messsysteme für raue Betriebsbedingungen“ an der TU Graz wird an geeigneter Messtechnik geforscht, die auch bei rauen Betriebs- und Umgebungsbedingungen präzise…

mehr lesen
Anzeige

Messmodule

Messtechnik für den Raspberry Pi

Messtechnik für den Raspberry Pi

MCC DAQ HATs sind professionelle steckbare Messmodule für die Raspberry Pi Plattform.

mehr lesen

Thermometer

Präzise, schnell, universell

Präzise, schnell, universell

Das neue G 1200 Thermoelement- Sekundenthermometer von Greisinger ist auf dem Markt.

mehr lesen
Anzeige

SENSOR+TEST 2022

Fachtagung Sensoren und Messsysteme 2022: jetzt einreichen

Fachtagung Sensoren und Messsysteme 2022: jetzt einreichen

Die 21. ITG/GMA-Fachtagung Sensoren und Messsysteme findet am 10. und 11. Mai 2022 gemeinsam mit der Messtechnik-Messe SENSOR+TEST statt. Sie ist die bedeutendsten deutschsprachige Tagung in ihrem Fachbereich. Forscher und Entwickler haben noch bis zum 15. Oktober 2021 Zeit, ihre Beiträge einzureichen.

mehr lesen
Anzeige

VISION 2021

Neue Akteure und Konstellationen

Neue Akteure und Konstellationen

Neben den neusten Techniktrends wird die VISION im Oktober auch die Dynamik des Marktes widerspiegeln: Einerseits treffen Sie bei Ihrem Messebesuch auf neue Akteure, wie z.B. ausstellende Unternehmen aus der Automatisierungsindustrie, andererseits werden Sie neue Firmenkonstellationen sehen, die durch M&A-Aktivitäten am Markt entstanden sind.

mehr lesen

Bildverarbeitung

Grundlagen und Begriffe der industriellen Bildverarbeitung aktualisiert

Grundlagen und Begriffe der industriellen Bildverarbeitung aktualisiert

Die Richtlinienreihe VDI/VDE/VDMA 2632 hat das Ziel, Anwender und Lösungsanbieter im Bereich industrieller Bildverarbeitung bei der Umsetzung der Projekte zu unterstützen. Blatt 1 ist nun als Entwurf…

mehr lesen
Anzeige

Messeveranstaltung

MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation in Landshut

MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation in Landshut

Am 27. Oktober 2021 zeigen in der Sparkassen-Arena in Landshut ca. 160 Fachfirmen der Mess-, Steuer-, Regel- und Automatisierungs- technik von 8 bis 16 Uhr Geräte und Prozessleitsysteme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter 20/2021 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter 20/2021 ist da

Haben Sie schon unseren aktuellen drivesweb-Newsletter gelesen? Erfahren Sie u.a. mehr über Lineareinheiten für Reinraumeinsätze, Antriebsregler mit neuen Standards an Bord oder intelligente Antriebe…

mehr lesen