Kalibrierportal

Neues flexibles Lizenzmodell

Neues flexibles Lizenzmodell

Neues flexibles Lizenzmodell

Neues flexibles Lizenzmodell

Neues flexibles Lizenzmodell

Mehr als 2.000 Kunden nutzen bereits das Kalibrier-Portal trendic hub der Perschmann Calibration GmbH. Mit der Online-Plattform können Nutzer ihr Messmittel-Management digitalisieren, Arbeitsabläufe rund um das Kalibieren vereinfachen und von umfangreichen Service-Angeboten profitieren. Dank des neuen Lizenzmodells ist trendic hub noch flexibler an die Anforderungen der Kunden angepasst.

Neben der kostenlosen Free-Version stehen Nutzern des Online-Kalibrierportals trendic hub nun drei Varianten mit zusätzlichen Funktionen zur Auswahl: die Basis-Variante Audit Light, die erweiterte Variante Audit Pro und die umfangreichste Variante Audit Enterprise.

Audit Light bietet Nutzern alle Funktionen, mit denen sie ihre Prüfmittel an einem Standort unabhängig von Excel-Listen auditsicher und effizient überwachen wollen. Diese Basis-Variante ist die richtige Wahl, wenn bis ca. 500 Messmittel verwaltet werden sollen. Die Variante Audit Pro bietet zusätzliche Funktionen wie etwa die scannerbasierte Erfassung von Messmitteln und eine Überblicksfunktion über den Lagerort, die Kostenstelle oder den Status von Messmitteln. Audit Pro ist die beliebteste Variante bei den Kunden. Die Top-Variante Audit Enterprise enthält unter anderem ein umfassendes Dokumenten-Management, ein Tool für die Digitalisierung einer Messmittelausgabe und liefert die Unterstützung für das Buchen von Messmitteln unter anderem auf Mitarbeiter, Aufträge und Lagerorte. Audit Enterprise bietet 10 Usern Zugriff auf das Portal.

Maßgeschneiderte Funktionen für unterschiedliche Anforderungen

„Unser digitales Kalibierportal wird von den Kunden sehr gut angenommen und die Zeichen stehen weiter auf Wachstum“, freut sich Lars Ahrendt, Geschäftsleiter Vertrieb bei der Perschmann Calibration GmbH. „Für das Jahr 2021 hatten wir uns ursprünglich das Ziel von 2.000 Nutzern gesteckt, diese Marke haben wir bereits im dritten Quartal überschritten. Es ist großartig, dass wir mit unserer Applikation so viele Kunden erreichen und die Kunden trendic® hub nutzen. Mit dem neuen Lizenzmodell können wir jetzt noch flexibler auf die Anforderungen unserer Kunden eingehen. Alle Varianten bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und praktische Funktionen ganz nach Bedarf“, so Ahrendt weiter.

Messmittelverwaltung – digital, effektiv und auditsicher

Trendic hub ist eine moderne Online-Verwaltung, mit der die Kunden der Perschmann Calibration GmbH weltweit schnellen Zugriff auf ihre Kalibrierscheine haben. Das Online-Portal hilft dabei, Kalibrierdaten auditsicher zu managen und Messmittel sicher und effektiv zu verwalten. Die Ergebnisse stehen den Nutzern direkt nach der Kalibrierung zur Verfügung – am Arbeitsplatz oder auf Mobilgeräten. Dank einheitlicher Kalibrierscheine ist die Auditsicherheit jederzeit sichergestellt und die Kalibrierscheine werden auditsicher gespeichert.

Effiziente Prozesse dank praktischer Features

Die Plattform wurde entwickelt, um die Prozesse rund um das Kalibrieren so einfach wie möglich zu gestalten und sie wird beständig um neue Funktionen erweitert. Zu den neuesten Features gehört die automatische Fälligkeits-Info, mit der verpasste Termine der Vergangenheit angehören. Per Mausklick können Nutzer ganz einfach eine automatische Erinnerungsfunktion einstellen, die sie daran erinnert, wann ihre Mess- und Prüfmittel kalibriert werden müssen.

Die Erinnerungs-Mails sind individuell konfigurierbar. So können etwa eine oder mehre für das Qualitätsmanagement zuständige Personen automatisch informiert werden, einmalig oder regelmäßig, per PDF oder Excel. Das System arbeitet dabei zuverlässig in Echtzeit, damit kein Mess- oder Prüfmittel in Vergessenheit gerät.

Flexibel an den Kundenbedarf angepasst

Für die Verwendung des digitalen Kalibrier-Portals muss keinerlei Software installiert und gewartet werden, da trendic hub komplett online läuft. Zur kostenlosen Free-Version haben alle Kunden der Perschmann Calibration GmbH automatisch Zugang. Je nach individuellen Bedürfnissen können einzelne Funktionen separat hinzugebucht werden. Bei allen Versionen sind künftige Updates inklusive.

Teilen

In eigener Sache

Aus messtec + sensor masters wird messweb masters!

Aus messtec + sensor masters wird messweb masters!

Die Veranstaltung ist ein wichtiger Fixpunkt im Terminkalender der Branche. Veranstalter und AMA Verband haben nun eine Agreement zur Zusammenarbeit geschlossen. Der neue Name: messweb masters.

mehr lesen

Oszilloskope

Präsenz im HF-Hochleistungssektor verstärkt

Präsenz im HF-Hochleistungssektor verstärkt

Mit der neuen Oszilloskop-Serie SDS6000A verstärkt Siglent seine Präsenz im HF-Hochleistungssektor. Die digitalen Speicheroszilloskope sind in Bandbreiten von 500 MHz bis 2 GHz erhältlich.

mehr lesen
Anzeige

Betriebsfestigkeitsprüfungen

Zeit sparen beim Dauerlauftest

Zeit sparen beim Dauerlauftest

Betriebsfestigkeitsprüfungen mit dem PKW, die unter realen Bedingungen durchgeführt werden, geben Aufschluss über die Belastung von Fahrzeugkomponenten. Diese sind zeitaufwendig. Umso wichtiger, dass die Versuche möglichst effizient durchgeführt werden. Dank automatisierter Prüfabläufe und integrierter Echtzeitanalyse reduzieren die imc Messsysteme die Zeit auf ein Minimum.

mehr lesen

Halbleiterrelais

Erstes Halbleiterrelais mit IO-Link

Erstes Halbleiterrelais mit IO-Link

Das neue GRP-H von Gefran ist das erste einphasige Halbleiterrelais mit digitalem IO-Link-Protokoll.

mehr lesen

Künstliche Intelligenz

Edge mit wenig Energie

Edge mit wenig Energie

Mit dem Smart-Machine-Vision-System Flex-BX210 bietet compmall eine Edge-Lösung, die mit einem 350 Watt-Netzteil verhältnismäßig energiesparsam ist.

mehr lesen

Steckverbinder

Von der virtuellen Welt ins tatsächliche Leben

Von der virtuellen Welt ins tatsächliche Leben

LAPP entwickelt innovativen Steckverbinder Epic Power M12L/K mit Hilfe des digitalen Zwillings - auch für Sensorik und Messtechnik.

mehr lesen

Kalibrierung

Aus 25 Jahren Erfahrung in der Messtechnik

Aus 25 Jahren Erfahrung in der Messtechnik

OptiSense unterstützt Beschichter und bietet einen neuen Re-Kalibrierservice gemäß VDA 5.

mehr lesen

Druckmessung

Jetzt auch für Low-Power-Anwendungen

Jetzt auch für Low-Power-Anwendungen

Die digitalen Druckmesszellen Jumo Ceros S02 M und C02 M haben ein temperaturkompensiertes und kalibriertes digitales Ausgangssignal für Druck- und Temperaturwerte und einen geringen Energiebedarf.

mehr lesen

Steckverbinder

Flexible Verbindungslösungen für Leiterplatten

Flexible Verbindungslösungen für Leiterplatten

Harting mit „All for PCB“-Lösungen für Modularität, Flexibilität und Geschwindigkeit.

mehr lesen

Netzwerktester

Messtechnische Herausforderungen bewältigen

Messtechnische Herausforderungen bewältigen

Sivers Semiconductors und Rohde & Schwarz kooperieren bei 5G HF-Transceiver-Tests bis 71 GHz.

mehr lesen

Schütze

Sehr kompakt für hohe Ströme

Sehr kompakt für hohe Ströme

TDK hat seine HVC-Schutz-Portfolio um kompaktere Typen erweitert. Die neuen Schütze sind mit 12 V oder 24 V Spulen bei einer Leistungsaufnahme von 6 W erhältlich.

mehr lesen

Stromabnehmer

Gesteigerte Anlagenverfügbarkeit

Gesteigerte Anlagenverfügbarkeit

Vahle bringt den weltweit ersten intelligenten Stromabnehmer auf den Markt.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter 25/2021 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter 25/2021 ist da

Schon den aktuellen drivesweb-Newsletter gelesen? Erfahren Sie u.a. mehr über einen getriebelosen Antriebsstrang, ausfallsichere Bremsen mit hohen Haltekräften oder zuverlässige Kugelgewindetriebe.

mehr lesen