Schulungen

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Schulung und Service von ZSE für DMS-Messungen an Leiterplatten

Bei DMS-Messungen an Leiterplatten sind einige Besonderheiten zu beachten. Das betrifft die Auswahl geeigneter DMS, deren Installation und auch die Messung und Bewertung der Ergebnisse. In den DMS-Schulungen von ZSE wird darauf detailliert eingegangen. Weiterhin bietet ZSE die DMS-Installation und die Durchführung von Messungen als Service an.

Leiterplatten, engl. printed circuit boards (PCB’s), dienen sowohl der mechanischen Befestigung als auch der elektrischen Verbindung von elektronischen Bauelementen. Im Herstellungsprozess und im Betrieb werden Leiterplatten den unterschiedlichsten mechanischen und thermischen Belastungen unterworfen. Diese resultieren z.B. aus dem Lötprozess, der Befestigung in Gehäusen, sowie Schwingungen und Temperaturzyklen. Natürlich ist die vollständige Funktionsfähigkeit einer Leiterplatte nur dann gegeben, wenn jedes Element (Bauelement, Leiterzug, Kontakt- und Lötstelle …) für sich und im Zusammenhang mit allen anderen im gesamten Betriebszeitraum sicher funktioniert. Leider ist dies nicht immer garantiert. Ausfälle an Bauelementen und Lötstellen sind Realität und führen zu sehr kostenaufwendigen Nachbesserungen. Um die mechanische Beanspruchung von Leiterplatten wissenschaftlich fundiert zu untersuchen, sind experimentelle Verfahren zur Deformationsanalyse geeignet, wobei elektrische Dehnungsmessstreifen für diesen Anwendungsfall eine besondere Rolle spielen. Ganz wesentlich ergibt sich das aus der im Vergleich zu Korrelations- und interferometrischen Methoden höheren Empfindlichkeit und Messrate. Darüber hinaus stellt die Beanspruchungsanalyse mittels DMS ein preiswertes Verfahren dar.

Im Vergleich zu DMS-Messungen an Maschinenbauteilen aus Metall ergeben sich bei dieser speziellen Anwendung einige Besonderheiten. Das betrifft die Auswahl geeigneter DMS, deren Installation und auch die Messung und Bewertung der Ergebnisse.

In den DMS-Schulungen von ZSE werden diese Besonderheiten ausführlich theoretisch erläutert und praktisch geübt. Darüber hinaus zählt die DMS-Präparation von Leiterplatten und auch die Durchführung von Messungen zu den Serviceangeboten von ZSE. Häufig werden die zu untersuchenden Platinen im Präparationslabor von ZSE mit DMS bestückt. Die Messungen erfolgen dann beim Kunden z. B. beim Durchlauf in einer Montagelinie. Sämtliche relevanten Ergebnisse, das betrifft auch die Hauptdehnungen und die Dehnungsgeschwindigkeit werden abschließend in Form eines Messprotokolls zur Verfügung gestellt. Diese Vorgehensweise wurde bereits mehrfach erfolgreich bei unterschiedlichen Herstellern von Leiterplatten praktiziert.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter: 

Dienstleistungen  Schulungen

allgemeiner E-Mail-Kontakt  persönlicher E-Mail-Kontakt

Telefonische Informationen unter: +49 7142 6845 bzw. +49 3736 9879782.

ZSE Electronic GmbH bietet Ihnen die komplette Messkette mit einem umfangreichen Programm

Aufnehmer für:

Data-Aquisition & -Recording:

Automobile Messtechnik für Sicherheit und Fahrkomfort:

Mehr InfosE-Mail

Teilen

Dehnungsaufnehmer

Dehnungsaufnehmer mit und ohne integriertem Messverstärker

Dehnungsaufnehmer mit und ohne integriertem Messverstärker

Dehnungsaufnehmer der Serie SLH700 vervollständigen das Portfolio von HBK mit einer flexiblen und kostengünstigen Lösung für zahlreiche Anwendungen von der Siloverwiegung bis hin zu Monitoringaufgaben an Gebäuden oder der Kraftmessung in Pressen oder C-Bügeln. Vorteile sind die hohe Schutzart, verschiedene Ausgangssignale sowie die geringe Rückstellkraft.

mehr lesen

Telemetrie

Modulare, vielseitige Nahfeldtelemetrie für alle gängigen Sensortypen mit 16 oder 24 Bit

Modulare, vielseitige Nahfeldtelemetrie für alle gängigen Sensortypen mit 16 oder 24 Bit

Modulare, flexible, remote erweiter- und frei konfigurierbare Nahfeldtelemetrie von Manner für alle gängigen Sensortypen mit 16 oder 24 Bit.

mehr lesen
Anzeige

Feldbuskommunikation

Schwingungsüberwachung mit Profinet

Schwingungsüberwachung mit Profinet

Profinet löst mehr und mehr den bisherigen Feldbusstandard Profibus ab. Daher bietet IfTA in Kürze neben Profibus auch Profinet für alle IfTA-Messsysteme zur Schwingungsüberwachung. Sie profitieren von einfacherer Verkabelung, mehr Busteilnehmern, höherer Übertragungsgeschwindigkeit und größeren Datenpaketen.

mehr lesen

Schall- und Schwingungsanalyse

Schwingungsmessung auf unterschiedlichen Plattformen

Schwingungsmessung auf unterschiedlichen Plattformen

Präzise 24-Bit-Messgeräte für die Schall- und Schwingungsanalyse von Measurement Computing- als PC-gestützte Lösung unter Windows oder Linux für bis zu 64 Kanäle und 216 kS/s Abtastrate, als autonomer 4-Kanal-Datenlogger und Schwingungswächter oder als Aufsteckplatine für den Raspberry Pi.

mehr lesen

Hochspannungsmessung

Präzise, schnell, robust: Hochspannungsmessung im EtherCAT-System

Präzise, schnell, robust: Hochspannungsmessung im EtherCAT-System

Die EtherCat-Messtechnikklemmen sind für den Einsatz in der Produktionsindustrie und im Prüffeld ausgelegt. Sie sind die richtige Wahl für analoge Messungen, bei denen es auf höchste Messgenauigkeit ankommt.

mehr lesen
Anzeige

Hochvoltmessung

Testlösung im Einsatz: Sicheres Testen von HV-Batterien

Testlösung im Einsatz: Sicheres Testen von HV-Batterien

SK Innovations nutzt für umfangreiche Prüfungen von HV-Batterien und -Komponenten eine imc Testlösung. Diese bietet neben einer hohen Zuverlässigkeit und Sicherheit zahlreiche weitere Vorteile.

mehr lesen

GO>>ing

Platzsparend und ergonomisch

Platzsparend und ergonomisch

Siko liefert neues digitales Messsystem für vertikale Plattensäge „Edition 60“ der Striebig AG, welche eine sehr genaue vertikale Holzbearbeitung ermöglicht.

mehr lesen

SENSOR+TEST 2023

Einfach alles inklusive

Einfach alles inklusive

Wer effizient ausstellen, neue Kunden treffen und den Innovationsdialog pflegen will, für den sind die All-Inclusive-Pakete der SENSOR+TEST 2023 genau richtig: Volle Leistung bei kleinem Aufwand und Budget.

mehr lesen

Grenzstanddetektion

Zuverlässig und kompakt

Zuverlässig und kompakt

Der Grenzstandmelder Jumo Zelos C01 LS – eine robuste Industrieausführung, wartungsfrei und flexibel.

mehr lesen

Fachmagazin

Die GO>>ing Ausgabe 4/2022 ist da!

Die GO>>ing Ausgabe 4/2022 ist da!

Die vierte Ausgabe unserer digitalen Fachzeitschrift GO>>ing für Messen, Antreiben und Automatisieren ist da! Lesen Sie die spannenden Artikel und Themen jetzt kostenlos.

mehr lesen

DAQ-System

Hochgeschwindigkeit und Multifunktion

Hochgeschwindigkeit und Multifunktion

Meilhaus hat das 24-bit-Ethernet- und USB Multi-I/O DAQ- System LabJack im Angebot.

mehr lesen

Treiber

AEC-Q100 qualifiziert für AOI

AEC-Q100 qualifiziert für AOI

RPY-1.5Q LED-Treiber von Recom bei Rutronik.

mehr lesen

Klemmen

Zeitsparende Push-in-Kontaktierung

Zeitsparende Push-in-Kontaktierung

Die neue Trafoklemmen PTKS 4 von Conta-Clip sind besonders montagefreundlich.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter Nr. 43 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter Nr. 43 ist da

Schon den neuen drivesweb-Newsletter gelesen? Erfahren Sie mehr über flexible Drehmomentwellen, ganz neue Servoaktuaktoren oder energieeffiziente Wälzlager.

mehr lesen