Zustandsüberwachung

PMS-300PLUS – Maschinenschutz und Zustandsüberwachung für große rotierende Maschinen

PMS-300PLUS – Maschinenschutz und Zustandsüberwachung für große rotierende Maschinen

PMS-300PLUS – Maschinenschutz und Zustandsüberwachung für große rotierende Maschinen

PMS-300PLUS – Maschinenschutz und Zustandsüberwachung für große rotierende Maschinen

Avibia präsentiert das skalierbare Schwingungsmesssystem PMS-300PLUS für den Maschinenschutz und die Zustandsüberwachung des Schweizer Schwingungsspezialisten MC-Monitoring. Das PMS-300PLUS Schutz- und Überwachungssystem ist eine modulare 19''-Rack-Lösung, die für den Schutz und die Überwachung rotierender Maschinen entwickelt wurde. Mit einem vielfältigen Design passt es sich nahtlos an verschiedene industrielle Anwendungen an und ist somit die ideale Wahl für die Überwachung und den Schutz großer Turbinen, Generatoren oder einer Vielzahl kleinerer Maschinen.

Das PMS-300P repräsentiert die dritte Generation der von MC-monitoring entwickelten Erfassungssysteme. Mit seinem anpassungsfähigen Design, der hohen Kanaldichte und den benutzerfreundlichen Funktionen ist es eine zuverlässige Wahl für die Optimierung der Leistung und Sicherheit der Maschinen.

Eigenschaften von PMS-300PLUS

  • Monitoring und -Schutzsystem für rotierende Maschinen
  • 19" Racksystem (3HE oder 6HE), geeignet für PMS-3xxP Module
  • Integrierte Backplane mit Phasen-Referenzeingängen, Stromversorgungen, digitalen Eingängen, Feldbus-Interface
  • Bis zu 64 dynamische Kanäle (16x PMS-314P in 6U-Version)
  • Redundante Stromversorgung (nur 6HE)
  • Modulares Konzept zum Hinzufügen von Vibrationskarten oder:
  • PMS-330P für Prozessparameter und Alarmlogik, PMS-312P für Kriechstromüberwachung
  • Eingebaute Firewall für eine hohe Cybersicherheit
  • Anbindung an die CMS-500-Analysesoftware

Skalierbar und sicher

Das flexible Rack-Design des Systems, das in 3HE- und 6HE-Versionen erhältlich ist, ermöglicht eine einfache Anpassung an die spezifischen Überwachungsanforderungen. Die 3HE-Version bietet Platz für eine Referenzkarte (PMS-340/341P) und bis zu acht dynamische Kanalverarbeitungskarten (PMS-314P). Für erhöhte Kapazität oder Redundanz ist die 6U-Version erhältlich.

Umfassende Datenanalyse

Jeder von der PMS-314P unterstützte dynamische Kanal bietet sowohl analoge (4..20mA) als auch digitale Ausgänge, die eine eingehende Datenanalyse ermöglichen. Diese Ausgänge umfassen Alarme, Gefahrenmeldungen, Sensorstatus und Systemstatus, die alle auf berechneten Parametern und Alarmen basieren.

Vielseitige Integration

Die PMS-330P-Karte ermöglicht die nahtlose Integration von Alarmlogik und die Erfassung von Betriebsparametern. Sie bietet Flexibilität durch Analogeingänge oder eine Modbus-RTU-Schnittstelle und gewährleistet so die Kompatibilität mit verschiedenen Überwachungsanforderungen.

Effizientes Datenmanagement

Die Phasenreferenzkarte (PMS-340/341P) spielt eine zentrale Rolle bei der Verwaltung wichtiger Informationen, die zwischen den Rack-Karten ausgetauscht werden. Sie verwaltet die Phasenreferenzsignale (2x), die digitalen Eingänge und die Feldbuskommunikation und gewährleistet so eine effiziente Datenverwaltung.

Hohe Kanaldichte

Das PMS-300P bietet eine hervorragende Kanaldichte mit bis zu 32 Messkanälen im 3U-Rack-Format (mit bis zu 8x PMS-314P-Karten) und bis zu 64 Kanälen im 6U-Rack-Format (mit bis zu 16x PMS-314P-Karten).Eingebaute Redundanz: Die 6U-Version des Systems verfügt über eine redundante Stromversorgung, die die Zuverlässigkeit des Systems erhöht.

Schnittstellen für externe Diagnosesysteme

BNC-Anschlüsse an der Vorderseite ermöglichen eine einfache Analyse der externen dynamischen Eingänge und gewährleisten eine benutzerfreundliche Bedienung und Wartung.

Backplane-BUS-Verbindung

Die integrierte Backplane des PMS-300 PLUS bietet nahtlose elektrische Verbindungen zwischen den installierten Karten, einschließlich der Stromversorgungen, der digitalen Eingänge, der Phasenreferenzsignale und des digitalen BUS für den Modulstatus. Diese optimierte Verbindung gewährleistet eine effiziente Kommunikation und einen effizienten Datenaustausch innerhalb des Systems. Upgrade auf CMS-500P für umfassende Überwachung:

Das PMS-300P umfasst die PMx-300P Manager Software, die Echtzeit-Datenvisualisierung, erweiterte Signalverarbeitung und Überwachungswerkzeuge bietet. Wenn Sie erweiterte Überwachungsfunktionen und eine umfangreiche Sensorpalette benötigen, sollten Sie ein Upgrade auf das CMS-500P in Erwägung ziehen, das die vorausschauende Wartung auf ein neues Niveau hebt.

Das Modul PMS-330P ermöglicht die Integration einer Alarmlogik und die Erfassung von Betriebsparametern über Analogeingänge oder eine Modbus RTU-Schnittstelle.

Leistungsfähige Schwingungsanalyse CMS-500 Software

Zeitgleich zu dem PMS-300PLUS Systemen kommt die weiter entwickelte Analysesoftware CMS-500PLUS auf den Markt. CMS-500 PLUS (Orca) ist eine Condition-Monitoring-Software, die für die Überwachung mehrerer Anlagen und Maschinen gleichzeitig entwickelt wurde. Das System ist um die fortschrittlichste relationale Open-Source-Datenbank PostgreSQL aufgebaut, die dem ORCA-System großartige Funktionen wie Langzeit-Trending und Ereignisse mit einer hervorragenden Zuverlässigkeit verleiht.

Die Verbindung zwischen Datenbank und CMS-500PLUS erfolgt über TCP/IP, so dass ein Fernzugriff auf die Daten von verschiedenen Computern aus über das LAN möglich ist.

Die Software CMS-500PLUS Data Client zeigt die Daten strukturiert nach Betrieben, Standorten, Anlagen und Maschinen an. Die verfügbaren Visualisierungs- und Diagnosefunktionen werden automatisch durch die Konfiguration der Geräte definiert. Das System zeigt eine Maschinenübersicht mit aktuellen Schwingungs-/Luftspaltmesswerten in Form von Balkendiagrammen, Trenddaten und Rohdaten an.

Zu den verfügbaren Darstellungen im CMS-500PLUS Client gehören unter anderem Bargraphen, Tabellen, Trends, Bode, Polar, Korrelation, Shaft-Centerline, Wellenform, Polprofil, Mingap-Signatur, Polaransicht, Orbit, Corbit, Spektrum, Vollspektrum, Wasserfall und Kaskade.

Mehr Informationen

Teilen

Optische Messsysteme

Optische Schwingungsmessung: Maßgeschneiderte Messdienstleistungen für präzise Analysen

Optische Schwingungsmessung: Maßgeschneiderte Messdienstleistungen für präzise Analysen

Dank Auftragsmessungen und Mieten können Kunden kurzfristig und unkompliziert modernste berührungslose Messtechnik nutzen, ohne sofort in die eigene Ausrüstung investieren zu müssen. Das Angebot von Polytec erstreckt sich von Schwingungsanalysen bis hin zu Schulungen und Applikationsunterstützung durch erfahrene PolyXpert Ingenieure.

mehr lesen

Druckaufnehmer

Endress+Hauser Sensors&Components erweitert bewährten Druckaufnehmer

Endress+Hauser Sensors&Components erweitert bewährten Druckaufnehmer

Mehr Möglichkeiten für maßgeschneiderte Lösungen: Die Druckaufnehmer von Endress+Hauser Sensors&Components lassen sich nun noch modularer aufbauen. Ihr Herzstück bleibt die robuste Keramikmesszelle.

mehr lesen
Anzeige

Batterietestsysteme

Präzise Temperaturmessung verbessert Hochvolt-Batteriesysteme

Präzise Temperaturmessung verbessert Hochvolt-Batteriesysteme

Temperaturen spielen eine wichtige Rolle für den sicheren Betrieb von HV-Batterien. Präzise Messungen mit mehreren hundert Messstellen sind daher essentiell für die Entwicklung: Mit dem HV DTemp ist dies auch flexibel zwischen Batteriezellen möglich.

mehr lesen

Weiterbildung

3. Hightech an Bord – Messtechnik auf dem Ammersee, am 16.05.2024

3. Hightech an Bord – Messtechnik auf dem Ammersee, am 16.05.2024

Kostenlose Fortbildung im Bereich Power. Veranstaltet von Meilhaus Electronic, mit Vorträgen der Firmen Gossen Metrawatt, HIOKI, Keysight und Siglent.

mehr lesen

Virtuelle Veranstaltungsreihe

IO-Link Digital Days 2024: Interaktive Experten-Plattform

IO-Link Digital Days 2024: Interaktive Experten-Plattform

Die IO-Link Digital Days 2024 finden erstmals vom 6. Mai bis 3. Juni 2024 statt. Die interaktive Plattform informiert über die Zukunftstechnologie IO-Link sowie über innovative Lösungen und Services.

mehr lesen
Anzeigen

Funksensoren

LXRS+ Funksensoren für Beschleunigung, Spannung, Dehnung, Temperatur, Drehzahl und andere Größen

LXRS+ Funksensoren für Beschleunigung, Spannung, Dehnung, Temperatur, Drehzahl und andere Größen

Die MicroStrain LXRS+ Module für das 2.4 GHz Funknetzwerk übertragen ihre Messwerte lückenlos online oder speichern sie im internen Flash-Speicher. Je nach Modell bieten sie zahlreiche Eingänge. Die Stromversorgung kann wahlweise über Akkus, Batterien oder ein externes Gleichspannungsnetzteil erfolgen.

mehr lesen

Jobs4Automation

Ihre Stellenanzeige in der Jobbörse auf der SENSOR+TEST 2024

Ihre Stellenanzeige in der Jobbörse auf der SENSOR+TEST 2024

Wie gewohnt wird es wieder eine Jobbörse des Herausgebers von messweb.de auf der SENSOR+TEST 2024 geben. Buchen Sie bitte die Schaltung der Stellenanzeigen, um daran teilzunehmen.

mehr lesen

SENSOR+TEST 2024

Feuerwerk der Sensorik und Messtechnik

Feuerwerk der Sensorik und Messtechnik

Unzählige Innovationen, über 350 Aussteller, zwei hochkarätige Kongresse, ein vielfältiges Programm freier Vorträge und vieles mehr: die SENSOR+TEST lädt vom 11.- 13. Juni 2024 zum Branchenhöhepunkt nach Nürnberg.

mehr lesen

Software

Nahtlose Entwicklung

Nahtlose Entwicklung

Keysight präsentiert QuantumPro mit dem ersten integrierten EDA-Workflow für Qubit-Design.

mehr lesen
Anzeige

Messeveranstaltung

Auf Wachstumskurs: Über 180 Aussteller auf all about automation in Heilbronn

Auf Wachstumskurs: Über 180 Aussteller auf all about automation in Heilbronn

Mehr Automation, mehr Robotik, mehr Digitalisierung. Die all about automation am 15. + 16. Mai 2024 in Heilbronn ist deutlich größer als im Vorjahr. Wir laden Sie mit einem Gratisticket ein.

mehr lesen

GO>>ing

Sicher am Hang

Sicher am Hang

Ein Präzisionswiderstand der Isabellenhütte überwacht das Stromprofil in einer elek­trischen Parkbremse von Fahrzeugen bis hin zur Kompaktklasse. Lesen Sie mehr darüber in unserem aktuellen GO>>ing-Artikel.

mehr lesen
Anzeigen

Spannungsmessung

Hochpräzise Spannungsmessungen

Hochpräzise Spannungsmessungen

Als zweites Mitglied der neuen M3-Familie bringt IPETRONIK jetzt das Spannungsmessmodul M-SENS3 8 auf den Markt. Das Gerät unterstützt Spannungs- und Strommessung sowie einen neuen Modus zur Frequenzerfassung. Diese Modi sind über alle 8 Kanäle frei wählbar und bieten mit einem hochauflösenden 18-Bit-ADC höchstmögliche Genauigkeit und Flexibilität.

mehr lesen

Telemetrie

Drahtlos Messen an Permanentmagnet-Synchronmotoren (PMSM)

Drahtlos Messen an Permanentmagnet-Synchronmotoren (PMSM)

Beim Einsatz eines Permanentmagnet-Synchronmotors im E-Fahrzeug ist die Kontrolle der Rotortemperatur entscheidend. Wird die Curie-Temperatur der Magnete im Rotor überschritten, kommt es Sicherheitsproblemen bis hin zum Ausfall. Dank einer drahtlosen telemetrischen Messdatenerfassung gelingt es, die Temperaturentwicklung zu bestimmen und so die Motorleistung zu kontrollieren und zu optimieren.

mehr lesen

Messeveranstaltung

MEORGA MSR-Spezialmesse in Halle (Saale)

MEORGA MSR-Spezialmesse in Halle (Saale)

Die Meorga veranstaltet am 05. Juni 2024 in der Halle Messe in Halle (Saale) eine Fachmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter Nr. 69 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter Nr. 69 ist da

Erfahren Sie u.a. mehr über Linearführungen mit individueller Positionierung, Drehgeber für eine Vielzahl von Branchen oder Servoantriebe, die sich sehr einfach integrieren lassen.

mehr lesen