- Anzeige -

Positionsbestimmung

Indoor Positioning System IPS: Präzise Positionsbestimmung ohne GNSS

Präzise Positionsbestimmung in Bereichen ohne GNSS: Mit dem IPS (Indoor Positioning System) können Fahrversuche und Crashtests mit neuen Sensor-Systemen und Sicherheitsfunktionen unter konstanten Umgebungsbedingungen getestet werden.

IPS arbeitet mit einer Reihe von UWB-Beacons (Ultra-Wideband), die im Indoor-Testbereich platziert und mit einem Handlaser oder einer Totalstation vermessen werden. Wenn es schnell gehen muss, kann auch eine „Selbstvermessung“ durchgeführt werden. Die Beacons sind völlig eigenständig und können batteriebetrieben werden, wodurch die Installation sehr schnell erfolgt. Ein UWB-Empfänger am Fahrzeug kommuniziert kontinuierlich mit den Beacons und trianguliert seine Position in Innenräumen.

Ein eigens entwickeltes Hardwareinterface für die GeneSys ADMA ermöglicht eine Interoperabilität mit dem IPS-System. Auf diese Weise sind die standardisierten ADMA-Positionsdaten äquivalent zu denen, die beim Betrieb des ADMA mit GNSS im RTK2-Modus ausgegeben werden.

Key Features

Zu den Hauptmerkmalen des Indoor Positioning Systems gehören zählen die zentimetergenaue Positionsbestimmung ohne GNSS (Time Sync via GNSS), 3D-Positions- und Lagemessung in Echtzeit mit bis zu 1 kHz, kompatibel mit den ADMA-Systemen. Das IPS funktioniert gleichzeitig mit bis zu 5 Fahrzeugen und ist kompatibel mit allen gängigen Lenkrobotersystemen. Darüber hinaus ist es portabel und einfach zu installieren.

Anwendungen

Die Kombination von IPS und ADMA ermöglicht die hochgenaue Messung von Position, Geschwindigkeit, Winkeln, Drehraten oder Beschleunigungen eines Fahrzeugs oder eines sich bewegenden Objekts in Gebieten, in denen die Satellitenabdeckung limitiert oder überhaupt nicht verfügbar ist. Das IPS-System ist klein, robust und hat einen geringen Stromverbrauch. Dadurch ist es ideal geeignet für eine Reihe von Anwendungen wie ADAS und Fahrdynamiktests in spezifischer Umgebung, Park-Assist Test und Validierung in realer, geschlossener Umgebung und Parkhausversuche oder auch durchgängige Crashversuche (mit Pre-Crash-Phase). Darüber hinaus ist es auch geeignet zur Validierung vorausschauender Fahrzeugsicherheitsfunktionen mit Kamera-/ Radar-/ Lidar-Sensoren, Reifenuntersuchungen oder kooperative Fahrzeugsicherheitsfunktionen mit vernetzten Sensor-Systemen und Car2X.

Technische Daten

Es können bis zu 250 Beacons an einem Standort installiert werden. Sie können entweder mit einem Laserdistanzmesser oder einer Totalstation vermessen werden, um eine Positionsgenauigkeit von mehr als 2 cm zu erreichen. Mittels Selbstvermessung kann eine Positionsgenauigkeit von 5 cm bis 10 cm zu erreicht werden. Die Beacons sind völlig eigenständig und können mit Batterien betrieben werden, was einen schnellen Einsatz ermöglicht.

Weitere Infos

Teilen

NVH-Simulation

HEAD acoustics: Mit dem NHV-Simulator PreSense fahren wie im echten Leben

HEAD acoustics: Mit dem NHV-Simulator PreSense fahren wie im echten Leben

Die Anforderungen an moderne Fahrzeugakustik steigen. Ob Sound-Design, Optimierung des Schall- und Schwingungsverhaltens, Engine Sound Enhancement, die akustische Bewertung von Regelungsstrategien für Hybridfahrzeuge, Troubleshooting oder…

mehr lesen

Willkommen zur Premiere!

Willkommen zur Premiere!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die als messtec + sensor masters bekannte exklusive Veranstaltung geht dieses Jahr zum ersten Mal als „messweb masters“ an den Start. Als langjährigen Medienpartner möchten wir von messweb nun noch enger mit dem Veranstalter D&H Premium Events zusammenarbeiten. Damit wachsen zwei starke Marken aus dem Digital- und dem Event-Bereich zusammen. Alles, was Besucher und Aussteller an unseren Events seit Jahren schätzen, wird auch weiterhin bleiben oder noch attraktiver werden.

Wir laden Sie heute herzlich zum ersten messweb masters am 27. und 28. September 2022 ein und freuen uns auf Ihren Besuch. Entdecken Sie im Newsletter, was Sie erwartet.

Eine spannende Lektüre wünscht

Ihr messweb-Team

messweb masters 2022

Meet the Best!

Meet the Best!

Herzlich willkommen zum messweb masters 2022! Zum ersten Mal laden das Team von messweb.de und D&H Premium Events gemeinsam am 27./ 28. September in die Motorworld nach Böblingen ein. Es erwarten Sie führende Anbieter, spannende Fachvorträge sowie Live-Action im Car Park. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber eine Online-Registrierung vorab ist notwendig.

mehr lesen

Beschleunigungsmessung

Gehäuseisolierter triaxialer ICP-Beschleunigungssensor mit TEDS

Gehäuseisolierter triaxialer ICP-Beschleunigungssensor mit TEDS

Die triaxial messenden ICP-Beschleunigungssensoren Modelle 354B04 und 354B05 von PCB Piezotronics bieten standardmäßig TEDS – Transducer Electronic Data Sheet – mit Daten zur Empfindlichkeit, Kalibrierdatum sowie Seriennummer.

Stand Nr. 2A

mehr lesen

MEMS-Testlösungen

Neue spezialisierte Prüflösung bis 6 GHz für Mikrosystemtechnik und MEMS

Neue spezialisierte Prüflösung bis 6 GHz für Mikrosystemtechnik und MEMS

Die brandneue Variante S des MSA-600 Micro System Analyzers von Polytec ist die spezialisierte optische Prüfstation zur Schwingungsuntersuchung bis zu 6 GHz basierend auf der hochpräzisen Laser-Doppler-Interferometrie. Nutzen Sie diese Superhochfrequenz (SHF) MEMS-Prüflösung z. B. für die Entwicklung von GHz-Bauteilen oder die Prüfung der Funktionalität von Mikrosystemtechnik und GHz-Resonatoren.

Stand Nr. 1D

mehr lesen
Anzeige

Datenerfassung

Eingangskarte für dynamische Messsignale mit Abtastrate 204,8 kHz

Eingangskarte für dynamische Messsignale mit Abtastrate 204,8 kHz

Die neue Version der AD4IEPE Eingangskarte zur Erfassung von vier dynamischen Signalen verfügt pro Kanal über eine Abtastrate von bis zu 204,8 kHz, eine galvanische Trennung sowie eine zuschaltbare IEPE-Versorgung von 4, 8 bzw. 12 mA. Die ideale Kombination für einen schlanken, flexiblen Messaufbau.

Stand Nr. 1A

mehr lesen

Präzisionsmesstechnik

Präzisionsmesssystem X-LED erfasst Scheinwerferlicht genauer

Präzisionsmesssystem X-LED erfasst Scheinwerferlicht genauer

Messtechnikspezialist measX präsentiert ein LWL-basiertes Messsystem, das die Helligkeit von LEDs im Fahrzeugscheinwerfer deutlich präziser erfasst als herkömmliche Kameratechnik.

Stand-Nr. 4A

mehr lesen

Minijoystick

Minijoysticks für alle Arten von Bedienpanels

Minijoysticks für alle Arten von Bedienpanels

Kaum ein Bedienpanel in Nutzfahrzeugen kommt ohne sie aus: Joysticks erleichtern das feinfühlige Steuern in Kränen, Baufahrzeugen, kommunalen Fahrzeugen sowie von Medizingeräten und Robotik-Anwendungen.

Stand-Nr. 2C

mehr lesen
Anzeige

Datenlogger

Erleben Sie unsere Highlights live!

Erleben Sie unsere Highlights live!

Ein neuer High-End-Datenlogger, ein innovatives Thermomodul sowie ein extrem leistungsstarkes Hochvolt-Messgerät: Dies sind nur einige der Highlights, die wir Ihnen auf der der messweb masters in Stuttgart präsentieren.

Pavillon Nr. 1

mehr lesen

Messdatenerfassung

Messdatenerfassung mit höchster Präzision

Messdatenerfassung mit höchster Präzision

Wenn wir heute von Messdatenerfassung sprechen, meinen wir die Umwandlung von analogen in digitalisierte Daten. Was aber macht ist für die Messdatenverarbeitung erforderlich? Ein Grundlagenbericht.

Stand Nr. 1C

mehr lesen

Datennetzwerke in Kraftfahrzeugen

Mehr Komfort bei Diagnostics over IP

Mehr Komfort bei Diagnostics over IP

Vector Informatik bietet mit der Version 9 des Fahrzeugdiagnosetesters Indigo mehr Komfort bei Diagnostics over IP (DoIP) sowie mehr Funktionalität bei der On-Board-Diagnose (OBD).

Stand-Nr. 7B

mehr lesen

battery testing

“Do you use battery testing’s latest technology?”

“Do you use battery testing’s latest technology?”

Gantner Instruments provides modern DAQ solutions for electric and hybrid vehicles, utility and renewable energy support, stationary power, portable electronics, medical tech, and telecommunications.

Stand-Nr. 9C

mehr lesen

Messmodule

Für DMS-basierte Messungen

Für DMS-basierte Messungen

Das neue EtherCAT-basierte Messmodul eignet sich für vielkanalige DMS-Messungen unter anspruchsvollen Bedingungen. Dank des robusten Gehäuses kann es dezentral im Fahrzeug und am Prüfstand eingesetzt werden.

Stand-Nr. 7A

mehr lesen

Geschwindigkeitssensor

Optischer Sensor passt Parameter automatisch an

Optischer Sensor passt Parameter automatisch an

Der gewichtoptimierte Sensor kann seine Parameter automatisch anpassen, um in den meisten Fällen rotierende Teile zu erkennen.

Stand 8C

mehr lesen

Navigation

Für Einsteiger geeignet

Für Einsteiger geeignet

Das ANavS RTK System liefert präzise Positions-, Geschwindigkeits- und Lage-Informationen. Es ist ein sofort einsetzbares System und kann aufgrund der Vielzahl an Schnittstellen in die kundenspezifische Anwendung integriert werden.

Stand 6C

mehr lesen

Rundsteckverbinder

Für Single Pair und Automotive Ethernet

Für Single Pair und Automotive Ethernet

Yamaichi Electronics bietet viele verschiedene High-Speed Steckverbinder an. Dazu gehören auch die High-Speed-Versionen der Produktgruppe Y-Circ P, den metallischen Push-Pull-Rundsteckverbindern.

Stand-Nr. 2D

mehr lesen

Jubiläum

SAB Bröckskes feiert 75-jähriges Bestehen

SAB Bröckskes feiert 75-jähriges Bestehen

Am 4. Juni 2022 jährte sich die Gründung der SAB Bröckskes GmbH & Co. KG aus Viersen. Das Unternehmen blickt zurück auf 75 wechselvolle Jahre, die das Fundament seines internationalen Erfolgs bilden.

Stand-Nr. 3C

mehr lesen