Automatisierung

Individuelle Lösungen für jede Aufgabe

Individuelle Lösungen für jede Aufgabe

‚As individual as your needs‘ – so individuell und vielfältig wie die Automatisierungsaufgaben der Kunden von Yaskawa: Mit diesem Anspruch präsentiert das Unternehmen auf der SPS aktuelle Soft- und Hardware-Lösungen in der Antriebs- und Steuerungstechnik.

Im Fokus des diesjährigen Messeauftritts steht die Konzept-Präsentation einer komplett neuentwickelten Automations-Plattform i³ Control inklusive einer speziell darauf abgestimmten Controller-Generation. Vorgestellt werden u. a. der erste Controller dieser neuen Plattform – der iC9210 – und die eigens dafür neu entwickelte Software-Umgebung – i³ Engineer. Dieses neue System soll sich durch OpenSource-Betriebssystem, Offenheit, Flexibilität und Skalierbarkeit auszeichnen.

Zudem stellt Yaskawa mit dem CR700 einen neuen Frequenzumrichter speziell für den Kranbetrieb vor. Dank zahlreicher intelligenter Funktionen verbessert dieser laut Hersteller die Produktivität, senkt Energie- und Gesamtkosten, ermöglicht vorbeugende Wartungsmaßnahmen und erhöht die Umweltverträglichkeit.

Technisch durchgängige Gesamtlösungen

Auch technisch durchgängige Gesamtlösungen aus einer Hand sind wieder Thema am Messestand: So zeigt eine Demozelle ‚Singular Control‘ mit Handling-Roboter und Delta-Kinematik, wie Maschinenbauer und Anwender Roboter in bestehende Architekturen implementieren können, ohne dass dafür eigens ein Programmiergerät (Teachbox) oder eine proprietäre Roboterprogrammiersprache erforderlich ist. Der Bewegungsablauf der einzelnen Achsen wird in der Firmware des Controllers berechnet. Der Programmierer kann sich damit ganz auf die Applikation konzentrieren, ohne sich um die zugrundeliegende komplexe Technik kümmern zu müssen.

Breites Produktportfolio

Mit einem breiten Angebot aus Drives (Frequenzumrichter), Motion Control (Servoantriebe und Servomotoren), Robotik (Motoman Industrieroboter, Robotersysteme), Steuerungstechnik, Visualisierungssystemen und Chip-Lösungen (profichip) ist Yaskawa weltweit eines von wenigen Unternehmen, das Komponenten und Lösungen für fast alle Branchen aus einem Haus anbieten kann.

Stellvertretend für diese Portfoliotiefe stehen am Messestand zum Beispiel: die aktuellen Ausführungen der Frequenzumrichter GA500 und GA700, neue Module für das bewährte I/O- und Steuerungssystem SLIO mit jeweils 16 digitalen Ein- oder Ausgängen, leistungsfähige Motoman-Robotermodelle sowie – als ein Herzstück von i³ Control – der Profichip Triton Industrieprozessor mit drei individuell zuschaltbaren Kernen.

SPS: Halle 7, Stand: 340

Teilen

Automatisierung

Drahtloser Familienzuwachs für das JUMO-Automatisierungssystem

Drahtloser Familienzuwachs für das JUMO-Automatisierungssystem

Das VariTron 300 als hochwertiges Einstiegsmodell für das Jumo-Automatisierungssystem.

mehr lesen

Sichere Automation

Maschinensicherheit individuell: „Your“ Safety!

Maschinensicherheit individuell: „Your“ Safety!

Unter dem Messemotto „We create your safety“ stellt Pilz auf der SPS Automatisierungslösungen rund um sichere Automation vor.

mehr lesen
Anzeige

Automatisierung

Automation hybrid erleben bei Pepperl+Fuchs

Automation hybrid erleben bei Pepperl+Fuchs

Pepperl+Fuchs verbindet erstmalig seine „Digital Expo“ mit der SPS in Nürnberg: Die Türen zum virtuellen Showroom der Digital Expo sind vom 15. bis 26. November 2021 geöffnet. Vom 23. bis 25. November stellt das Unternehmen parallel auf der SPS aus. Besucher der Events erwartet ein spannendes, hybrides Format zwischen analoger und digitaler Welt.

mehr lesen

Automation

Antriebslösungen für die smarte und digitale Automation

Antriebslösungen für die smarte und digitale Automation

Nord zeigt, wie intelligente und effiziente Antriebssysteme helfen, Abläufe zu optimieren, Prozesse zu beschleunigen und Kosten einzusparen.

mehr lesen

Datenübertragung

Mehr Größen, mehr Flexibilität

Mehr Größen, mehr Flexibilität

Lapp stellt auf der SPS neue Mehrfacheinführungen für sein System Skintop Multi-M vor.

mehr lesen
Anzeige

Ethernet-I/O

Biotech und Pharma: Kurze Time to Market durch modularen Anlagenbau

Biotech und Pharma: Kurze Time to Market durch modularen Anlagenbau

Kurze Bauzeit, schnelle Inbetriebnahme – der modulbasierte Anlagenbau erlaubt der Biotech- und Pharmaindustrie schnelle Reaktionen auf Marktbedürfnisse und eine minimale Time to Market. Mit Multiprotokoll-Ethernet-I/O-Lösungen von Turck arbeiten die Module ohne Hardware-Anpassungen in Profinet-, Ethernet/IP- und Modbus-TCP-Netzen. So benötigen Sie nur noch ein Gateway-Modell – egal für welches…

mehr lesen

Ein-Kabel-Lösung

Den Systemgedanken konsequent umgesetzt

Den Systemgedanken konsequent umgesetzt

Stöber präsentiert auf der SPS seine One Cable Solution.

mehr lesen

Sensorik

Neue Marke im Programm

Neue Marke im Programm

Mit einem neuen Brand ergänzt der Sensorik-Experte Captron sein Technologieportfolio um Software und Solutions.

mehr lesen

Frequenzumrichter

Breiter Serienstart angekündigt

Breiter Serienstart angekündigt

Sieb & Meyer stellt die neue Frequenzumrichter-Serie SD4x vor, die als für Hochgeschwindigkeitsanwendungen sowie als hochdynamische Servoverstärker eingesetzt werden kann.

mehr lesen

Frequenzumrichter

Universal einsetzbar, kompakt leistungsstark

Universal einsetzbar, kompakt leistungsstark

Pünktlich zur SPS präsentiert BMR den kompakten Frequenzumrichter SFU 1000 in Modulbauweise für den Schaltschrank mit einer Dauerausgangsleistung von 1000 VA.

mehr lesen

Automatisierung

Optimierung des Ressourceneinsatzes

Optimierung des Ressourceneinsatzes

Baumüller zeigt auf der SPS 2021 vor Ort und digital, wie sich der Footprint mit intelligenten Automatisierungslösungen nachhaltig reduzieren lässt.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter 22/2021 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter 22/2021 ist da

Haben Sie schon unseren aktuellen drivesweb-Newsletter gelesen? Erfahren Sie u.a. mehr über flexible modulare Schneckengetriebe, den weltweit leichtesten Cobot oder starre Kupplungen für…

mehr lesen