Leitungen

Hochrobuste Single- und Multi-Core Hochvolt-Leitungen für Bau- und Spezialfahrzeuge

SAB Bröckskes, einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialkabeln, hat mit der Serie HV 1000 C neue hochrobuste Leitungen als Einzeladerleitung (SC) und Mehraderleitung (MC) für die Hochvolt-Verdrahtung in Bau-, Agrar- und Spezialfahrzeugen entwickelt.

Die standardmäßig in acht Abmessungen mit Nennquerschnitten von 6 bis 95 mm2 erhältliche HV-Einzelader entspricht den besonderen Anforderungen an die Sicherheit und Zuverlässigkeit in elektrisch oder hybrid angetriebenen Nutzfahrzeugen.

Die Multi-Core-Variante ist in den Abmessungen von 2 x 2,50 mm² bis 5 x 6,00 mm² erhältlich. Aufgrund der hohen mechanischen Festigkeit und Resistenz gegen Umwelteinflüsse sowie ihrer sehr guten Öl- und Temperaturbeständigkeit eignet sich die HV Einzelader für Nennspannungen bis 1.000 V AC/DC ausgelegte Lösung bspw. ideal zur elektrischen Verbindung von Wechselrichter und Elektromotor. Die HV-Mehraderleitung findet z.B. als Verbindungsleitung u.a. zur Kabinenheizung, zum E-Kompressor oder HV-Wärmepumpe in Elektro- und Hybridfahrzeugen Verwendung.

Die doppelt EMV-geschirmten Hochvoltkabel mit blanker Kupferlitze und orangefarbenem TPE-U-Mantel verfügen über eine Kältebeständigkeit bis -50 °C nach DIN EN 60811-506 und halten bei einer Gebrauchsdauer bis 2.000 h Temperaturen von bis zu +125 °C stand. Der äußerst zug-, abrieb- und scherfeste Außenmantel ermöglicht enge Biegeradien und erspart in vielen Fällen eine Verlegung mit zusätzlichem Schutzschlauch. Zu den weiteren Qualitäts- und Sicherheitsmerkmalen zählen die flammhemmende und selbstverlöschende Materialbeschaffenheit nach IEC 60332-1-2 sowie eine normierte hohe Mud-, UV-, Ozon- und Salzwasserbeständigkeit. Alle Materialien sind frei von Schadstoffen und erfüllen die RoHS-Kriterien. Über die Standardausführungen hinaus bietet SAB Bröckskes auf Anfrage auch Zwischenquerschnitte von z.B. 8 mm2 sowie Mäntel in anderen Farbvarianten an.

Mehr Informationen

Teilen
messweb masters 2023

25 Jahre messweb – ein Grund zum Feiern!

25 Jahre messweb – ein Grund zum Feiern!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

25 Jahre messweb – wenn das kein Grund zum Feiern ist? Im Jahr 1998 waren wir der erste Anbieter in unserem Bereich, der den Schritt in die rein digitale Welt gewagt hat – mit Erfolg, denn bis heute sind wir in der professionellen Sensorik und Messtechnik die Nummer 1. Das macht uns stolz und treibt uns täglich an, für Sie die neuesten Produkte und Applikationen zu recherchieren.

Passend zum Jubiläum haben wir für Sie ein Sonder-E-Paper herausgebracht. Hierin lesen Sie natürlich mehr über unser Historie, aber auch jede Menge über Technologieentwicklungen gestern, heute und morgen. Die Jubiläums-Lektüre wartet in dieser Newsletter-Ausgabe auf Sie, genauso wie zahlreiche News rund um Sensorik und Messtechnik auf der Messe SPS 2023.

Werfen Sie einen Blick rein und kommen mit uns auf eine spannende Reise durch die Technik-Welt

Ihr messweb-Team

Fachmagazin

Eine Reise durch Vergangenheit und Zukunft der Messtechnik

Eine Reise durch Vergangenheit und Zukunft der Messtechnik

25 Jahre messweb – die digitale Jubiläumsausgabe ist da! Erfahren Sie mehr über die Anfänge von messweb und kommen Sie mit uns auf eine lohnenswerte Reise durch zahlreiche Technik-Themen.

mehr lesen

Controller

Der neue Multicon Multi-Channel-Sensor-Controller für integrierte IIoT-Lösungen

Der neue Multicon Multi-Channel-Sensor-Controller für integrierte IIoT-Lösungen

Der neue MULTICON: Multi-Channel Sensor-Controller ermöglicht den Anschluss von bis zu 6 digitalen Sensoren über MODBUS RTU. Die von den Sensoren erfassten Prozesswerte und Diagnose- und Identifikationsdaten werden via Ethernet dem Steuerungs- und Automatisierungs­system zur Verfügung gestellt.

mehr lesen

Schreib-/Lesegeräte

Mehr als HF: RFID-Schreib-/Lesegeräte mit einzigartiger Reichweite

Mehr als HF: RFID-Schreib-/Lesegeräte mit einzigartiger Reichweite

Pepperl+Fuchs stellt eine Reihe von HF-RFID-Schreib-/Lesegeräten vor, die in der Kategorie Reichweite in ihrer Klasse am Markt einen neuen Maßstab setzen.

mehr lesen
Anzeige

Messe-Ausblick

IIoT-Lösungen auf der SPS

IIoT-Lösungen auf der SPS

Von Track-and-Tace bis Sensor-to-Cloud – wie es gelingt, Produktions- und Logistikprozesse fehlerfrei, vernetzt, energieeffizient und transparent zu gestalten, erfahren Sie von Turcks IIoT-Experten auf der SPS – in Halle 7 am Stand 250. Das Turck-Team freut sich auf Sie!

mehr lesen

GO>>ing

"Die Grenzen verschieben"

"Die Grenzen verschieben"

Die Wiegand-Technologie ist eines der Markenzeichen der Fraba-Gruppe und in der eigenen Marke Ubito des SPS-Ausstellers zusammengefasst. Es gibt schon eine Reihe von Einsatzfeldern und Produkten, aber…

mehr lesen
Anzeige

Messe-Ausblick

SPS 2023: Beckhoff in Halle 7, Stand 406

SPS 2023: Beckhoff in Halle 7, Stand 406

Auf der SPS 2023 präsentiert Beckhoff Technologie-Highlights, wie die steckbare Systemlösung für die schaltschranklose Automatisierung (MX-System), den modularen Industrieroboter-Baukasten ATRO oder die Integration von ChatGPT in die Engineering- Umgebung TwinCAT 3.

mehr lesen

Kapazitive Sensoren

Für Hochtemperaturanwendungen bis 800 °C und industrielle Umgebungen

Für Hochtemperaturanwendungen bis 800 °C und industrielle Umgebungen

Die neuen capaNCDT CSE/HT Hochtemperatursensoren des SPS-Ausstelers werden für Weg- und Abstandsmessungen bei Umgebungstemperaturen von –50 °C bis zu +800 °C eingesetzt.

mehr lesen

Automatisierung

Lösungen zum Leben bringen

Lösungen zum Leben bringen

Jumo ist unter dem Messeslogan „Bringing Automation to Life“ wieder mit zahlreichen Neuheiten in Nürnberg präsent.

mehr lesen
Anzeige

SENSOR+TEST 2024

2024 mit innovativer Kalibrierung durchstarten

2024 mit innovativer Kalibrierung durchstarten

Die steigende Anzahl an Sensoren und Messstellen macht den Einsatz moderner digitaler und automatisierter Kalibrierkonzepte unverzichtbar. Die SENSOR+TEST 2024 bietet mit der Calibration Area ein neues Forum für Anbieter innovativer Kalibrierlösungen.

mehr lesen

Gehäuse

Für richtig viel Power

Für richtig viel Power

Lapp baut seine Epic Power Serie weiter aus und präsentiert auf der Messe SPS vier neue M23-Rundsteckverbindereinsätze und drei neue M23-Gehäuse.

mehr lesen

Sicherheitssensoren

Ideal für autonom fahrende Fahrzeuge

Ideal für autonom fahrende Fahrzeuge

TWK stellt ihre neuen Produkte aus der Reihe der Safety- Sensoren auf der SPS in Nürnberg aus.

mehr lesen

Software

Grundlegend überarbeitet

Grundlegend überarbeitet

Das neue Codesys Static Analysis wird auf der SPS-Messe live vorgeführt.

mehr lesen

Lichtschranken

Mehr Einsatzflexibilität

Mehr Einsatzflexibilität

IPF Electronic stellt eine neue Reihe an Rahmenlichtschranken mit IO-Link-Schnittstelle vor.

mehr lesen

Energiemanagement

Gesteigerte Energieeffizienz

Gesteigerte Energieeffizienz

Zu den Ausstellungsschwerpunkten von Gossen Metrawatt auf der SPS 2023 gehören vernetzte Lösungen für ein effizienzbasiertes Energiemanagement.

mehr lesen