Vom Sensor zur Software: Die komplette Messkette
HW Sensor Messtechnik
Delphin Technology AG
Sensoren für Feuchte, CO2, Ölfeuchte, Taupunkt, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, und Temperatur
OMEGA Messtechnik
Optische Messtechnik
DEWETRON-Messtechnik
Messtechnik Meilhaus
Data Logger/Recorder T&D Corporation
Top-Ereignisse
Messwerteerfassung_SIRIUS_ Sensor- und Messtechnik Synotech
Think positive!

Wir wollen 2025 Technologieführer und zugleich der faszinierendste Arbeitgeber sein.
Harald Krüger BMW-Chef

Blockchain könnte als Werkzeug dienen, um die Strukturen zu dezentralisieren, die alle wirtschaftlichen Transaktionen steuern.
Paolo Tasca Gründungsdirektor des Centre for Blockchain Technologies am University College in London

Mein Gehirn auf einen Stick laden? Auf keinen Fall! Und das sage ich, ein kognitiver Psychologe, der eigentlich die Meinung vertritt, dass Intelligenz eine Frage der Datensammlung ist.
Steven Pinker Auf die Frage, ob ein ewiges Leben in der Datenwolke für ihn in Frage käme

ALLDAQ ADQ-412 – Dynamische Strommessung von 1 µA bis 50 A

ALLDAQ ADQ-412

Die ALLDAQ ADQ-412 ist eine CompactPCI-Karte zur dynamischen Strommessung von wenigen Mikroampere bis 50 A mittels Shunt. Typische Einsatzbereiche sind die Qualitätssicherung, insbesondere die Analyse von Stromspitzen einerseits und die Messung von Ruheströmen andererseits oder die Evaluierung hochfrequenter Stromanteile in Schaltnetzteilen.

Auf der ADQ-412 stehen zwei isolierte Strommesskanäle zur Verfügung, die untereinander und gegenüber PC-Masse galvanisch getrennt sind. Die relaisgesteuerte Umschaltung zwischen den Messbereichen ±25 mA und ±50 A erfolgt unabhängig je Kanal durch die Applikation, ohne dass dabei der Stromkreis unterbrochen wird. Beide Kanäle sind mit einem 18 bit A/D-Wandler bestückt, die synchron mit bis zu 1,6 MS/s abtasten können. Dies erlaubt der ADQ-412 die für eine Strommessung ungewöhnlich hohe Bandbreite von bis zu 20 kHz (Rechteck) bei einer Genauigkeit von typ. 0,002% im 25 mA-Bereich und typ. 0,004% im 50 A-Bereich. Die Messwerte können einzeln oder timergesteuert erfasst werden. Bei Bedarf kann die Messung über zwei externe TTL-Triggereingänge (RPSMA-Buchsen) gestartet oder gestoppt werden.

Je Kanal generiert die ADQ-412 bei Über- oder Unterschreiten der 25 mA-Schwelle ein entsprechendes Interruptereignis, das auf Applikationsebene für die automatische Bereichswahl genutzt werden kann. Unabhängig davon schaltet ein Hardware-Komparator automatisch in den 50 A-Messbereich sobald der 25 mA-Bereich um mehr als 12,5 % überschritten wird. Dieser Schutzmechanismus greift unabhängig von Betriebssystem und Applikationssoftware.

Der Strompfad wird über Phoenix-Klemmen geführt, die Leitungsquerschnitte von 0,75 mm² bis max. 16 mm² aufnehmen können. Die ADQ-412 benötigt einen Steckplatz mit 8 TE Breite im CompactPCIRack.

Im Lieferumfang der ADQ-412 befindet sich Treibersoftware für Windows XP/Vista/7/8 (Linux auf Anfrage) sowie umfassende Programmierunterstützung inkl. Beispiele für C++, C#, Visual Basic und Pascal. Für LabVIEW steht eine Bibliothek mit Virtual Instruments (VIs) zur Verfügung.

Detaillierte Produktinformationen und Datenblatt


31.03.2015

Maistraße 2
82110 Germering
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 89 89422222
Fax: +49 89 89 42 22 33
salesallnetde
www.allnet.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten