Vom Sensor zur Software: Die komplette Messkette
HW Sensor Messtechnik
Delphin Technology AG
Sensoren für Feuchte, CO2, Ölfeuchte, Taupunkt, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, und Temperatur
OMEGA Messtechnik
Optische Messtechnik
DEWETRON-Messtechnik
Messtechnik Meilhaus
Data Logger/Recorder T&D Corporation
Top-Ereignisse
Messwerteerfassung  SIRIUS Synotech Sensor und Messtechnik
Herrliche Augenblicke
Think positive!

Schluss jetzt damit und Kopf hoch! Es ist noch nicht vorbei hier, wir schaffen das! Zusammen!
Jerome Boateng In der Halbzeit des Schwedenspiels bei der WM 2018, als die Spieler schon auf dem Weg zurück aufs Spielfeld gewesen sind.

Der Geschäftsplan sieht vor, eine Pilotanlage für die Serienproduktion von Fahrzeugen sowie zur Herstellung von NanoFlowcell-Flusszellen und bi-ION Elektrolytflüssigkeit zu errichten. Damit beginnt ein neues Zeitalter für die Elektromobilität
NanoFlowcell Holding will 3,1 Milliarden Euro einsammeln, um 25.500 Elektroautos mit einer Flusszellen-Batterie nebst Energie-Flüssigkeit aufzubauen.

Seitdem Seehofer Sportminister ist, gewinnen wir kein Spiel mehr.
Ralf Stegner Der SPD-Bundesvize scherzte im Talk bei Markus Lanz beim Thema Weltmeisterschaft

Differenzdruck-/Durchflussmessumformer 9850 für Luft

8 verschiedene Druckmessbereiche in einem Messumformer und automatischer Nullpunktabgleich

Differenzdruck-/Durchflussmessumformer 9850 für Luft: 8 verschiedene Druckmessbereiche in einem Messumformer und automatischer Nullpunktabgleich


Der 985Q ist Teil der Differenzdrucksensor-Serie 985 von Beck, die auch die Druckgeber 985M (Zweileiterausführung) und 985A umfasst. Der wichtigste Unterschied zwischen dem 985M und dem 985A ist die Nullpunktkalibration. Während sie beim 985M manuell erfolgt, wird sie beim 985A in kurzen Zeitabständen automatisch vorgenommen. Dank diesem automatischen Nullpunktabgleich stellt die Nullpunktdrift kein Problem mehr dar.

Auch der 985Q kann mit automatischem Nullpunktabgleich aufwarten, hält aber zusätzlich noch acht verschiedene Messbereiche in einem Messumformer bereit. Die Produktvarianten 985M und 985A werden mit höchstens zwei festen Messbereichen kalibriert, während beim 985Q acht verschiedene Einstellungen zur Verfügung stehen. Die acht Messbereiche reichen von -100…+100 Pa bis 0…2500 Pa, womit sich der 985Q hervorragend als Allzweckmessumformer für mehrere Messpunkte mit unterschiedlichen Druckeinstellungen eignet. Zur Volumenstrombestimmung mittels Differenzdruckmessung kann die Form des Ausgabesignals über eine Steckbrücke von linear auf radiziert umgeschaltet werden.

Damit ist der 985Q sehr vielseitig einsetzbar. Standardmässig ist der Messumformer nach IP65 geschützt, wodurch er sich hervorragend für Druck- und Durchflussmessungen sowie Wächteranwendungen in anspruchsvollen Einsatzgebieten eignet, z. B. zur dynamischen Filter- und Lüfterüberwachung, in der Gebäudeautomation und für Klimasysteme und andere Industrieanwendungen. Optional verfügt der Messumformer zudem über einen einstellbaren Transistorschaltausgang (npn NO) mit einer maximalen Schaltleistung von 30 VDC/100 mA.

Zur Stromversorgung des 985Q dient eine Dreileiterkonfiguration mit 18...30 VAC/VDC, womit für die Ausgabe 0...10 VDC bzw. 4...20 mA (Umschalten via Steckbrücke) zur Verfügung stehen. Der 985Q ist mit und ohne integriertes Display (rote LEDs) verfügbar und ist in einem Temperaturbereich von 0...+50°C und einem Feuchtigkeitsbereich von 0...95 % rH nutzbar. Die beiden 4- bzw. 6-mm-Druckverbindungen aus Metall vereinfachen den Anschluss von Leitungen. Der Messumformer ist CE- (EN 61326) und RoHS-konform (2011/65/EG).

Produkt Details: Differenzdruck-Messumformer 985Q


05.04.2018

Thurgauerstrasse 66
8052 Zürich
SCHWEIZ
Tel.: +41 44 8773500
Fax: +41 44 8773525
infopewatronch
http://www.pewatron.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten