Vom Sensor zur Software: Die komplette Messkette
HW Sensor Messtechnik
Delphin Technology AG
Sensoren für Feuchte, CO2, Ölfeuchte, Taupunkt, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, und Temperatur
OMEGA Messtechnik
Optische Messtechnik
DEWETRON-Messtechnik
Messtechnik Meilhaus
Data Logger/Recorder T&D Corporation
Top-Ereignisse
Messwerteerfassung_SIRIUS_ Sensor- und Messtechnik Synotech
Think positive!

Mein Gehirn auf einen Stick laden? Auf keinen Fall! Und das sage ich, ein kognitiver Psychologe, der eigentlich die Meinung vertritt, dass Intelligenz eine Frage der Datensammlung ist.
Steven Pinker Auf die Frage, ob ein ewiges Leben in der Datenwolke für ihn in Frage käme

Gerade wenn alles verloren aussieht, ziehen diese Typen den Karren doch noch aus dem Dreck.
Jason Calacanis Der Risikokapitalgeber glaubt an Elon Musk

Am liebsten möchte ich total fit 107 werden und dann eines Morgens einfach nicht mehr aufwachen.
Jens Spahn Gesundheitsminister

High-Speed-Kamera Cyclone mit 4-Kanal CXP-12-Schnittstelle

Die High-Speed-Kamera-Serie ‚CamPerform-Cyclone‘ erreicht auf Basis der neuen CXP-12-Schnittstelle und vier CXP-12-Kanälen eine Datenübertragungsrate von insgesamt 50 Gbit/s. Damit bietet Optronis nicht nur eine der ersten Kameras mit CXP-12-Schnittstelle, sondern auch eine Datenübertragungsrate, die vor allem im Bereich der Machine Vision mit Ungeduld erwartet wird.

High-Speed-Kamera Cyclone von Optronis

Mit der aktuellsten CoaxPress Schnittstelle CXP-12 in der Version 2.0, die kurz vor der offiziellen Verabschiedung steht, bot Optronis auf der diesjährigen Weltleitmesse VISION eine Kameraserie, die eine der weltweit modernsten Datenübertragungstechniken nutzt. Zusätzlich stattete der Kehler Hersteller die entsprechend neue Kamera-Serie CamPerform-Cyclone mit 4 Kanälen aus. Dies ermöglicht eine Datenübertragungsrate von 50 GBit/s. Für 2D/3D AOI und 2D/3D Messaufgaben bieten diese Kameramodelle eine bedarfsgerechte Antwort auf den Datenhunger der Machine-Vision-Anwendungen.

„Die neue CamPerform-Cyclone Serie bedient die beständige Nachfrage unserer Kunden nach mehr Bandbreite“ so Dr. Patrick Summ, Geschäftsführer der Optronis GmbH. „In der Machine Vision, wo es auf Details bei hohen Geschwindigkeiten ankommt und in der High-End Automation, wenn neben Geschwindigkeit auch hohe Qualität gefordert ist, bietet die CamPerform-Cyclone eine hervorragende Lösung.“

Mit der CamPerform-Cyclone setzt Optronis auf seinen bisherigen Innovationen auf. 2013 präsentierte das Unternehmen die erste High-Speed-Kamera mit CoaXPress-Schnittstelle. Nun folgt die Cyclone, welche die CXP-12 auf 4 Kanälen bietet.

„Wir dürfen uns nicht ausruhen. Das High-Speed-Geschäft, auch in unserer Nische, verlangt nach immer höheren Bandbreiten. Selbst auf der VISION wurden bereits Anforderungen nach noch mehr Datenvolumen laut. Das zeigt ganz klar, dass die CamPerform-Cyclone ein wichtiger Meilenstein ist, der aber auch den Weg aufzeigt, auf dem wir weiter entwickeln werden“ so Dr. Patrick Summ.

Die CamPerform Cyclone ist ab Q1/19 erhältlich.


26.11.2018

Ludwigstraße 2
77694 Kehl
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 7851 9126-0
Fax: +49 7851 9126-10
infooptroniscom
http://www.optronis.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten