Vom Sensor zur Software: Die komplette Messkette
HW Sensor Messtechnik
Delphin Technology AG
Sensoren für Feuchte, CO2, Ölfeuchte, Taupunkt, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, und Temperatur
OMEGA Messtechnik
Optische Messtechnik
DEWETRON-Messtechnik
Messtechnik Meilhaus
Data Logger/Recorder T&D Corporation
Top-Ereignisse
Sensor- und Messtechnik Synotech Messwerteerfassung  SIRIUS
Think positive!

Mein Gehirn auf einen Stick laden? Auf keinen Fall! Und das sage ich, ein kognitiver Psychologe, der eigentlich die Meinung vertritt, dass Intelligenz eine Frage der Datensammlung ist.
Steven Pinker Auf die Frage, ob ein ewiges Leben in der Datenwolke für ihn in Frage käme

Gerade wenn alles verloren aussieht, ziehen diese Typen den Karren doch noch aus dem Dreck.
Jason Calacanis Der Risikokapitalgeber glaubt an Elon Musk

Am liebsten möchte ich total fit 107 werden und dann eines Morgens einfach nicht mehr aufwachen.
Jens Spahn Gesundheitsminister

Inkrementalfeintaster IKF100D mit integrierter Anzeigeeinheit

Mit dem manuell verstellbaren inkrementalen Feintaster IKF100D mit integrierter Anzeigeeinheit erweitert Feinmess Suhl seine IKF-Baureihe der vertikalen Längenmesssysteme um eine wirtschaftliche Variante für die präzise Vermessung von Lehrdornen, Prüfstiften und Kugeln. Die fertigungsnahe, kompakte Lösung eignet sich bestens auch für den Einsatz in Laboren.

Der manuell verstellbare, inkrementale 100 mm Feintaster ist mit einer direkt am Feintaster montierten Anzeigeeinheit PU26 mit einer Auflösung von 0,1 µm ausgerüstet. Die Anzeigeeinheit visualisiert die Messergebnisse der hochpräzisen Längenmessung von gefertigten Werkstücken, Prüflingen, Messstiften oder Endmaßen. Sie kann zudem als Interface für die Weiterverarbeitung der erhobenen Daten auf dem PC genutzt werden. Die entsprechende Schnittstellen- und Visualisierungssoftware FMS-View ist im Lieferumfang enthalten.

Abbe’sches Komparatorprinzip sorgt für höchste Messgenauigkeit

Der Inkrementalfeintaster arbeitet auf der Basis eines optoelektronischen Messsystems. Auf dem Grundkörper des Feintasters ist eine Prismenwälzführung mit Maßstab montiert. Die Verstellung des Feintasters erfolgt über ein Handrad. Die Systemgenauigkeit beträgt kleiner 0,3 µm. Der Messbolzen befindet sich in einer Achse mit dem Messsystem und entspricht dem Abbe'schen Komparatorprinzip. Dessen Einhaltung garantiert die außergewöhnlich hohe Messgenauigkeit aller Inkrementalfeintaster der IKF-Serie von Feinmess Suhl.


09.07.2018

Pfütschbergstraße 11
98527 Suhl
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 3681 381-0
Fax: +49 3681 381-105
infofeinmess-suhlde
http://www.feinmess-suhl.com
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten