Vom Sensor zur Software: Die komplette Messkette
HW Sensor Messtechnik
Delphin Technology AG
Sensoren für Feuchte, CO2, Ölfeuchte, Taupunkt, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, und Temperatur
OMEGA Messtechnik
Optische Messtechnik
DEWETRON-Messtechnik
Messtechnik Meilhaus
Data Logger/Recorder T&D Corporation
Top-Ereignisse
Messwerteerfassung_SIRIUS_ Sensor- und Messtechnik Synotech
Herrliche Augenblicke
Think positive!

Scholz ist der glücklichste Finanzminister aller Zeiten. 
Friedrich Heinemann Der Steuerexperte vom Institut ZEW prognostiziert hohe Steuereinnahmen des Bundes

Unsere Lebensmittel sind günstig wie nie. Vor 50 Jahren gab man die Hälfte des Haushaltseinkommens dafür aus, heute nur noch elf Prozent.
Julia Klöckner Wirtschaftsministerin (CDU)

Wir haben erkannt, dass wir nicht länger auf jemanden zu warten brauchen, der den Wandel bringt. Wir können selbst der Wandel sein.
Emma González Die US-Schülerin protestierte mit sechs Minuten und 20 Sekunden Stille für schärfere Waffengesätze

Prüfmittel automatisiert und wirtschaftlich prüfen

Mahr erweitert das Messuhrenprüfgerät Optimar 100 um eine Bildverarbeitung zur automatisierten Prüfung von Messmitteln. Auch bestehende Geräte können mit dem Aufrüstsatz erweitert werden.

Das Messuhrenprüfgerät Optimar 100 gilt als bewährte Lösung zum Prüfen von Messuhren, Fühlhebelmessgeräten und Feinzeigern. Durch einen Aufrüstsatz wird die Arbeit mit dem Messgerät nun sicherer und schneller: eine Kamera erfasst die Anzeigewerte der Prüflinge vollautomatisch und gibt diese zur Verarbeitung an eine Software weiter. Das automatisierte Vorgehen spart Zeit und ersetzt das anstrengende und fehleranfällige Ablesen durch den Bediener.

Das Erweiterungspaket aus Hard- und Software bietet eine kosteneffiziente Möglichkeit, bestehende Messplätze mit Optimar 100 für die automatisierte Prüfung auszurüsten. Das Messsystem inklusive Bildverarbeitung ist unter dem Namen „Precimar Optimar 100 BV“ auch als Gesamtpaket erhältlich.

Der Aufrüstsatz zeichnet sich durch die schnelle Bildverarbeitung der USB 3.0-Kamera, eine stabile tageslichtunabhängige LED-Beleuchtung sowie eine sichere digitale Erkennung und Ablesung von Ziffern aus. Die dazugehörige Software QMSOFT® steuert das Messgerät, wertet das Kamerabild mit der Skalen- bzw. Ziffernanzeige des Prüflings aus, vergleicht die Werte mit Referenzmesswerten und initiiert die nachgeschalteten Prozesse im Prüfmittelmanagement. Die Software ermöglicht zudem, Prüfzertifikate zu erstellen, weiterzugeben und abzulegen.

Die einfache Bedienung des Optimar 100 mit Bildverarbeitung beschleunigt und erleichtert die Überwachung der Prüflinge. So können im Vergleich zur konventionellen Methode mehr Prüflinge überwacht werden. Während des Automatikbetriebes kann die freiwerdende Kapazität des Bedieners für andere Arbeiten genutzt werden. Dies macht die Prüfmittelüberwachung deutlich wirtschaftlicher.


05.02.2018

Carl-Mahr-Straße 1
37073 Göttingen
DEUTSCHLAND
Tel.: +49 551 7073-0
Fax: +49 551 71021
infomahrde
http://www.mahr.de
messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten