Optische Messtechnik
HW Sensor Messtechnik
Delphin Technology AG
  • AstroNova bietet eine große Auswahl an isolierten und nicht isolierten Eingangsmodulen zur Messung von Spannung, Strom, Temperatur, Dehnung, Beschleunigung, Leistung und mehr. Das IBIV-8 von AstroNova ist ein gruppenisoliertes 8-Kanal-Multifunktionseingangsmodul für die Datenrekorder Daxus DXS-100 oder Smartcorder DDX-100. Messungen von Dehnung, Widerstand, Spannung, Beschleunigung, Kraft und Druck stehen somit mit einem einzigen Modul zur Verfügung. mehr»

  • Messcomp Datentechnik ergänzt seine multifunktionalen PC- Einsteckkarten für die Mess-, Steuer- und Regelungstechnik durch Karten mit PCI-Express-Bus. Als neueste Entwicklung sind die Versionen OPTORE-PCIe16Stamdard und Optore-PCIe16Ultra erschienen. Beide PCIe-IO-Karten bieten je 16 industrietaugliche digitale Eingänge und Ausgänge mit galvanischer Trennung. mehr»

  • Der Datenlogger Almemo 204 ist ein kompakter Allrounder und für zahlreiche Messaufgaben einsetzbar. Das besondere sind vier Messeingänge für digitale Sensoren, die sich auf bis zu 40 Messkanäle erweitern lassen, je nachdem welcher Sensor angeschlossen wird. Dafür gibt es multifunktionale Sensoren, z.B. zur Messung der relativen Luftfeuchte bei gleichzeitiger Messung von Temperatur und Luftdruck. Ungenutzte Kanäle können als Funktionskanäle erweitert werden, so dass im genannten Fall auch noch die absolute Luftfeuchte als Anzeigewert mit erfasst wird. mehr»

  • Ethernet hat in der Prozess- und Verfahrenstechnik Einzug gehalten und sowohl Endanwender als auch Maschinen- und Anlagenbauer wünschen sich bei den Feldgeräten Webserver-Funktionalität, um direkt über die Ethernet-Verbindung auf diese Geräte zugreifen zu können. Bei Massendurchflussmessgeräten und -reglern, wie sie in den unterschiedlichsten Branchen für Gase eingesetzt werden, ist das jetzt möglich. mehr»

  • Mit zwei unabhängigen EtherCAT-Ausgängen bietet IOLITE sowohl ein Messsystem für die Datenerfassung als auch ein Front-End für die Echtzeitsteuerung. Messspezialist Dewesoft präsentiert diese wirtschaftliche Lösung für präzise Messaufgaben im industriellen Umfeld – ein robustes Produkt für hohe Ansprüche. mehr»

  • 2 bis 64 Kanäle mit 24 Bit Auflösung, simultane Erfassung bis zu 216 kS/s Abtastrate pro Kanal sowie automatische Aliasingfilter bieten die Schwingungsmessgeräte von Measurement Computing, an die IEPE-Sensoren ohne Signalkonditionierung direkt angeschlossen werden können. Die Geräte sind für eine High-Speed-Datenübertragung über USB an den PC angebunden und unter Windows und Linux zu zahlreichen Paketen zur Schwingungsanalyse kompatibel. mehr»

  • In der neuen Videoserie #techtalk beleuchtet messweb.de-Chefredakteur Dirk Schaar mit Gästen aktuelle Themen aus der Industrie - kurz und knapp. In der ersten Folge geht es um die Frage, ob wird in Zukunft anstatt einem Markt, 80 Mio. Märkte haben werden, wenn alles nur noch in Losgrößße 1 und individuell produziert werden soll? Es geht aber auch um Digitalisierung, IoT in der Industrie und die Smarte Fabrik. mehr»

  • Kekse und Brote entstehen heute nur noch selten in Handarbeit, sondern werden industriell hergestellt. Die größten Anlagen dafür kommen von Ing. Polin E C. S.p.A. aus Verona. Damit das Gebäck schmeckt, müssen diese Anlagen höchste Qualitätsstandards erfüllen. Die fordert das Traditionsunternehmen auch von seinen Zulieferern ein. Bei den Verbindungslösungen setzt Polin auf die Produkte und das Lösungs-Know-how von Lapp. mehr»

  • Die spannende Welt der berührungslosen Infrarot-Messtechnik verständlich und anschaulich vermitteln - das ist das Ziel der kostenfreien Infrarot-Workshops der Optris GmbH. Die IR Tour gibt dabei umfassende Einblicke in die berührungslose Temperaturmessung. mehr»

  • Keysight Technologies hat die Einführung neuer ML-Funktionen (Machine Learning) in der aktiven Netzwerk-Monitoring-Plattform Hawkeye von Ixia, angekündigt. Durch die Ergänzung um maschinelles Lernen könne Hawkeye Unternehmen dabei helfen, Ausfälle zu verkürzen und die Netzwerk-Betriebszeit zu verbessern, indem Netzwerkanomalien schnell erkannt, identifiziert und behoben würden. mehr»

  • Fluke bietet einen neue Infrarotmesstechnik für die berührungslose Temperaturüberwachung in industriellen Prozessen von -40 °C bis 3200 °C. Die Sensoren und Wärmebildsysteme sollen die hohen Ansprüche an Robustheit, Präzision und Konnektivität erfüllen. Es sind jeweils verschiedene Spektralbereiche und Optiken für unterschiedliche Messabstände verfügbar. Das Wärmebildsystem ThermoView TV40 mit integrierter Kamera für sichtbares Licht wurde zur festen Installation in Anlagen konzipiert. mehr»

  • Anfang 2018 ging die DASYLab SPS Edition an den Start. Das Software-Paket der SL- automation GmbH ermöglicht es industriellen Betrieben, per DASYLab Software auf ihre SPS zuzugreifen. Rund zwei Jahre nach der Markteinführung liefert das Unternehmen nun eine weiterentwickelte DASYLab SPS Edition mit ausgebautem Funktionsumfang. Ein ab sofort verfügbares Upgrade erweitert den Handlungsspielraum vertrauter Nutzer und spricht ebenso neue Unternehmen an, deren SPS bisher noch nicht über DASYLab zugänglich waren. mehr»

  • Weil Arbiträr-Generatoren (AWGs) praktisch jede Wellenform nachbilden können, sind sie besonders nützlich als Signalgeneratoren in den heutigen hochentwickelten Elektroniksystemen. Spectrum Instrumentation stellt vier neue Modelle seiner generatorNETBOX-Familie für anspruchsvollste Testaufgaben vor, bei denen Ausgangssignale mit bis zu 24 Volt Hub auf bis zu 8 Kanälen möglich sind. mehr»

  • Ab sofort bei Meilhaus Electronic erhältlich sind die Produktserien Proteus, Lucid und Signal Expert (SE) des israelischen High-End-Herstellers Tabor Electronics. Bei den Geräten handelt es sich um HF-Signalgeneratoren mit folgenden besonderen Merkmalen: die Proteus-Geräte zeichnen sich durch besonders viele Kanäle aus, die Lucid-Geräte sind als Portable- oder Desktop-Version mit einem Kanal erhältlich und die Signal-Expert-Geräte sind zusätzlich Arbiträrsignalgeneratoren mit niederen Frequenzen. mehr»

  • In Zeiten knappen Budgets achten Unternehmen auf jeden Euro und versuchen, wie sie trotz Einsparungen, ihre Qualität hochhalten können. Bei optischen Messgeräten lohnt sich eine Miete und auch Schwingungsmessungen lassen sich als Dienstleistung buchen. Wie das in der Realität aussehen kann, zeigt Polytec am Beispiel der Uni Stuttgart. mehr»

  • Tagtäglich generieren Sensoren weltweit Milliarden an Daten – Tendenz steigend. Die Single Pair Ethernet (SPE) Technik bietet ganz neue Chancen diese Datenströme selbst im kleinsten Bereich der Maschine zuverlässig und schnell zu übertragen. Für die Bewegung in der Energiekette hat igus eine SPE-Leitung entwickelt. Die Verwendung von nur einem Adernpaar reduziert den Außendurchmesser um 25%. mehr»

  • Measurement Computing (MCC) hat mit den DAQ HATs professionelle Messtechnikmodule speziell für die Raspberry Pi® Plattform eingeführt, die direkt auf die GPIO-Schnittstelle des populärsten Linux Einplatinencomputers gesteckt werden. Die Module eigenen sich zur Spannungsmessung, zur Erfassung von Thermoelementen und zur Ausgabe analoger und digitaler Signale. mehr»

  • Wenn für präzise Positionieraufgaben in der Automatisierungstechnik mehrachsige Lösungen gefragt sind, bieten sich oft parallelkinematische Systeme an. Ein Beispiel hierfür sind Hexapoden, die mit ganz unterschiedlichen Stellwegen die verschiedensten Lasten auf den Mikrometer oder sogar Nanometer genau positionieren können. Die Anwendungsmöglichkeiten der sechsachsigen Positioniersysteme sind dadurch breit gefächert. mehr»

  • PLUG-IN Electronic stellt die neuen WiFiScopes aus dem Hause TiePie Engineering vor. Diese Oszilloskope sollen äußerst robust sein und hohe Flexibilität bieten. Zudem verfügen sie laut Hersteller über eine galvanische Isolierung, die genaueste Messergebnisse – auch über große Distanzen – gewährleiste. mehr»

  • Siwarex WP351 ist die neueste Entwicklung für intelligente Wägeautomatisierung von Siemens. Mit 20 mm Breite und 65 mm Höhe zählt das Modul zu den kleinsten, verfügbaren Wägeelektroniken am Markt. Die 1.000 Hz Abtastrate und Verarbeitungszeit kombiniert mit einer Ansprechzeit der Digitalausgänge von weniger als einer Millisekunde garantieren höchste Genauigkeit und Reproduzierbarkeit. mehr»

messweb.de: Nachrichten aus der Messtechnik-Welt, Informationen zu Firmen/Organisationen, Produkten