Multifunktionale Messgeräte

Extrem gut ausgestattet

Extrem gut ausgestattet

Die Multifunktionsgeräte von Measurement Computing (MCC) sind entsprechend den messtechnischen Anforderungen mit bis zu 64 analogen Eingängen, analogen Ausgängen, Digitalen I/O, sowie Zähler- und Taktgeberfunktionen ausgestattet.

Abtastraten bis 1 MSamples pro Sekunde erlauben auch zeitlich hochauflösende Erfassungen. Auch für Präzisionsmessungen mit 24 Bit Auflösung stehen mit USB-2408 und USB-2416 preisgünstige Lösungen zur Verfügung. Diese Geräte sind neben der Spannungsmessung bis ±10 V bzw. 20 mA auch für den Direktanschluss von Thermoelementen beliebigen Typs geeignet.

Häufig genügen für die Erfassung von Standardsignalen die äußerst preisgünstigen 8-Kanal-Messgeräte der USB-200 (12 Bit) oder USB-230 (16 Bit) Serien. Die Geräte können unter Windows, Linux oder Android eingesetzt werden. Alle Treiber und Tools zum Einbinden in eigene Programme unter C/C++ oder Python oder Messtechnik-Applikationen wie NI LabVIEW, DASYLab oder MATLAB sind im Lieferumfang enthalten. Mit DAQami bietet MCC einen preisgünstigen Windows-Datenlogger an, mit dem Messungen innerhalb weniger Minuten konfiguriert und durchgeführt werden können. Die Messtechnik-Ingenieure von MCC helfen kompetent bei der Auswahl der passenden Geräte und Software.

Weitere Info