Messsystem

Flexibles, leistungsstarkes All-in-One-Gerät

Flexibles, leistungsstarkes All-in-One-Gerät

Dewetrons Dewe3-A4 ist kompakt, leistungsstark und einfach zu konfigurieren. Mit bis zu 32 analogen Eingangskanälen, integriertem PC, 1 TB SSD und Touch-Bildschirm ist dieses All-In-One System der ideale Begleiter für mobile Anwendungen.

Der Dewe3-A4 ist das neueste und schnellste All-In-One Gerät aus dem Hause Dewetron und sowohl mit Modulen der Trion3- als auch der Trion-Serie kompatibel. In Kombination mit Modulen der Trion3-1850-Multi-Serie ist es bei Messaufgaben wie strukturmechanischen Analysen, Vibrations- und Schocktests unverzichtbar.

Die Module der Trion3-1850-Multi-Serie bieten wahlweise 4 oder 8 Eingangskanäle mit jeweils max. 5 MS/s Abtastrate pro Kanal und 18 bit Auflösung (bzw. 24 bit bis 2 MS/s). Mehr als 10 Messmodi werden vom Modul unterstützt, womit nahezu jeder Sensor direkt an das Modul angeschlossen und über eine Konstantspannungs- oder Stromquelle direkt versorgt werden kann.

Zudem bietet der Dewe3-A4 eine lückenlose Datendurchsatzrate von 400 MB/s und kann die Daten aller bis zu  32 analogen Kanäle mit einer Abtastrate von 5 MS/s pro Kanal kontinuierlich speichern. Erst kürzlich hat der Bildschirm ein Upgrade erhalten. Das System kann nun gänzlich über einen 13‘‘ full HD Touchscreen bedient werden. Tastatur und Touchpad sind natürlich nach wie vor noch integriert.

Den Dewe3-A4 wie einen PC bedienen

Dass das Gerät ein wenig aussieht wie ein herkömmlicher PC ist nicht nur eine optische Täuschung. Die Bedienung ist gleich einfach und intuitiv wie bei einem Notebook. Mit dem weiterentwickelten Touchpad, welches noch besser auf Berührungen reagiert, ist die Navigation noch einfacher. Der Dewe3-A4 kann mit einem externen Netzteil betrieben werden, verfügt aber auch über eine optionale interne Pufferbatterie, die den Betrieb bis ca. fünf Minuten gewährleistet, um kurzzeitige Spannungsausfälle abzufangen. Mit externem Akkupack kann das Gerät bis zu 2 Stunden betrieben werden.

So flexibel wie die Messaufgaben

Mit zugeklapptem Display ist der Dewe3-A4 eine kompakte Box mit robustem Gehäuse. Der integrierte Griff macht ihn mit einem Gewicht von nur 5,9 kg (ohne Module und Batterien) zu einem portablen Begleiter für mobile Anwendungen. Das erleichtert jegliche Messaufgaben z.B. in der Automobilbranche oder in der Luft- und Raumfahrt. Das kompakte Gerät ist auch perfekt, um mobile Messungen durchzuführen. Durch die geringe Größe (318 x 253 x 128 mm) lässt er sich ohne Probleme auf einem Autositz platzieren. Auch eine Mitnahme im Handgepäck ist kein Problem.

Mit den Modulen der Trion3-1850-Multi-Serie sind Ihren Messaufgaben keine Limits gesetzt. Mehr als zehn Messmodi für nahezu jeden Sensor und jede Anwendung bieten Ihnen Eingänge für Brücken-, Spannungs-, Strom-, IEPE-, Widerstands-, Potentiometer-, Temperatur-, Zähler- und CAN-Messungen.

Wie alle Dewetron-Geräte wird auch der Dewe3-A4 mit der benutzerfreundlichsten und intuitivsten Datenerfassungssoftware Oxygen ausgeliefert. Mit ihr als Messoftware erhalten Sie schnelle und zuverlässige Ergebnisse, können Ihre Messbildschirme und Reportings nach Ihren Bedürfnissen festlegen und sparen dabei wertvolle Zeit. Das Dewetron-Team steht bei Interesse am All-in-One Messsystem Dewe3-A4 gerne zur Verfügung.

Mehr Infos