EMV-Filter

Für Anwendungen in der Messtechnik

Für Anwendungen in der Messtechnik

Der neue EMV-Filter mit integrierter Überspannungsschutzschaltung TTC-6-SFP-24AC-PT ergänzt das Portfolio der Produktfamilie Termitrab complete von Phoenix Contact. 

Hochfrequente Störungen auf Signalleitungen werden durch den neuen EMV-Filter begrenzt und gefiltert. Durch die integrierte Überspannungsschutzschaltung werden transiente Impulse sicher abgeleitet. Mit einer Baubreite von nur 6 mm wird der EMV-Filter platzsparend installiert. Er schützt sowohl vor hochfrequenten Störungen als auch transienten Überspannungen mit nur einem Gerät und ist für Anwendungen mit Spannungen von 24 V AC oder bis zu 38 V DC einsetzbar. Die Installation des EMV-Filters erfolgt durch einfaches Aufrasten auf die Hutschiene. Die schnelle Push-in-Anschlusstechnik ermöglicht eine einfache Verdrahtung. 

Teilen