Messdatenerfassungssystem

Hochdynamisches Messdatenerfassungs-System mit galvanischer Trennung für vielfältige Anwendungen: Sirius

Hochdynamisches Messdatenerfassungs-System mit galvanischer Trennung für vielfältige Anwendungen: Sirius

Galvanisch getrennt, hochdynamisch und modular, mit USB/ EtherCAT-Schnittstelle. Das modulare System von Dewesoft ist für jedes Signal und jeden Sensor geeignet und von 4 bis 1.000 Kanäle ohne Beschränkung skalierbar.

In den Sirius-Messwerterfassungsmodulen werden analoge Messdaten in jedem Kanal von einem eigenen dual A/D-Wandler (2 x 24 Bit Auflösung) mit einem SNR von ca. 160 dB erfasst. Das modulare System ist für jedes Signal und jeden Sensor geeignet und von 2 bis 1.000 Kanälen ohne Beschränkung skalierbar. Galvanische Trennung, eine Abtastrate von bis zu 1.000 kHz/Kanal, CANBus Schnittstellen und eine hohe Temperatur und Schockfestigkeit machen die Sirius-Serie zu einem Spezialisten in der mobilen Messtechnik sowie auch am Prüfstand. USB/ EtherCAT-Schnittstellen ermöglichen einen flexiblen Einsatz.

Mehr erfahren

Dewesoft-Power-Plugin

Zusammen mit dem Dewesoft-Power-Plugin ermöglicht es die Oberwellen- und Leistungsanalyse an Umrichtern, Motoren, und Ladeschaltungen. Zeitgleich können auch andere Kanalarten wie z. B.
Kraft, Moment, Beschleunigung, Temperatur, Lage und Position sowie Video und CAN-Bus Daten erfasst und analysiert werden.

Absicherung für Ihr System

Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren können bietet Ihnen Dewesoft ab sofort 7 Jahre Gewährleistung auf Ihre Messdatenerfassungssysteme.

Übersicht:

  • Für jedes Signal und jeden Sensor geeignet
  • Skalierbar von 2 bis über 1.000 Kanäle, ohne Beschränkung
  • Isolierte, geschützte Eingänge
  • Höchste Messwertpräzision durch neue Dual Core 24 bit A/D-Wandler
  • Keine Messbereichsüberschreitungen mehr
  • Bis zu 1.000 kHz Abtastrate, synchrone Abtastung aller Kanäle
  • Anti-Aliasing-Filter
  • Programmierbare analoge Ausgänge
  • Synchrone Smart Real-Time Counter
  • Festgelegte Acht-Kanal Module oder frei konfigurierbare Module mit freier Wahl der Buchsen
  • Eine synchrone CAN-Bus Schnittstelle pro Sirius-Modul -> 8 Kanäle pro Chassis
  • Wählen sie zwischen einem USB-System oder einem Instrument mit integriertem i7 PC mit bis zu 128 Kanälen pro Chassis
  • Kombinieren Sie mehrere Chassis zu einem beliebig großen Cluster
  • Jedes Chassis beinhaltet eine eigene i7 CPU mit internem Flash Drive für das Betriebssystem und einer entnehmbaren SSD Festplatte für Ihre Daten
  • Profitieren Sie von kleinsten Gehäuseabmessungen. Z.B. 32 Kanal Chassis: 210x160x240 mm
  • Schock- und Vibrationsfestigkeit geprüft nach EN 60068-2-6:2008, EN 60721-3-2: 1997 (Class 2M2), EN 60068-2-27:2009 und MIL-STD-810D.
  • Ab jetzt alle Sirius-Modelle und die S-Boxen (mit AMD-G-Serie oder I7 ULV CPUs) auch passiv gekühlt, ohne Lüfter lieferbar. Durch die somit geschlossene Bauweise gelangt kein Staub und Schmutz ins Geräteinnere. Besonders geeignet auch für Akustikmessungen, da Störgeräusche durch die Messdatenerfassung, ausgeschlossen werden können.
  • Easy-to-use Auswertesoftware Dewesoft X2 ist im Lieferumfang enthalten

Sirius Standard

Galvanisch getrenntes, hoch dynamisches Messsystem

Für jedes Signal und jeden Sensor geeignet, skalierbar von 8 bis über 1.000 Kanäle, ohne Beschränkung.

Mehr Infos

Sirius Fanless

Lüfterlose Sirius und S-Box Serie

Passiv gekühlt und somit staubdicht und geräuschlos zum Betrieb unter harschen Umweltbedingungen oder auch für Akustik-Messungen.

Mehr Infos

Sirius R2D

Messsystem in robustem Gehäuse mit integriertem PC

Kompaktes Rack inkl. Windows PC mit i5 CPU, SSD, Full-HD 10,6" Multitouch Display mit großem Betrachtungswinkel

Mehr Infos

Sirius R8 und R8D

Hohe Performance auf kleinstem Raum

Kompaktes Rack inkl. Windows PC mit i7 CPU, wechselbarer SSD und optionalem Full-HD 17" Multitouch-Display mit großem Betrachtungswinkel (R8D)

Mehr Infos

Sirius Mini

Spannungsversorgung per USB

Vier synchrone Eingänge für Spannungen und IEPE-Sensoren. Jeder Eingang hat einen eigenen Dual-Core A/D-Wandler mit 2x24 Bit Auflösung und einem Dynamikumfang von 160 dB

Mehr Infos

Sirius-Uni

Neuer Universal-Messverstärker für Dehnung, IEPE (Mikrofon / Beschleunigung), Spannung, Temperatur, Widerstand und Ströme.

Der neu erschienene Sirius-Uni-Verstärker erweitert den bereits bekannten STG-Verstärker um einen integrierten IEPE-Signaleingang. Das Modul basiert auf der Sirius-DualCoreADC-Technologie und bietet nicht nur einen hohen Dynamikbereich (160 dB), sondern misst auch Spannungen von ±10 mV bis ±100 V. Die hoch-präzise Sensorversorgung (Konstantspannungs- bzw. Konstantstromquelle) ermöglicht lange Sensorleitungen und statische und dynamische Messungen durch schaltbare AC/DC Kopplung. Neue Anschlussmöglichkeiten für Dehnungsmessstreifen (Viertelbrücke Konstantstrom 2- und 4-Leiter).

Der neue IEPE-Modus unterstützt die DC- oder die AC-Eingangskopplung mit 0,16 Hz Hochpassfilter für niedrige Frequenzen (0,3 Hz für 100-V-Bereich). Das Sirius-Uni-Modul unterstützt Klasse-1- und Klasse-2-Teds, d.h. Teds funktioniert wie gewohnt auch mit IEPE Sensoren (Mikrofone, Beschleunigungssensoren). Der Sensoranschluss erfolgt über den D-SUB9 Standard (kompatibel mit DSI-Adapter), optional stehen 10-polige (bzw. auf Wunsch 8- oder 16-polige) Lemo-2B-Buchsen zur Verfügung. Weiterhin können Pt100, Pt1000 und Potis direkt am Sirius-Uni-angeschlossen werden. Über DSI-Adapter können z.B. auch LVDTs und Ladungs-Sensoren verbunden werden. Der Sirius-Uni-Messverstärker unterstützt vielfältige Anschlussmethoden für Dehnungsmessstreifen, die in der Software ausgewählt werden können:

Vollbrücke 6-Leiter / 4-Leiter, Halbbrücke 5-Leiter / 3-Leiter sowie Viertelbrücke 3-Leiter / 4-Leiter

Mehr Infos

ZSE Electronic GmbH bietet Ihnen die komplette Messkette mit einem umfangreichen Programm

Aufnehmer für:

  • Dehnung (DMS) und Dehnungen im H.T.-Bereich bis zu 950 °C
  • Kraft, Druck, Beschleunigung, Weg, Winkel, Orientierung und Neigung
  • Optische Dehnungsmessstreifen und Sensoren (FBGs)

 

Data-Aquisition & -Recording:

  • Messdatenerfassungs-Systeme vom Miniaturmodul mit Feldbus Interface bis zu Prüfstandslösungen, Vielstellenmesssysteme bis zu 1.000 Kanäle
  • Schockfeste Miniatur-Messdatenerfassungssysteme

 

Automobile Messtechnik für Sicherheit und Fahrkomfort:

  • Fahrzeugmesstechnik
  • Zubehör für Crashtest und Crashtestsimulationen, wie Dummyaufnehmer, Crashrecorder und (öl)gedämpfte Beschleunigungsaufnehmer

Mehr Informationen zu unseren anderen Produkten finden Sie auf unserer neuen Internetseite oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Teilen