Stromversorgung

Keine Unterbrechung beim Strom

Keine Unterbrechung beim Strom

Puls Power, Hersteller von DIN-Rail-Netzteilen, gibt die Verfügbarkeit seines neuen DIN-Rail-Reglers UB40.241 40A für unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme bekannt.

Das neue Modell ist jetzt der leistungsstärkste USV-Controller in der PULS-Reihe, der bereits eine Vielzahl von Modellen umfasst, die derzeit eine Kapazität von bis zu 20 A bieten. In Kombination mit einem 24-VDC-Netzteil und einem externen Akku ermöglicht dies die zuverlässige Überbrückung von Stromausfällen und Spannungsschwankungen. Dies kann Systemschäden, kostspielige Ausfallzeiten, zeitaufwändige Neustarts und den Verlust kritischer Daten verhindern. Zu den Anwendungen gehören Smart-Gebäude und -Fabriken, Industrie 4.0, Sicherheit und Videoüberwachung, Instrumentierungs- und Messsysteme.

Während die Systemstromversorgung eine ausreichende Spannung liefert, lädt der DC-USV-Controller die Batteriebank auf. Sollte die Versorgungsspannung plötzlich ausfallen, wird die in der Batterie gespeicherte Energie geregelt an den Zwischenkreis abgegeben.

Ein Merkmal der UB-Serie ist das Puls 1-Batterie-Konzept. Um eine möglichst lange Batterielebensdauer zu gewährleisten, wird jede 12-V-Batterie separat geladen und überwacht. Diese intelligente Funktion macht das Anpassen von Batterien überflüssig. Der UB40.241 ermöglicht das präzise Laden, Testen und die optimierte Nutzung der Batteriekapazität.

Die Steuereinheit kann mit verschiedenen Batteriegrößen von 12 Ah bis 200 Ah kombiniert werden. Ein Wahlschalter an der Vorderseite des Geräts erleichtert die Anpassung an die entsprechende Batteriegröße. Der Leistungsausgang ist vom Eingang entkoppelt, um separate Schaltkreise für gepufferte und nicht gepufferte Lasten bereitzustellen.

Der UB40.241 verfügt über verschiedene Batteriediagnosefunktionen, einschließlich eines Frühvorwarnsignals, wenn die Batterie schwach ist. Dies gewährleistet einen sicheren und zuverlässigen Betrieb des gesamten Systems. Das Laden des Akkus erfolgt temperaturgesteuert, was sich auch positiv auf die Akkulaufzeit auswirkt. Es verfügt außerdem über einen wählbaren Pufferzeitbegrenzer sowie Signalkontakte für die Systeme "Bereit", "Pufferung" und "Batterie ersetzen". Aus Sicherheits- und Wartungsgründen ist ein Sperr-Eingangssignal enthalten, um Phasen ohne erzwungene Pufferung zu ermöglichen. Der Puls UB40.241 hat einen Betriebstemperaturbereich von -25 ° C bis + 70 ° C, 50% zusätzliche Ausgangsleistung für bis zu 5 Sekunden, vollständig internationale Zulassungen von Sicherheitsbehörden und 3 Jahre Garantie.

Marco van der Linden, UK Country Manager für Puls Power, kommentiert: „Unser neuer DC-USV-Controller verdoppelt die Menge an Notstrom, die wir jetzt Systemdesignern und Integratoren anbieten können, um maximale Zuverlässigkeit und Flexibilität zum Schutz kritischer Lasten zu gewährleisten und gleichzeitig die Verwendung eines umfassenden Systems zu ermöglichen Batterieserie mit intelligenter Diagnose und Überwachung des Batteriezustands. “