Qualitätssicherung

Optische Lösungen für die Qualitätskontrolle

Optische Lösungen für die Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle (QC) für die industrielle Fertigung und Prozesskontrolle mit berührungslosen, optischen Mess- und Prüflösungen von Polytec: von der Prüfung akustischer und dynamischer Eigenschaften über Oberflächencharakterisierung, Längen- und Geschwindigkeitsmessung im Herstellungsprozess von Endlosware bis hin zur Spektralanalyse für Landwirtschaft, Lebensmittel und Chemie. Polytec Lösungen für die Qualitätskontrolle eröffnen ein weites Feld von Anwendungen in der Qualitätskontrolle. Anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele erfahren Sie, wie Kunden Toleranzen prüfen, Prozessstabilität kontrollieren und Qualität sichern:

Die optische 3D-Oberflächenmesstechnik beispielsweise ermöglicht direktes Feedback im Fertigungsprozess und vereinfacht die Bedienung auf Fertigungslevel mittels vordefinierbarer Routinemessungen mit Ein-Klick-Lösungen.

Die luftgestützte Fernerkundung mit Hyperspektralkamerasystemen bietet Polytec als flugfertige Kits, welche Objekte anhand ihrer geometrischen und spektralen Signatur aus Drohnenperspektive auswerten – für die Land- wie Forstwirtschaft, Umweltinspektionen, Tagebau und mehr.

Analysieren Sie Fett-, Protein- und Stärkegehalt direkt in der Produktionslinie, um Feineinstellungen im Prozess von Lebensmittel-, Chemie- oder Agrarproduktion zielgerichtet vorzunehmen.

Die optischen Prüflösungen von Polytec decken auch akustische, dynamische oder Geräuschprüfungen ab, zum Beispiel zur Herstellung mechanischer Komponenten bei Lagern, Aktuatoren, Pumpen, Antrieben oder anderen feinmechanischen Komponenten. Die akustische Signatur deckt hierbei effizient Defekte noch in der Linie auf und bietet eine äußerst zuverlässige Gut-Schlecht-Bewertung bei gleichzeitiger Reduzierung von Pseudo-Ausschuss.

QC-Themenseite

Teilen

aktuelle Newsletter