Evaluierung

Time-to-Market: Schnelleres Prototyping für Ladeelektroniken

Time-to-Market: Schnelleres Prototyping für Ladeelektroniken

Der Schaltungsentwurf von Ladegeräten für den Einsatz im wachsenden Bereich der E-Mobilität, sowohl im Fahrzeug als auch in den Ladesäulen, erfordert eine sorgfältige Abstimmung der dafür benötigten Komponenten. Angst+Pfister Sensors and Power (vormals Pewatron) bietet hierfür mit seiner umfangreichen Produktpalette von unterschiedlichsten Lieferanten aus den Bereichen Leistungselektronik und Sensorik eine breite Auswahl. Mit BeFast stellt das Schweizer Unternehmen nun ein neues Evaluierungsboard für Entwickler vor, mit dem sich die Eigenschaften von SiC-FET-Leistungsschaltern schneller und damit zu erheblich reduzierten Kosten ermitteln.

Der Hauptnutzen von BeFast besteht für den Entwickler darin, dass er die hohen Anforderungen, etwa bezüglich Geschwindigkeit, Isolation, Impulsfestigkeit und Effizienz, im direkten Zusammenspiel testen und charakterisieren kann. Er muss keinen eigenen Prototyp entwickeln, um den Nutzen der einzelnen Komponenten in seiner Anwendung abschätzen zu können. Das BeFast unterstützt das Double-Pulse-Test (DPT) Verfahren und die SiC-FET werden in einem von externen Einflüssen erheblich reduzierten Setup getestet. Dies kann im Endeffekt einen Time-to-Market Vorteil von mindestens 4 Wochen bedeuten.

BeFast basiert auf einem extrem schnellen SiC-Kaskodenschalter aus der UF3SC-Serie von United Silicon mit dem derzeit kleinsten verfügbaren Einschaltwiderstand RDSon von weniger als 9 mOhm bei 1.200 V. Der niederohmige Widerstand führt in der Folge zu geringeren Wärmeverlusten und ermöglicht so kleinere Bauweisen. Der auf der Platine integrierte DC-DC Wandler von Murata sorgt in Verbindung mit einem digitalen Isolator von NVE für eine sehr hohe Impulsfestigkeit (CMTI) von mehr als 150 V/ns und eine Isolation von mehr als 5,2 kV. Optional kann die Schaltung um Sensorkomponenten für die Temperatur- und Strommessung erweitert werden. In einem gerade ablaufenden Prozess wird BeFast auf SiC-FET-Leistungsschalter der nächsten 4te-Generation vorbereitet.

Das Evaluation-Kit wird mit ausführlicher Dokumentation, wie genauer Teileliste, Design-Dateien (Layout und Gerber), Application Notes usw., ausgeliefert. Das Engineering-Team von Angst+Pfister gewährleistet in enger Kooperation mit den Lieferanten die Kompatibilität der einzelnen Produkte und steht auch für Support-Anfragen zur Verfügung.

Weitere Infos

Teilen

Prozessindustrie im Fokus

Prozessindustrie im Fokus

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

herzlich Willkommen zu unserem neuen Messtechnik-Newsletter mit Schwerpunkt "Prozessmesstechnik". In den folgenden Artikeln finden Sie jede Menge spannender Themen rund um Sensoren und Messsysteme für den Einsatz in der Prozessindustrie.

Einige Neuheiten können Sie auf der im August anstehenden Messe ACHEMA in Frankfurt erleben und auf den MSR-Spezialmessen in Ludwigshafen und Bochum im September und Oktober.

Eine spannende Lektüre wünscht

Ihr messweb-Team

Messe-Ausblick

Das Steuerungssystem für die Prozessautomatisierung: PC-based Control

Das Steuerungssystem für die Prozessautomatisierung: PC-based Control

Entdecken Sie auf der Achema 2022 zukunftssichere Anlagenautomatisierung mit PC-basierter Steuerungstechnik von Beckhoff.

mehr lesen
Anzeige

HMI-System

VisuNet FLX – das modulare HMI-System für maximale Flexibilität

VisuNet FLX – das modulare HMI-System für maximale Flexibilität

Die HMI-Plattform VisuNet FLX für den Einsatz bis in Zone 2/22 bietet Anwendern ein neues Maß an Flexibilität. Ihr vollständig modulares „One-Fits-All-Design“ erlaubt die passgenaue Konfiguration von HMI-Lösungen für unterschiedlichste Applikationen. (ACHEMA: Halle 11.0 Stand G4)

mehr lesen

Anwenderkonferenz

Inspiration auf der Vibrometer-Anwenderkonferenz

Inspiration auf der Vibrometer-Anwenderkonferenz

Die Polytec-Anwenderkonferenz verschafft Nutzern und Interessenten der Laservibrometrie den entscheidenden Wissensvorsprung für Ihre tägliche Mess- und Prüfaufgaben.

mehr lesen
Anzeige

Kalibrierung

Kalibrierungen sind das Herzstück der Prozessindustrie

Kalibrierungen sind das Herzstück der Prozessindustrie

Die Beamex ICS (Integrated Calibration Solution) ist eine Kombination aus Software, Hardware und Kalibrierexpertise, für einen digitalen und automatisierten Fluss von Kalibrierdaten – ohne fehleranfällige manuelle Schritte. (ACHEMA: Halle 11.1 Stand A4)

mehr lesen

Gasanalyse

Besuchen Sie Smartgas auf der Achema 2022

Besuchen Sie Smartgas auf der Achema 2022

Als Entwickler und Hersteller hochwertiger Sensorik für die Gasanalyse und Gasdetektion freut sich Smartgas, Ihnen auf der Weltleitmesse der Prozessindustrie Achema (22. - 26. August) das aktuelle Portfolio zeigen zu können. Den Fokus wird auf die NDIR-Sensoren der Serien Silarex und FlowEVO gelegt.

mehr lesen

Thermometer

Hygienegerecht und aus Bimetall

Hygienegerecht und aus Bimetall

Den Anforderungen der Pharma- und Lebensmittelindustrie sowie der Biotechnologie entspricht das neue Bimetallthermometer von Wika, Typ TG58SA.

mehr lesen

Temperaturmessung

Digital und hochgenau

Digital und hochgenau

Das TEE501 Sensorelement bietet eine hohe Messgenauigkeit und lässt sich einfach integrieren.

mehr lesen

Druckmesstechnik

Zukunftssicher in Industrie 4.0

Zukunftssicher in Industrie 4.0

Die intelligenten Funktionen der Druck- und Differenzdrucktransmitter Cerabar und Deltabar von Endress+Hauser ebnen den Weg in die Industrie 4.0 und bringen smarte Prozesssicherheit für…

mehr lesen

Durchflussmessung

Für eichpflichtige Messungen zertifiziert

Für eichpflichtige Messungen zertifiziert

Dank seiner hohen Genauigkeit hat der Durchflussmesser von ABB die Zulassung internationaler Standards erfüllt und kann nun für wichtige eichpflichtige Messungen verwendet werden.

mehr lesen

Luftstromwächter

Kompaktes Ex-Gerät

Kompaktes Ex-Gerät

Neuer kompakter Luftstromwächter LC5 GA EX22 von EGE zum Einsatz in den Ex-Zonen 2 und 22.

mehr lesen

Taupunktmessung

Neue Detektionstechnologie

Neue Detektionstechnologie

Michell Instruments präsentiert erstmals den Taupunkt-Analysator Michell Condumax CD603.

mehr lesen

Gassensoren

Gassensor mit Künstlicher Intelligenz

Gassensor mit Künstlicher Intelligenz

Der Gassensor BME688 von Bosch SE ist mit Künstlicher Intelligenz und integrierten hochlinearen und hochgenauen Druck-, Feuchte- und Temperatursensoren ausgestattet.

mehr lesen

drivesweb-Newsletter

Der neue drivesweb-Newsletter Nr. 36 ist da

Der neue drivesweb-Newsletter Nr. 36 ist da

Schon den neuen drivesweb-Newsletter gelesen? Erfahren Sie mehr über die Zustandsüberwachung für Roboter-Energieketten, mehr Effizienz bei Wälzlagern und hohe Leistungsdichte bei Kleinstantrieben.

mehr lesen