Radarsensoren

Plug & Play-Plattformen für drahtlose Sensorik und Radarsensorik

Plug & Play-Plattformen für drahtlose Sensorik und Radarsensorik

Energieeffizienz und ökologisches Design der Hardware spielen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und Umsetzung von autarken eingebetteten Systemen, Sensorknoten und -netzwerken für die Anwendung im Bereich Smart Farming, Smart Factory und Smart City.

Das Fraunhofer IZM präsentiert zwei Plug & Play-Sensorplattformen, mit denen Konzeptideen für drahtlose Sensorik und auch Radarsensorik schnell getestet und validiert werden können. Dank einheitlicher Schnittstellen und dem Lego-Prinzip für Konfigurationsschritte, Module und Baugruppen entfällt die aufwendige individuelle Konfiguration von Sensorik und Datenauswertung.

IIoT-Funksensor-Plattform: Die Sensor-Aktor-Plattform "SWARMY" ermöglicht modulare Sensoraufbauten für eine Vielzahl gängiger Messgrößen inklusive drahtloser Schnittstellen, Auswertung und Anzeige. Die Plattform ist ausgelegt für das industrielle Umfeld.

Baukasten für Plug & Play Radar: Für die effiziente Realisierung von Radar-Projekten steht eine universelle Radar-Plattform für 24, 60 und 79 GHz-Anwendungen zur Verfügung. Möglich sind Reichweiten von 0,1 bis 260 m und Winkelauflösungen von kleiner 10°.
 

Teilen
SENSOR+TEST 2024