Drehmomentmessflansche

Für Leistungs- und Wirkungsgradsteigerungen bei Großmotoren, WEA, Schiffsmotoren sowie Gasturbinen u.v.m. bis 500 kN·m Messbereich

Leistungs- und Wirkungsgradsteigerungen, auch für Großmotoren wie Schiffsmotoren und Baumaschinen, werden durch neue Gesetzesanforderungen immer relevanter. Stellvertretend hierfür sind die Forderungen nach CO2 Reduktionen durch Umweltabkommen wie MARPOL, oder die Abgasverordnungen der EU für mobile Maschinen zu nennen.

Die zentrale Messgröße zur Ermittlung des Lastsignals stellt das Drehmoment in Verbindung mit der Geschwindigkeit dar. Für große Nenndrehmomente im Bereich der Großmotoren, Windkraft, Schiffsmotoren und Gasturbinen, bietet Manner die attraktive und hochgenaue Drehmomentflanschserie XtreMAX als Messlösung um die Einhaltung von Normen zu prüfen sowie diverse weitere Messaufgaben zu realisieren.

Manners Lösung: Design, Produktion, Applikation und Kalibrierung aus einer Hand

Die Drehmomentserie XtreMAX ist im Standard mit folgenden Nenndrehmomenten zu erhalten: 15 kN·m, 20 kN·m, 35 kN·m, 50 kN·m 100 kN·m, 200 kN·m, 300 kN·m, 500 kN·m

Die Standardbandbreite des Messignals von 1 kHz ist optional auf bis zu 40 kHz erweiterbar. Das System ist robust gegenüber Störfeldern und kann überall, auch nahe am Elektromotor, eingesetzt werden.

Durch den Einsatz unserer digitalen Sensortelemetrie erfolgt ein unproblematischer Abgriff der Messsignale vom Rotor. Übliche radiale Abstände zwischen Rotor und Stator von 10 mm und axiale Verschiebewegen von 100 mm sind problemlos realisierbar. Optional kann auch eine Drehzahlerfassung integriert werden.

Als Statoreinheit gibt es neben der kompakten XtreMAX Auswerteeinheit mit integrierter Pick Up und den klassischen Analogsignalen mit 0…±10V / 4...20mA und dem Frequenzausgang 60 +/-30 kHz auch die Statoreinheit mit abgesetzter Signal Pick Up zum Einbau im Schaltschrank. Zusätzlich ist hier auch die Ausgabe von Digitalsignalen über EtherCAT, CAN oder Ethernet möglich.

Die damit in vielen Anwendungsbereichen einsetzbare Serie XtreMAX hat sich insbesondere im Anlagenbau, Maschinenbau, Schiffsbau, bei Gasturbinen und in der Baumaschinenindustrie seit Jahren als überragende Lösung bewiesen. Optional kann das System in ATEX-Ausführung gefertigt, sowie DAkkS kalibriert und mit entsprechenden Zertifikaten (z.B. DNVGL, BV, RINA) erworben werden.

Im Haus können mechanisch bis zu 500 kN·m kalibriert werden – Sie erhalten also Ihr fertiges Messglied als Plug-System.

Teilen
SENSOR+TEST 2024

Herzlich Willkommen zur SENSOR+TEST-Sonderausgabe

Herzlich Willkommen zur SENSOR+TEST-Sonderausgabe

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in vier Wochen ist es soweit - dann startet die Messe SENSOR+TEST 2023 in Nürnberg und lädt Messtechnik- und Sensorik-Experten zum Innovationsdialog ein. Etwa 350 Aussteller aus zahlreichen Ländern präsentieren dort ihre neuesten Errungenschaften und Entwicklungen. Auch Ihr Team von messweb ist dabei und wird wieder die Jobbörse vor der Halle 1 gestalten.

Auch wir vom messweb-Redaktionsteam freuen uns auf spannende Themen und Begegnungen mit Ihnen! Sichern Sie sich heute schon Ihren kostenlosen Eintrittsgutschein.

Eine gute Zeit bis dahin wünscht

Ihr messweb-Team

Gassensoren

Gassensorik modular aufgebaut

Gassensorik modular aufgebaut

Für die Detektion von Gasen bietet Witec ein modulares System an, mit dem viele unterschiedliche Messaufgaben gelöst werden können. Somit lassen sich auch komplexe Gasanalysen mit zusätzlichen Optionen realisieren.

mehr lesen

Drucksensoren

Drucksensorserie AMS 5935 – neue Einsatzmöglichkeiten durch Druckbereiche bis 2 bar

Drucksensorserie AMS 5935 – neue Einsatzmöglichkeiten durch Druckbereiche bis 2 bar

Das Unternehmen Analog Microelectronics ergänzt seine hochpräzise Drucksensorserie AMS 5935 um weitere Modelle mit Druckbereichen bis zu 2 bar. Bislang waren die board-mount Sensoren der Serie AMS 5935 nur für Differenzdruckmessungen im Niedrigst- und Niederdruckbereich bis zu 100 mbar verfügbar.

mehr lesen

Software

LTTpro- die Messsoftware damit Ihr Zug pünktlich kommt

LTTpro- die Messsoftware damit Ihr Zug pünktlich kommt

Der Hard- und Softwarehersteller Tasler hat eine neue All-in-One Lösung für sichere Züge.

mehr lesen
Anzeige

Video

Produktentwicklung & Validierung mittels 3D Scanning Vibometrie

Produktentwicklung & Validierung mittels 3D Scanning Vibometrie

Ob Modaltest, Modellvalidierung oder Strukturdynamik – Designer und Entwicklungsabteilungen profitieren von hochaufgelösten, unverfälschten 3D-Schwingungsmessdaten zur Visualisierung des dynamischen Bauteilverhaltens ihrer Produkte.

mehr lesen

Differenzdruckmessung

Erhöhtes Sicherheitsniveau durch Differenzdruckmesser

Erhöhtes Sicherheitsniveau durch Differenzdruckmesser

Sauerstoff ist ein wichtiger Bestandteil in der Industrie und wird in vielen chemischen Prozessen als Oxidationsmittel eingesetzt. Doch Sauerstoff kann Gefahren verursachen. Micro Sensor bietet Drucksensoren und -transmitter für Sauerstoffanwendungen an.

mehr lesen

Tauchsonde

Einführung der neuen Tauchsonde ATM.1ST/N19 mit Ø 19 mm Durchmesser

Einführung der neuen Tauchsonde ATM.1ST/N19 mit Ø 19 mm Durchmesser

STS Präsentiert auf der Sensor + Test 2023 die neuen Tauchsonde ATM.1st/N/19 mit 19mm Durchmesser.

mehr lesen

Metrologie

Ein Stück präziser, sicherer, verlässlicher

Ein Stück präziser, sicherer, verlässlicher

GTM wird auf der SENSOR+TEST sein gesamtes Portfolio präsentieren. Lesen Sie in unserem GO>>ing-Titelbeitrag über Produkte und Dienstleistungen des Metrologie-Spezialisten.

mehr lesen
Anzeige

Jubiläum

30 Jahre Entwicklung von Glasdurchführungen und UV-Sensoren

30 Jahre Entwicklung von Glasdurchführungen und UV-Sensoren

Die IL Metronic Sensortechnik GmbH fertigt Glasdurchführungen und UV-Sensoren. Glasdurchführungen finden Einsätze in der Medizin-, Mess-, Energie- und Sicherheitstechnik sowie Luft- und Raumfahrt. UV-Sensoren werden zur UV-Desinfektion von Trink- und Brauchwasser verwendet.

mehr lesen

Radarsensoren

Radarsensoren und Module für die Füllstandsüberwachung

Radarsensoren und Module für die Füllstandsüberwachung

Der Radarsensor USR30 und das Radarmodul UTR30 eignen sich besonders für die Füllstandsüberwachung von Flüssigkeiten und Feststoffen. Endress+Hauser präsentiert die Produkte auf der SENSOR+TEST.

mehr lesen

Sauerstoffsensoren

Amperometrische Sauerstoffsensoren als Basis für OEM-Gassensormodule

Amperometrische Sauerstoffsensoren als Basis für OEM-Gassensormodule

Amperometrische Zirkonoxid-Sauerstoffsensoren werden neben vielen Anwendungen auch im Automobilsektor verwendet, um die Sauerstoffkonzentration in Motorabgasen zu überwachen. Sie sind äußerst zuverlässig, haben eine lange Lebensdauer und minimale Wartungsanforderungen.

mehr lesen
Anzeige

Datenanalyse

Treffen Sie Additive auf der SENSOR+TEST 2023 in Nürnberg!

Treffen Sie Additive auf der SENSOR+TEST 2023 in Nürnberg!

Sprechen Sie mit Additive über Datenanalyse, mathematische Modellierung und Simulation, Maschinelles Lernen, Predictive Analysis und Predictive Maintenance sowie Big-Data-Analysen. Erleben Sie Lösungen mit unseren Softwareprodukten Origin, Minitab, Mathematica und Additive Cloud-Services.

mehr lesen

Sensoren

Ultra-Niedrigdrucksensoren ab 0 .. 25 Pa

Ultra-Niedrigdrucksensoren ab 0 .. 25 Pa

Mit der LDE-/LME-/LMI-Baureihe bietet Amsys auch Niedrigstdrucksensoren ab einem Druckbereich von nur 25 Pa an, die auf der patentierten Micro-Flow-Technologie von First Sensor basieren.

mehr lesen

Kalibriersoftware

Abonnement-basierte Kalibriersoftware Beamex LOGiCAL

Abonnement-basierte Kalibriersoftware Beamex LOGiCAL

Beamex LOGiCAL ist eine hochentwickelte Abonnement-basierte Kalibriersoftware, die Cloud-Technologie nutzt. LOGiCAL ist der einfache Weg, Ihren Kalibrierprozess zu digitalisieren.

mehr lesen